Dieser Film darf aus rechtlichen Gründen ....

Ideen, wie TV-Browser verbessert werden kann
Antworten
electroraven
Full Member
Beiträge: 72
Registriert: 21 Sep 2011, 15:21

Dieser Film darf aus rechtlichen Gründen ....

Beitrag von electroraven » 24 Mai 2019, 19:57

Hallo in die Runde,
da es ja immer wieder Filme gibt, die aus rechtlichen Gründen im Netz (also streaming) nicht gezeigt werden dürfen, wäre es sinnvoll, dies in der Programmvorschau durch irgendsein icon/symbol anzuzeigen.
Hintergrund: da ich eine TV-Karte habe, und auf einem 2. Rechner streamen könnte, wäre es im dem Fall, daß es zwei Filme gleichzeitig gibt (soll vorkommen) sinnvoll, wenn ich vorher wüßte, welchen ich mit der TV-Karte (terrestrisch) aufnehmen kann, und welcher im streaming nicht läuft.
Ist soetwas überhaupt machbar, oder machen die Sender so ein Geheimnis drauss, welche Filme nicht gestreamt werden können/dürfen?
Oder gibt es das sogar schon? (wennja wo?)
vielen dank

Jo
Site Admin
Beiträge: 10867
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Dieser Film darf aus rechtlichen Gründen ....

Beitrag von Jo » 24 Mai 2019, 20:44

Da, wo die Sender das weitergeben, ist angeben wann und unter welcher Url die Sendungen in der Mediathek zu sehen sind. Aber in den meisten Fällen haben die Sender das nicht in ihren Daten stehen.

electroraven
Full Member
Beiträge: 72
Registriert: 21 Sep 2011, 15:21

Re: Dieser Film darf aus rechtlichen Gründen ....

Beitrag von electroraven » 25 Mai 2019, 11:23

aber ich meine ja nicht die Mediathek, sondern, ob bzw daß es im TVB angezeigt wird, ob bzw daß ein Spielfilm/Doku nicht gestreamt werden darf? Ein solcher Hinweis wäre deshalb sinnvoll, weil man dann immer noch die Wahl hätte, es mit der TV-Karte aufzunehmen ...
Oder sind die 'nicht erlaubten' Streaming-Beiträge inzwischen so gering, daß es der Mühe nicht wert ist?
Welche Sendungen sind das denn so in der Regel, woran könnte man das sonst erkennen? (am Alter?)

Jo
Site Admin
Beiträge: 10867
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Dieser Film darf aus rechtlichen Gründen ....

Beitrag von Jo » 25 Mai 2019, 15:57

Ich glaube nicht, dass es das noch so oft gibt. Vor allem aber geben die Sender das meines Wissens nicht bekannt. Eine Sendung, die in der Mediathek ist, wird auch gestreamt werden. Alles andere dürfte schwer herauszufinden sein.

electroraven
Full Member
Beiträge: 72
Registriert: 21 Sep 2011, 15:21

Re: Dieser Film darf aus rechtlichen Gründen ....

Beitrag von electroraven » 27 Mai 2019, 14:21

und auch keinerlei Kriterien um das in detektivischer Kleinarbeit selber herauszufinden?
(Erscheinungsjahr, Vertrieb, Sender, etc pp)
auf jeden Fall vielen Dank,
lG

Jo
Site Admin
Beiträge: 10867
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Dieser Film darf aus rechtlichen Gründen ....

Beitrag von Jo » 27 Mai 2019, 15:45

Vermutlich nicht. Es gibt höchstens Wahrscheinlichkeiten. Aktuelle Eigenproduktionen der Öffentlich-Rechtlichen werden wahrscheinlich gestreamt.

electroraven
Full Member
Beiträge: 72
Registriert: 21 Sep 2011, 15:21

Re: Dieser Film darf aus rechtlichen Gründen ....

Beitrag von electroraven » 27 Mai 2019, 20:59

anscheinend auch einen bestimmten Anteil von Klassikern, Filme aus den 70ern, 80', 90', etc - es wäre schon interessant, wenn man wenigstens mal eine Ahnung davon hätte, wie man sich dieses Rechtemanagement bei den ÖR-Sendern vorzustellen hat.

Jo
Site Admin
Beiträge: 10867
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Dieser Film darf aus rechtlichen Gründen ....

Beitrag von Jo » 27 Mai 2019, 23:24

Der Rechteewerb kann komplziert sein. Insbesondere hat der Lizenzhändler selber nicht unbedingt das Recht, Lizenzen für alle Ausstrahlungsarten zu vergeben. Dann bleibt den Sendern nur, es entweder nicht im Stream zu zeigen oder überhaupt nicht. Gleiches gilt für Mediathek.

electroraven
Full Member
Beiträge: 72
Registriert: 21 Sep 2011, 15:21

Re: Dieser Film darf aus rechtlichen Gründen ....

Beitrag von electroraven » 29 Mai 2019, 17:57

ok, ich gebs auf, gestern hatt ich wieder so'n filmchen, das in netz anscheinend nicht gezeigt werden durfte, da sonst grad nix besseres zu tun war, hamm wers auf dem terrestrischen Kanal aufgenommen. Kommt ja auch relativ selten vor....
trotzdem vielen Dank!

Antworten