TV-Browser Mini (Windows CE)- TVBrowser für die Hosentasche

Fragen zur PDA-Version? Dann hier rein!
benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Update auf Version 0.1.2

Beitrag von benne »

Hab gerade beim Bundesliga hören nen paar kleinere Änderungen durchgeführt:

- Änderung der Ansicht "Current Broadcasts" durch Ergänzung von Fortschrittsbalken:
Bild
- Übernahme von Sendungen in den Outlook-Kalender:
BildBildBild
- Schnellere Navigation über die Hardwaretasten: Hoch / Runter für Sender und Links / Rechts für das Datum
- Fehler in "Show Todays Reminder / Favorites" behoben
- kleinere Fehler behoben
- VGA und QVGA Unterstützung
Zuletzt geändert von benne am 07 Mai 2007, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
Kowolf
Platin Member
Beiträge: 572
Registriert: 29 Mai 2006, 04:36

Beitrag von Kowolf »

benne hat geschrieben:@Kowolf Was ist denn der RealVGA Modus? Ist das noch etwas anderes? Also mir wurde von anderen berichtet, dass jetzt alles gut dargestellt wird. Kannst Du eventuell ein Screenshot machen?
Also Sendername und Datum passen auf keinen Fall in eine Reihe. Bei Sendern wie "National Geographic Channel" passt kaum noch etwas dahinter und die Anzeige des Datums finde ich gerade wegen den Wochentagen noch sinnvoll. Dennn der Wochentag passt ja leider nicht unten in die Combobox. Bei Suche könnte man vielleicht den Sendungsname weglassen, denn man weiß ja wonach man sucht, aber das Datum finde ich an dieser Stelle auch sehr wichtig. Vielleicht experimentiere ich mal mit anderen Schriftgrößen/Arten.
Das Copyright muss unter jeder Sendung stehen, ja. Ist eine Vorgabe. Aber es wird auf jeden Fall die Möglichkeit geben mehr Informationen anzuziegen. Dann muss eben ein bisschen gescrolled werden.
Ja nen Wiki Eintrag sollte dann gemacht werden sobald das Programm den Beta Status verlässt. Eher lohnt sich das nicht
Bis denne
Benne
Zu Real VGA siehe: http://www.pocketgear.com/software_detail.asp?id=14679

So lange Sendernamen werden an vielen Stellen des Pocket TVB Probleme machen, z.B. in der Programmtabelle und bei der Suche. Vielleicht sollte man solche überlangen Namen im TVB abkürzen (können).

Ich meinte nicht, daß du das ganze Datum weglassen sollst, nur die Jahreszahl, die ist überflüssig, auch bei einem Jahreswechsel ist logisch daß der Jänner nach dem Dezember kommt, oder? Sogar wenn jemand nicht wissen sollte, welches Jahr wir gerade haben, ist es unwesentlich, da ja ohnedies nur die Sendungen der nächsten paar Tage bis Wochen angezeigt werden.

So z.B.: Mo, 14.04 | 20:15 | Pro7

Wenn das Copyright unter jeder Sendung stehen muß, könnte man ja zumindest eine ganz kleine Schrift verwenden.

Bereits jetzt einen Wiki-Eintrag zu machen würde vielleicht die Entwicklung beschleunigen, da sich auf diese Weise zusätzliche Beta-Tester finden würden.
Benutzeravatar
Siggi
Moderator
Beiträge: 2160
Registriert: 31 Dez 2003, 12:21
Wohnort: Doberlug - Kirchhain

Beitrag von Siggi »

Hallo,

ich habe die neue Version nun im Einsatz.

folgende Fehler sind mir aufgefallen:

1.
Wenn beim ersten Start die Senderauswahl leer ist und die Datenbank aber schon geladen ist, dann führt die Filterung von Favoriten oder Erinnerungen zu einer NullReferenceException bei PocketTVBrowserCF2.Mainform.fillListView.

Bitte das abfangen oder beim Start niemals zulassen, dass die Senderauswahl leer ist.

2.
Unter meinem WM2003 für der Export in den Outlook Kalender zu einer TypeLoadException. Die Meldung sagt, dass "Microsoft.WindowsMobile.PocketOutlook" bzw. eine Abhängigkeit nicht gefunden wurde.

3.
Erinnerungen im Popup erscheinen immer zweimal.
Evtl. einmal als Erinnerung und einmal als Favorit?

4.
Das Export Plugin im Desktop TVBrowser erzeugt manchmal noch immer eine HeapSpace Exception. Bitte versucht mal den Speicherverbrauch zu reduzieren.

Edit:
5.
Wenn ich den PocketTVBrowser geschlossen habe, ihn eine weile später wieder starte, dann schickt er alle Erinnerungen raus, die in der Zeit angefallen sind. Dies geschieht auch für Sendungen, die schon lange vorbei sind aber noch nicht erinnert wurden.

Danke und bis dann.

PS: Wie ist das nun mit dem VGA Modus? Ist der immer an oder gibts da eine Extra Version bzw. Option?
mfg Siggi

PS: Wer Fehler findet, darf Sie behalten!!! :-)
benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne »

Danke fürs testen,

zu 1 - habe das jetzt so geändert, dass automatisch der erste Kanal genommen wird. (noch nicht hochgeladen)

zu2 - der Fehler wurde mir leider jetzt schon von vielen Berichtet. Die PocketOutlook.dll scheint nicht WM2003 kompatibel zu sein. Es gibt aber eine andere, freie dll die das auch kann. Bei mir lief die dummerweise aber bislang nicht. Da bleibe ich aber dran.

zu3 - Sicher, dass du das Programm nicht zwischenzeitlich beendet hattest? Dürfte sonst nämlich nicht vorkommen. Aber das ganze Thema "Erinnerungen" muss ja eh komplett überarbeitet werden.

zu4 - da würde ich mal gerne nen paar Werte lesen. Wieviele Sender über wieviele Tage exportierst Du? Was für ein PC? (Gerne auch per PM) Von dem Fehler habe ich bis jetzt nämlich noch nichts gehört.

zu5 - den Fehler habe ich irgendwie nicht. Also Erinnerungen bleiben immer so lange bestehen bis sie weggeklickt werden. Wenn man die irgendwann automatisch schließen lassen möchte muss dafür ein neues Form geschrieben werden. (die Standard-Messagebox lässt sich nur durch den Benutzer beenden.) Nen extra Dialog wäre aber bestimmt ne gute Ergänzung (Zusammenfassung sämtlicher verpasster Sendungen, Erneute Erinnerung in x Minuten usw.)



zum Thema VGA - das Programm erkennt automatisch welche Auflösung benötigt wird.
Benutzeravatar
DJBone
Full Member
Beiträge: 63
Registriert: 16 Apr 2007, 07:13

Beitrag von DJBone »

Siggi hat geschrieben:Hallo,

ich habe die neue Version nun im Einsatz.

folgende Fehler sind mir aufgefallen:

1.
Wenn beim ersten Start die Senderauswahl leer ist und die Datenbank aber schon geladen ist, dann führt die Filterung von Favoriten oder Erinnerungen zu einer NullReferenceException bei PocketTVBrowserCF2.Mainform.fillListView.

Bitte das abfangen oder beim Start niemals zulassen, dass die Senderauswahl leer ist.

2.
Unter meinem WM2003 für der Export in den Outlook Kalender zu einer TypeLoadException. Die Meldung sagt, dass "Microsoft.WindowsMobile.PocketOutlook" bzw. eine Abhängigkeit nicht gefunden wurde.

3.
Erinnerungen im Popup erscheinen immer zweimal.
Evtl. einmal als Erinnerung und einmal als Favorit?

4.
Das Export Plugin im Desktop TVBrowser erzeugt manchmal noch immer eine HeapSpace Exception. Bitte versucht mal den Speicherverbrauch zu reduzieren.

Edit:
5.
Wenn ich den PocketTVBrowser geschlossen habe, ihn eine weile später wieder starte, dann schickt er alle Erinnerungen raus, die in der Zeit angefallen sind. Dies geschieht auch für Sendungen, die schon lange vorbei sind aber noch nicht erinnert wurden.

Danke und bis dann.

PS: Wie ist das nun mit dem VGA Modus? Ist der immer an oder gibts da eine Extra Version bzw. Option?
Hallo,

habe mich jetzt extra fürs Forum angemeldet um auch meinen Senf dazu zu geben.

Als erstes: supergeil daß es jetzt wieder eine Version für den PDA gibt!!!
Als zweites mein PDA: Typhoon MyGuide 5500 (ASUS A620), PocketPC 2003

So jetzt kommt was mir ausgefallen ist:

- wie schon Sigi unter 3. geschrieben hat, ist es bei mir bis jetzt 1x vorgekommen daß eine Erinnerung 2x kam.
- zu 5.: Genau das gleiche war bei mir heute morgen auch. Bin vorhin von der Nachtschicht nach hause gekommen und habe meinen PDA eingeschaltet. Es kamen dann sämtliche Erinnerungen der Sendungen von gestern Abend die aber natürlich schon lange vorbei waren.. Ich hatte den PocketTVBrowser nur mit dem X geschlossen. (Ist ja an sich praktisch daß er die Erinnerungen aus dem Hintergrund bringt, aber nicht wenn die Sendung schon seit ca. 9 Stunden aus ist.)

Ansonsten läuft er bei mir bis jetzt ohne Fehlermeldungen. Werde aber weiter fleißig rumspielen und testen.

Ach ja, falls das interessant ist: ich habe in meiner Export-Datei die Übersicht für 33 Sender (ist 8,35 MB groß)

Hoffe daß mein Beitrag ein bißchen weiter hilft.
benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne »

@DJBone - schönen Dank fürs Testen. Kann es von hier gerade nicht ausprobieren darum nochmal ne Frage zu "3." - Kommt die Erinnerung 2mal wenn man die Erinnerung am PC eingestellt hat oder wenn man am PPC eine Sendung zur Erinnerung markiert?

zu5 - dann muss ich da wohl doch noch eine Kontrolle einbauen. Das sollte aber nicht so aufwendig werden
Benutzeravatar
DJBone
Full Member
Beiträge: 63
Registriert: 16 Apr 2007, 07:13

Beitrag von DJBone »

benne hat geschrieben:@DJBone - schönen Dank fürs Testen. Kann es von hier gerade nicht ausprobieren darum nochmal ne Frage zu "3." - Kommt die Erinnerung 2mal wenn man die Erinnerung am PC eingestellt hat oder wenn man am PPC eine Sendung zur Erinnerung markiert?

zu5 - dann muss ich da wohl doch noch eine Kontrolle einbauen. Das sollte aber nicht so aufwendig werden
zu 3.: Es war nur die 1. Erinnerung die auf meinem PPC angezeigt wurde. Sie wurde auf dem PC automatisch aus einer Lieblingssendung erstellt. Bis jetzt wurden die folgenden Erinnerungen dann jeweils nur 1x angezeigt. Ich werde das Verhalten weiter beobachten (habe täglich bis zu 20 Erinnerungen).

Würde gerne weiter bei der Entwicklung helfen, habe aber keinerlei Programmierkenntnisse. Es gibt aber sicher auch noch andere Möglichkeiten der Mithilfe?!
benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne »

im Moment eigentlich nur testen, testen, testen und Ideen für spätere Versionen sammeln. Hier wird das Programm übrigens auch diskutiert http://www.ppc-welt.info/community/show ... p?t=108612. Da darf man sich auch gerne "einmischen".
bucky1977
Junior Member
Beiträge: 21
Registriert: 05 Mai 2006, 12:17
Wohnort: Berlin

PPC 2002

Beitrag von bucky1977 »

Wird vielleicht auch mal eine Verion für Windows Mobile 2002 herauskommen?? *hoff*
benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne »

also zunächst muss ich Dich leider enttäuschen. Sobald aber eine Version komplett steht werde ich sehen was man anpassen müsste. .NET1 müsstest Du aber trotzdem auf dem PDA haben.
Aber da wirst du dich gewaltig gedulden müssen...
bucky1977
Junior Member
Beiträge: 21
Registriert: 05 Mai 2006, 12:17
Wohnort: Berlin

Beitrag von bucky1977 »

jo net 1 hab ich.
würde mich wahnsinnig freuen, wenn man da was machen könnte :)
benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne »

So mal wieder eine neue Version zum testen. Bitte auch mal die Geschwindigkeiten vergleichen. Hoffe die ist ok.
Es muss zwingend das angefügte ExportPlugin benutzt werden, da die Datenstruktur überarbeitet wurde.
Viel Spaß beim testen.

Neuerungen:
- Anzeige der aktuellen Sendungen auch wenn diese am Vortag begonnen haben
- Anzeige der folgenden Sendungen
- Schnelles springen zwischen "Jetzt" und "Danach" über den rechten Softkey (bei WM5) mit Speicherung der Position
- Auswahl der Sender über das Plugin
- In der normalen Ansicht (ein Sender, ein Tag) wird zwischen 00:00 und 02:00 noch die letzte Sendung des Vortages angezeigt.
Zuletzt geändert von benne am 07 Mai 2007, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Siggi
Moderator
Beiträge: 2160
Registriert: 31 Dez 2003, 12:21
Wohnort: Doberlug - Kirchhain

Beitrag von Siggi »

Hallo,

ich bekommen mit dem neuen Plugin immer eine Heap-Space Fehlermeldung von Java.

Exception in thread "Thread-55" java.lang.OutOfMemoryError: Java heap space
at java.util.Arrays.copyOf(Unknown Source)
at java.lang.StringCoding.safeTrim(Unknown Source)
at java.lang.StringCoding.access$300(Unknown Source)
at java.lang.StringCoding$StringEncoder.encode(Unknown Source)
at java.lang.StringCoding.encode(Unknown Source)
at java.lang.String.getBytes(Unknown Source)
at org.ibex.nestedvm.Runtime.getBytes(Runtime.java:1533)
at org.ibex.nestedvm.Runtime.strdup(Runtime.java:1152)
at org.sqlite.NestedDB.prepare(NestedDB.java:79)
at org.sqlite.DB.prepare(DB.java:62)
at org.sqlite.Stmt.executeBatch(Stmt.java:108)
at exportplugin.ExportPlugin.exportFile(ExportPlugin.java:327)
at exportplugin.ExportPlugin.export(ExportPlugin.java:241)
at exportplugin.ExportPlugin.access$2(ExportPlugin.java:167)
at exportplugin.ExportPlugin$1$1.run(ExportPlugin.java:123)


Versucht mal bitte den Speicherverbrauch beim Export zu reduzieren.
Ich will 60 Sender exportieren.


Edit:
Bei 42 Sendern klappt wieder alles. Der Statusbalken ruckelt zwar, läuft aber weiter. Bei 60 Sendern bleibt er stehen und dann kommt in der Console eine Heap-Space Fehlermeldung.

Ich habe 2GB Arbeitspeicher, da sollte das doch klappen.
Ich weiß ja nicht, was sich Java nimmt, aber nach dem Export sind es laut Taskmanager 9,6MB für die javaw.exe und 175MB für die java.exe. Dabei ist ja nur die java.exe interessant, da die javaw.exe nur zum starten da ist.


Danke im Voraus.
mfg Siggi

PS: Wer Fehler findet, darf Sie behalten!!! :-)
benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne »

das ist aber echt merkwürdig. Habe lediglich 512 mb ram und da läuft wirklich viel nebenbei. Export mit 90 Sendern und über die volle Zeit - kein Problem. Dauert zwar aber geht. Mal gucken was man da machen kann
Benutzeravatar
Siggi
Moderator
Beiträge: 2160
Registriert: 31 Dez 2003, 12:21
Wohnort: Doberlug - Kirchhain

Beitrag von Siggi »

Hallo,

in Absprache und Fehlerkorrektur steht nun eine neue Version unter dem alten Link online. Die Versionsnummer ist gleich geblieben, da nur der Fehler behoben wurde.

Der Link zu dem fehlerbereinigten Export-Plugin ist:
ExportPlugin: http://benedikt.grabenmeier.com/?load=ExportPlugin.jar

Falls jemand noch Fehler findet, bitte posten.

Bis dann.
Zuletzt geändert von Siggi am 08 Mai 2007, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
mfg Siggi

PS: Wer Fehler findet, darf Sie behalten!!! :-)
Antworten