Kostenlose API für TV-Daten?

Fragen zur PDA-Version? Dann hier rein!
Antworten
irrlicht

Kostenlose API für TV-Daten?

Beitrag von irrlicht » 08 Dez 2010, 21:48

Aloha,

ich entwickele gerade eine App für Handys bei der ich gerne eine "Gerade läuft im Programm"-Info der großen TV-Sender einbauen möchte.
Benötigt wird wirklich nur der Name der Sendung die in diesem Moment läuft, sonst nichts. :-)

Gibt es da vielleicht eine öffentliche API (XML oder JSON) eines EPG-Daten Anbieters mit der ich solch simple Daten kostenlos abrufen könnte?

Bitte steinigt mich nicht wenn meine Idee völlig abstrus ist,
bin nicht im wirklich kundig im EPG Geschäft - mir ist nur grad beim stöbern durchs Forum aufgefallen das es da wohl einige Verschärfungen was EPG-Daten angeht gab. :-(

Danke!

irrlicht

Re: Kostenlose API für TV-Daten?

Beitrag von irrlicht » 08 Dez 2010, 22:06

Ich hab beim rumsuchen beispielsweise diese Seite gefunden: http://i.teleboy.ch/
Ist es legitim da die aktuell laufenden Sendungen abzufragen? (Vielleicht ist ja der Titel alleine der gerade laufenden Sendung zu "wenig" um geschützt zu sein?)

v6ph1
Site Admin
Beiträge: 1236
Registriert: 13 Jan 2008, 05:07
Wohnort: Radebeul

Re: Kostenlose API für TV-Daten?

Beitrag von v6ph1 » 08 Dez 2010, 22:32

irrlicht hat geschrieben:Ich hab beim rumsuchen beispielsweise diese Seite gefunden: http://i.teleboy.ch/
Ist es legitim da die aktuell laufenden Sendungen abzufragen? (Vielleicht ist ja der Titel alleine der gerade laufenden Sendung zu "wenig" um geschützt zu sein?)
Abfragen von Daten aus Webseiten widerspricht meist dem Urheberrechtsgesetz - das Urheberrecht auf Datenbanken betreffend.

Deswegen muss man vorher immer beim Betreiber der Webseite nachfragen. - Ob du es für legitim hälst, musst du selbst wissen.
Legal ist es nicht.

Wir bekommen die TV-Daten derzeit direkt von den Sendern.

mfg
v6ph1

irrlicht

Re: Kostenlose API für TV-Daten?

Beitrag von irrlicht » 09 Dez 2010, 10:23

Ok, danke.

Hatte gehofft es gibt da vielleicht ne bekannte API/Seite die man für sowas nutzen kann (bzw. darf).. naja.
Gefahr zu laufen abgemahnt zu werden ist mir das natürlich nicht wert. Werde mal ein par Seitenbetreibern ne Mail schreiben, glaube aber kaum das da was geht. :)

Wusste ich gar nicht das ihr die Daten direkt von den Sendern kriegt,
andererseits ist es ja nur in deren Sinne wenn Leute sich für ihr Programm interessieren.

Danke nochmal. :)
btw, schade das Google nicht ins EPG Geschäft einsteigt. ^^
(Die haben für ihre Produkte wie Maps, Wetter, etc. öffentliche APIs.)

Antworten