[TVB#123] Automatischer Bildlauf (Panning)

Ideen, wie TV-Browser verbessert werden kann
Antworten
jvs
Full Member
Beiträge: 58
Registriert: 29 Dez 2013, 13:43

[TVB#123] Automatischer Bildlauf (Panning)

Beitrag von jvs » 23 Sep 2018, 11:30

Bei Mozilla Firefox gibt es in den Einstellungen die Möglichkeit, unter der Überschrift Browsing den Automatischen Bildlauf zu aktivieren, der auch als Panning bekannt ist. Beim Klick auf mit dem Mausrad wird die Funktion gestartet und es erscheint ein entsprechendes Symbol. Die Scrollgeschwindigkeit (auf/ab) lässt sich durch vertikales Verschieben der Maus stufenlos einstellen.

Wäre das nicht auch eine sinnvolle Option für TV Browser? Immerhin sehe ich jeden Tag alle ausgewählten Programme anhand der Sendungsliste durch und muss dabei sehr oft die Bild ab-Taste drücken, da mir das permanente Rollen des Mausrades zu nervig ist. Natürlich kann man auch rechts am Scrollbalken auf den Abwärtspfeil drücken, aber da ist mir die Scrollgeschwindigkeit zu hoch. Wer sich durch die Programmtabelle scrollt, könnte die Funktion ebenso als nützlich empfinden wie jemand, der wie ich die Sendungsliste nutzt.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16694
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Automatischer Bildlauf (Panning)

Beitrag von ds10 » 23 Sep 2018, 11:38

In der Programmtabelle gibt es etwas ähnliches mit dem Anschubsen (links klicken, halten und Maus schnell in gewünschte Richtung bewegen) bereits. An sich keine schlechte Sache, ich fände es aber sinnvoller, dass eine solche Funktion vom Maustreiber (oder Java oder Betriebssystem) selbst implementiert wird. Bei TV-Browser wäre es eine Programmieraufgabe für jedes Plugin das einzubauen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

jvs
Full Member
Beiträge: 58
Registriert: 29 Dez 2013, 13:43

Re: Automatischer Bildlauf (Panning)

Beitrag von jvs » 23 Sep 2018, 12:01

Habe bei Linux Mint (Cinnamon) und Ubuntu leider keine entsprechende Funktion gefunden. Aber bin durch die Antwort gerade zufällig darauf gestoßen, dass der automatische Bildlauf in der Programmtabelle bei gedrücktem Mausrad wie bei Mozilla Firefox funktioniert (sogar horizontal), man muss es nur gedrückt halten. Die Programmdurchsicht ist für mich jetzt mit der Programmtabelle komfortabler als mit der Sendungsliste.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16694
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Automatischer Bildlauf (Panning)

Beitrag von ds10 » 24 Sep 2018, 11:13

Da es in der Programmtabelle funktioniert, musste es dafür ja einen Grund geben. Die Anschubsen-Funktion hat das letztlich als Nebenwirkung. Ich habe das jetzt auf die Sendungslisten übertragen. Ab der morgigen Nightly ist das verfügbar.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Antworten