TV-Browser Mini (Windows CE)- TVBrowser für die Hosentasche

Fragen zur PDA-Version? Dann hier rein!
benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne » 20 Jun 2007, 09:31

das klingt nicht gut. Hört sich aber (aus meiner Sicht glücklicherweise) nicht nach nem Fehler im PocketTVBrowser an.

Benutzeravatar
DJBone
Full Member
Beiträge: 63
Registriert: 16 Apr 2007, 07:13

Beitrag von DJBone » 20 Jun 2007, 17:07

Auch wenns hier nicht so ganz reinpasst: Kann mir vielleicht wer (benne??) bei meinem Problem weiterhelfen???
Würde gerne wieder den PocketTVBrowser weiter testen. Und natürlich meinen PDA überhaupt nutzen, ist ja schließlich mein Navi-System.
Win7 Professional 64 Bit SP1; TV-Browser 3.4.4; Java 8
TV-Browser für Android, Galaxy S5 MM

AndyH
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10 Jun 2007, 13:34
Kontaktdaten:

Beitrag von AndyH » 21 Jun 2007, 10:50

Hiho!
Ich teste auch gerade den PocketTVBrowser. Genau das, was ich gesucht habe :mrgreen:
Ich habe die .tvd auch auf einer Speicherkarte. Wenn PTB läuft und der PDA ausgeschaltet wird, dann stürzt PTB beim Einschalten auch immer ab:
File opened that is not a database file
file is encrypted or is not a database
Ansonsten läuft das Teil Super :)

Nen Feature-Wunsch hätt ich noch: Wäre toll, wenn man beim Kalender-Export die default-Einstellungen ändern könnte: Erinnerung abschalten, Status (frei, mit Vorbehalt, gebucht)

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne » 21 Jun 2007, 11:02

@DJ Bone - ich würde dir gerne helfen. Ich weiß nur nicht so ganz wie. Im Moment würde ich ja nen bisschen auf nen Fehler der Speicherkarte tippen. Wenn Du noch ne andere hast würde ich die mal testen. Nen HArd-Reset hast Du ja schon gemacht... Versuchst Du denn das CF2 auch auf die Speicherkarte zu installieren? Wenn das nicht geht hat es bestimmt was mit der Speicherkarte zu tun

@AndyH: Stürzt das Programm jedes Mal beim "aufwecken" ab? Hast Du die Option des automatischen Aktualisierens aktiviert? Und wenn ja - was für einen Zeitraum hast Du gewählt?
Was den Kalender-Export angeht - ich habe das eigentlich extra so realisiert, denn in den wenigsten Fällen will man immer alle Einstellungen neu machen. Ich umgehe das Problem (habe per default selber keine Erinnerungszeit) indem ich nach dem Kalendereintrag direkt den Eintrag bearbeite. Also wenn direkt nach dem Kalendereintrag dieser Bildschrim erscheint
Bild
einfach sofort auf "Menü" - "Bearbeiten" klicken.

AndyH
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10 Jun 2007, 13:34
Kontaktdaten:

Beitrag von AndyH » 21 Jun 2007, 11:36

benne hat geschrieben:@AndyH: Stürzt das Programm jedes Mal beim "aufwecken" ab? Hast Du die Option des automatischen Aktualisierens aktiviert? Und wenn ja - was für einen Zeitraum hast Du gewählt?
Zu 99%. Kann mich nur an einmal erinnern, wos noch gelaufen ist. Automatisch aktualisieren ist aus.
benne hat geschrieben:Was den Kalender-Export angeht - ich habe das eigentlich extra so realisiert, denn in den wenigsten Fällen will man immer alle Einstellungen neu machen. Ich umgehe das Problem (habe per default selber keine Erinnerungszeit) indem ich nach dem Kalendereintrag direkt den Eintrag bearbeite. Also wenn direkt nach dem Kalendereintrag dieser Bildschrim erscheint
einfach sofort auf "Menü" - "Bearbeiten" klicken.
Seh grad, dass die Erinnerung ja richtig aus den Optionen des Kalenders gewählt wird (ich habs im Kalender nicht aus gehabt :oops: ) Da aber immer "Status: Gebucht" eingetragen wird, muss ich trotzdem noch jeden extra bearbeiten. Wär halt komfortabler, wenn man den gewünschten default-Wert eintragen könnte.

Benutzeravatar
DJBone
Full Member
Beiträge: 63
Registriert: 16 Apr 2007, 07:13

Beitrag von DJBone » 21 Jun 2007, 11:45

@benne: Wollte das CF2 bisher im Hauptspeicher installieren (nicht auf der Speicherkarte). Habe gerade probiert es auf der original Speicherkarte zu installieren. Es erscheint das kleine Installationsfenster "Microsoft .NET CF 2.0 wird installiert...". Der Fortschrittsbalken bleibt auf Null stehen und das Fenster kann auch über den eingebauten "Taskmanager" nicht geschlossen werden. Nach einem Soft-Reset erscheint beim öffnen der Datei "Microsoft .NET CF 2.0.cab" auf der Speicherkarte folgende Meldung: "Die Datei ...Microsoft .NET CF 2.0.cab ist keine gültige Datei für Windows CE Setup".
Ich habe auch mal eine Log-Datei für das CF2 gefunden auf dem PDA mit dem Inhalt "...unknown CPU...". Vielleicht hilft das etwas weiter?!
Win7 Professional 64 Bit SP1; TV-Browser 3.4.4; Java 8
TV-Browser für Android, Galaxy S5 MM

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne » 21 Jun 2007, 12:39

nee - sowas habe ich noch nicht gehört. Hast Du mal auf der Seite von Asus geguckt ob es vielleicht nen Firmware-Update für dein Gerät gibt? Klingt alles sehr merkwürdig

Benutzeravatar
DJBone
Full Member
Beiträge: 63
Registriert: 16 Apr 2007, 07:13

Neues Problem

Beitrag von DJBone » 04 Jul 2007, 19:53

Hallo, mein PDA läuft anscheinend wieder. Weiß aber nicht was die Ursache für die Fehlermeldungen beim installieren war.
Jetzt habe ich folgendes Problem: Wenn ich am PC die tvd-Datei erzeugen möchte, dann arbeitet der TVBrowser und erzeugt anscheinend die Datei. Im angegebenen Verzeichnis bzw. auf der gesamten Festplatte ist sie aber nicht zu finden. Habe das Export-Plugin bereits neu installiert jedoch ohne Erfolg. Jetzt kann ich schon wieder nicht weiter testen :cry:
Win7 Professional 64 Bit SP1; TV-Browser 3.4.4; Java 8
TV-Browser für Android, Galaxy S5 MM

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne » 04 Jul 2007, 19:59

stell das exportplugin mal so ein, dass du nur einen sender exportierst.

Benutzeravatar
DJBone
Full Member
Beiträge: 63
Registriert: 16 Apr 2007, 07:13

Beitrag von DJBone » 04 Jul 2007, 20:25

Hab ich probiert, leider ohne Erfolg.
Win7 Professional 64 Bit SP1; TV-Browser 3.4.4; Java 8
TV-Browser für Android, Galaxy S5 MM

Benutzeravatar
DJBone
Full Member
Beiträge: 63
Registriert: 16 Apr 2007, 07:13

Beitrag von DJBone » 04 Jul 2007, 20:27

Hab auch gerade folgendes probiert: Habe einfach mal eine Textdatei erstellt und dann in tvdata.tvd umbenannt. Nach dem Export aus dem TVBrowser war die Datei weg (gelöscht).
Win7 Professional 64 Bit SP1; TV-Browser 3.4.4; Java 8
TV-Browser für Android, Galaxy S5 MM

benne
Plugin-Developer
Beiträge: 247
Registriert: 28 Feb 2007, 09:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von benne » 04 Jul 2007, 20:35

oh das hört sich aber dummerweise dann echt danach an als würde das Export-Plugin zwar arbeiten aber nicht richtig. Schick mir mal bitte per pn deine e-mail adresse

Ghost Walker

Beitrag von Ghost Walker » 06 Jul 2007, 15:49

Hallo,

ist auch eine Version für PocketPC 2002 verfügbar?

Benutzeravatar
Siggi
Moderator
Beiträge: 2097
Registriert: 31 Dez 2003, 12:21
Wohnort: Doberlug - Kirchhain

Beitrag von Siggi » 06 Jul 2007, 17:00

Hallo,

bis jetzt nicht.

Hast du die aktuelle Version mal unter 2002 getestet?

Was kam da für ein Fehler?

Bis dann.
mfg Siggi

PS: Wer Fehler findet, darf Sie behalten!!! :-)

Ghost Walker

Beitrag von Ghost Walker » 06 Jul 2007, 18:45

Ja, habe ich. Leider kommt da ein Fehler beim Starten:

"PocketTVBrowserCF2.exe" - 'PocketTVBrowserCF2' (oder eine der Komponenten) konnte nicht gefunden werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Pfad und Dateiname korrekt sind, und dass alle nötigen Bibliotheken zur Verfügung stehen.

Ich habe mal nach der Datei gesucht. Es gibt zwei Ordner unter Programme: "PocketTV" und "PocketTVBrowser", wobei PocketTVBrowserCF2.exe im letzteren liegt.

Antworten