Gekürzte Beschreibungen

Hier wird dir geholfen, wenn du TV-Daten anbieten möchtest.
Jo
Site Admin
Beiträge: 10394
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Beitrag von Jo » 12 Apr 2006, 00:15

Ich muss schon sagen, dass ich das automatische Aufteilen in Basis- und erweiterte Beschreibungen ein wenig ärgerlich finde. Obwohl ich versuche, die Datenmenge zu reduzieren, bin ich jetzt bei Tests auf die Grenze von 500 Dateien gestoßen, die insgesamt gerade einmal 587 Kilobyte ausmachen. Da stimmt für mich das Verhältnis einfach nicht. Niemand hat heute mehr eine so langsame Internetverbindung, dass es auf einzelne Kilobyte ankäme. Ich habe zwar jetzt keine perfekte Lösung parat, sehe aber Handlungsbedarf.
Ich suche übrigens immer noch nach einem Serverplatz. Meine Priorität liegt auf ausländischen Sendern (also wenig Serverlast).
Ansonsten starte ich (falls ich überhaupt mal eine Genehmigung kriege) mit eingeschränktem Angebot. Ich habe mir gedacht, dass ich dann nur die Programme für eine Woche im Voraus anbiete und nur für die nächsten 3 Tage detaillierte Sendungsbeschreibungen. Das hält die Anzahl der Dateien kleiner.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16615
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 » 12 Apr 2006, 01:10

Jo hat geschrieben:Niemand hat heute mehr eine so langsame Internetverbindung, dass es auf einzelne Kilobyte ankäme.
Also da muss ich ganz entschieden widersprechen. Es gibt viele Gebiete in DE in denen kein DSL oder Kabelinternet oder sonst eine schnelle Internetverbindung zu vertretbaren Preisen verfügbar ist. Und viele einzelne Kilobytes summieren sich schnell wenn es nur entsprechend viele Daten sind.

Man muss das System die Daten aufzuteilen ja nicht toll finden, aber es ist wie es ist. Irgendwann kommen wahrscheinlich Bilder hinzu und dann sind es nicht mehr ein paar Kilobyte.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 12 Apr 2006, 06:59

Um es nochmal zu sagen: Freenet ist kein guter Provider, wenn du Daten anbieten willst. Nehm was profesionelles und dann hast du dieses lächerliche Problem nicht.

Übrigends haben sehr viele Leute Volumenbasierte Tarife. Dieses Menschen freuen sich, wenn wir so sorgsam mit den KB umgehen.

Ps: Mit Bilder gibts dann 2 weitere Dateien pro Tag und Sender: Bilder vor und Bilder nach 16 Uhr.

Jo
Site Admin
Beiträge: 10394
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Beitrag von Jo » 12 Apr 2006, 10:51

Grundsätzlich halte ich das Aufteilen in Basis- und erweiterte Beschreibung für sinnvoll. Und wenn Bilder dazukommen, ist klar, dass die extra herunterladbar sein sollten. Aber bei mir konkret ist es so, dass die base-Dateien im Schnitt um weniger als 1 KB anwachsen würden, wenn die beiden more-Daten direkt drin wären. Das macht bei 6 Sendern, die ich erstmal konkret geplant habe, für Personen, die das Herunterladen von Beschreibungen für vor und nach 16 Uhr ausgeschaltet haben, pro Tag keine 6 KB mehr. Für Personen, die Detailbeschreibungen heruntergeladen haben wollen, wird es sogar weniger.
Zu einem kostenpflichtigen Anbieter will ich nicht wechseln. Ich bräuchte den Server nur, um Programmdaten für TV-Browser anbieten zu können. Für die Daten wird wahrscheinlich vorerst ohnehin kein großes Interesse bestehen und für mich persönlich brauche ich es gar nicht. Sobald ich die Genehmigung habe, kann ich die Daten auch unter localhost anbieten. Damit hätte ich alles was ich brauche. Aber wenn ich einen kostenlosen und sinnvollen Mirror finde, den auch andere nutzen können, beliefere ich den natürlich gern.

icewind
Platin Member
Beiträge: 821
Registriert: 17 Jan 2005, 16:34

Beitrag von icewind » 12 Apr 2006, 11:03

Jo hat geschrieben:Sobald ich die Genehmigung habe, kann ich die Daten auch unter localhost anbieten.
Und dann müssen sich alle User die Daten durch dein Upload-Flaschenhals ziehen?

ds10
Site Admin
Beiträge: 16615
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 » 12 Apr 2006, 11:07

Du solltest das ganze globaler sehen, bei deinen Daten sind diese Zusatzdateien sehr klein. Dies ist aber bei anderen Sendern nicht so, dort können die Beschreibungen weit größer als das Basisprogramm sein. Irgendwo muss die Grenze ja liegen ab der die Daten aufgeteilt werden.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Jo
Site Admin
Beiträge: 10394
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Beitrag von Jo » 12 Apr 2006, 11:17

Ja, natürlich. Wenn ich mir die RTL-2-more00-16-Dateien mit 14-18 KB ansehe, da ist klar, dass es eine Möglichkeit geben muss, dass diejenigen, die diese Daten nicht brauchen, die auch nicht herunterladen müssen. Aber auf der anderen Seite habe ich zur Zeit in meinem Home-Verzeichnis 220 more-Dateien (überwiegend von öffentl.-rechtl. Sendern), die nur 23 Byte groß sind.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 12 Apr 2006, 11:19

Martin, können wir Jo ein bisschen Serverplatz geben? Hat einer der anderen Server-Anbieter lust was bereit zu stellen?

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 12 Apr 2006, 20:46

Ps: Für die Niederländischen Sender wirst du keine erlaubniss bekommen. Hab ich auch schon vergeblich probiert. Die sind in der Omreup drin.Und die verteilt nur Daten innerhalb der Omreup-Gruppe. Es gibt ein Eu-Urteil das die zwingt, die Daten auch rauszuliefern. Machen die aber extrem widerwillig und nur gegen Geld.

Jo
Site Admin
Beiträge: 10394
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Beitrag von Jo » 12 Apr 2006, 23:23

Okay, das habe ich nicht gewusst. Bedauerlich, dass gerade öffentlich-rechtliche Anstalten so handeln. Ich habe das in der Sender-Wunschliste hinzugefügt. Wenn es noch weitere solche Sender gibt, die am besten noch hinzufügen, damit sich niemand doppelte Arbeit macht.

Jo
Site Admin
Beiträge: 10394
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Beitrag von Jo » 24 Apr 2006, 15:21

Jo hat geschrieben:Im RawDataProcessor steht: MAX_SHORT_DESCRIPTION_LENGTH = 150. Aber diese 150 Zeichen werden (obwohl sie wohl vollständig im GZ-Archiv stehen) nicht alle im TV-Browser angezeigt. Ich habe bisher nicht herausgefunden, woran das liegt.
Ich habe immer noch nicht herausgefunden, wo und wie definiert ist, wieviel von der Kurzbeschreibung tatsächlich im Fenster "Infos zur Sendung" unter "Kurzbeschreibung" angezeigt wird. Die oben angegebenen 150 Zeichen sind es auf keinen Fall und es unterscheidet sich offensichtlich von Beschreibung zu Beschreibung. Wenn ich wüsste woran das liegt und ich die tatsächlich angezeigte Zeichenzahl bestimmen könnte, dann könnte ich einige kurze Beschreibungen zu dem Feld "Kurzbeschreibung" hinzufügen. Momentan kann ich das schlecht machen, weil ich natürlich will, dass der Leser die Sendungsbeschreibung auf jeden Fall vollständig angezeigt bekommt.
Die Zahl muss doch irgendwo definiert sein. Oder gibt es versteckte Zeichen, die man in der Anzeige nicht sieht, die aber mitgezählt werden?

Antworten