Was soll das den Jetzt?

Hier könnt Ihr mit uns über die Nutzungsgebühr der VG Media diskutieren.
Horst
Full Member
Beiträge: 52
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Beitrag von Horst »

strass hat geschrieben:Wegen so einem verantwortungslosen Arschloch wie dir durfte ich 2 Monate im Krankenhaus verbringen.
Warum?
Bist Du träumend/besoffen über die Strasse getorkelt?
Auch mit 30km/h kann man überfahren werden!

Gruß
Horst

poppi
Full Member
Beiträge: 89
Registriert: 21 Dez 2007, 23:47

Beitrag von poppi »

Horst hat geschrieben:
strass hat geschrieben:Wegen so einem verantwortungslosen Arschloch wie dir durfte ich 2 Monate im Krankenhaus verbringen.
Warum?
Bist Du träumend/besoffen über die Strasse getorkelt?
Auch mit 30km/h kann man überfahren werden!
Aber i.d.R. mit weit weniger schwerwiegenden Folgen als bei Tempo 100. Diese Regelung hat einen Sinn, den vielleicht nicht jeder verstehen kann, der aber letztlich auch dazu dient, einen vor der eigenen Idiotie zu schützen. Letztlich obliegt es aber auch jedem, Volksvertreter zu wählen, die die eigenen Ideen durchzusetzen versuchen. Ob sich jedoch jemand für Tempo 100 innerhalb von Ortschaften einzusetzen bereit ist...

Darüber hinaus entgleitet die Diskussion hier etwas. Was ich aus diesem plastischen Beispiel schlussfolgere, ist, dass einige offenbar meinen, eindeutiger Rechtsbruch sei o.k., wenn es dem eigenen Wohlergehen dient. Ich weiß nicht, ob man für eine solche Ideale den Kopf hinhalten sollte. Genau das aber wird von den TV-Browser-Machern verlangt. Der "Widerstand" gegen das "System" wird auf die Schultern anderer verlagert. Und das ist wohlfeil, denn zu schaden kämen ja nur die TVB-Macher, nicht diejenigen, die ihn fordern.

Horst
Full Member
Beiträge: 52
Registriert: 19 Dez 2004, 22:49
Wohnort: Stutensee

Beitrag von Horst »

poppi hat geschrieben:Aber i.d.R. mit weit weniger schwerwiegenden Folgen als bei Tempo 100. Diese Regelung hat einen Sinn, den vielleicht nicht jeder verstehen kann, der aber letztlich auch dazu dient, einen vor der eigenen Idiotie zu schützen. Letztlich obliegt es aber auch jedem, Volksvertreter zu wählen, die die eigenen Ideen durchzusetzen versuchen. Ob sich jedoch jemand für Tempo 100 innerhalb von Ortschaften einzusetzen bereit ist...
Bitte nicht falsch verstehen :!:

Ich bin keineswegs für 100km/h in Ortschaften!
poppi hat geschrieben:Darüber hinaus entgleitet die Diskussion hier etwas. Was ich aus diesem plastischen Beispiel schlussfolgere, ist, dass einige offenbar meinen, eindeutiger Rechtsbruch sei o.k., wenn es dem eigenen Wohlergehen dient. Ich weiß nicht, ob man für eine solche Ideale den Kopf hinhalten sollte. Genau das aber wird von den TV-Browser-Machern verlangt. Der "Widerstand" gegen das "System" wird auf die Schultern anderer verlagert. Und das ist wohlfeil, denn zu schaden kämen ja nur die TVB-Macher, nicht diejenigen, die ihn fordern.
Ich bin auch keineswegs für illegale Software!

Genauso wundere ich mich aber wie sich Leute hier über alles mögliche aufregen,
die Fernsehsender aber alles machen können und die Leute regen sich darüber auf das die Programmierer (in Ihrer Freizeit) das nicht unterstützen und ihr Programm (in diesem Fall der TV-Browser) nicht anpassen.

Die Sender-Gruppe die von der VG-Media vertreten wird ist mir letztes Jahr schon negativ aufgefallen als verkündet wurde sie wollen ab 2008 nur noch verschlüsselt über Sat senden.
Nun lese ich das Sie vermutlich die HDTV Austrahlung einstellen wollen und jetzt wollen die für ihre Programmvorschau auch noch Geld!

Ich weiß nicht ob ich das durchhalte, aber ich werde auf jedenfall versuchen diese Sendergruppe weniger zu sehen!

Gruß
Horst

Schlechtfried
Junior Member
Beiträge: 11
Registriert: 31 Dez 2007, 15:14

Beitrag von Schlechtfried »

Horst hat geschrieben:Ich weiß nicht ob ich das durchhalte, aber ich werde auf jedenfall versuchen diese Sendergruppe weniger zu sehen!
Da braucht man sich garnicht groß anstrengen, sondern das ist eine zwangsläufige Folge davon. Anwendungen wie der TV-Browser sind die Zukunft der Fernsehnutzung, weil sie den Zuschauer effektiv an den Beginn von Sendungen erinnern, deren Beginn man wegen der Unmenge an Fernsehsendern garnicht die Zeit hat, alle zu notieren. Wenn ich dann wie gestern eine switch-Folge von Pro 7 verpasse, habe nicht nur ich, sondern auch der Sender Pech gehabt, dass er seine Sendungen nicht mehr effektiv an die Zuschauer bringt.

BTW, herrlich schnelle Serveranbindung des Forums. Ist das was spezielles? So könnte es gerne bei allen Internetseiten flutschen.

NASCARaddicted
Full Member
Beiträge: 89
Registriert: 30 Aug 2007, 02:03

Beitrag von NASCARaddicted »

also dank diesem Beitrag hier weiß ich jetzt, welche Leute ich in diesem Forum in Zukunft ignorieren werde.

Allerdings: auf die Meinung von Leuten, die mit 100 km/h durch ne 30er Zone fahren, oder Leute, die immer nur was von anderen fordern ohne wenigstens mal bitte zu sagen - auf deren Meinung gebe ich eh nix.

Bodo und das gesamte Team von TVB - macht weiter wie bisher, ihr seit auf dem richtigen Weg.

NASCARaddicted
Full Member
Beiträge: 89
Registriert: 30 Aug 2007, 02:03

Beitrag von NASCARaddicted »

Horst hat geschrieben:
strass hat geschrieben:Wegen so einem verantwortungslosen Arschloch wie dir durfte ich 2 Monate im Krankenhaus verbringen.
Warum?
Bist Du träumend/besoffen über die Strasse getorkelt?
Auch mit 30km/h kann man überfahren werden!

Gruß
Horst
Auch wenn das OT ist: Wenn man in einer 30er Zone über die Straße geht guckt man und läuft los wenn die Straße frei ist. Wenn dann einer mit 30 angefahren kommt kann man noch schnell rüberlaufen. Wenn einer mit 100 kommt kann man gar nicht mehr reagieren .... Wenn es dann noch mitten in der Nacht ist, so wie in dem Beispiel erwähnt, dann kommt noch die verminderte Sicht hinzu ....

Jaegermeister
Full Member
Beiträge: 71
Registriert: 07 Nov 2007, 22:10

Re: Danke für die Vorwarnung!

Beitrag von Jaegermeister »

Jeddi hat geschrieben: Vielleicht wäre ein kleiner Hinweis nett gewesen: "Hey Leute, die Daten fliegen zum xten raus. Startet alle noch mal ein Update, wer danach noch eines zieht, verliert die (schon gelieferten) 16 Tage".
.
Dieser kleine Hinweis wäre ganz einfach gewesen und hätte Bodo die hundertfache Zeit erspart. Das vorherzusehen, wäre auch ganz einfach gewesen. So gut der TVB ist, leider lernen manche der fleißigen Programmierer absolut nichts dazu, oder haben ihren Spaß daran, künstlich Erregungen herbeizuführen, um sie dann seitenlang auszuwälzen. Am Ende steht dann immer: Mach dir doch dein eigenen EPG, wenn du nicht unserer Meinung bist *kopfschüttel*

ds10
Site Admin
Beiträge: 17625
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 »

Die Frage ist ja, wie diese Warnung hätte aussehen sollen?
Eine News wäre immer erst nach dem Datenupdate geladen worden -> Daten weg.
Noch dazu werden die News nicht täglich abgeholt.

Dann sind jetzt halt die Daten für die nächsten 2 Wochen auch weg, als ob es darauf überhaupt ankäme.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo »

Zumal wir für die Sat.1Pro7-Sendekette eh nur Daten bis zum 4. Januar hatten. Es sind also nichtmal 2 Wochen, sondern nur wenige Tage.

NASCARaddicted
Full Member
Beiträge: 89
Registriert: 30 Aug 2007, 02:03

Re: Danke für die Vorwarnung!

Beitrag von NASCARaddicted »

Jaegermeister hat geschrieben:
Jeddi hat geschrieben: Vielleicht wäre ein kleiner Hinweis nett gewesen: "Hey Leute, die Daten fliegen zum xten raus. Startet alle noch mal ein Update, wer danach noch eines zieht, verliert die (schon gelieferten) 16 Tage".
.
Dieser kleine Hinweis wäre ganz einfach gewesen und hätte Bodo die hundertfache Zeit erspart. Das vorherzusehen, wäre auch ganz einfach gewesen. So gut der TVB ist, leider lernen manche der fleißigen Programmierer absolut nichts dazu, oder haben ihren Spaß daran, künstlich Erregungen herbeizuführen, um sie dann seitenlang auszuwälzen. Am Ende steht dann immer: Mach dir doch dein eigenen EPG, wenn du nicht unserer Meinung bist *kopfschüttel*
warum schiebt ihr den schwarzen Peter eigentlich immer aufs TVB Team ? Die VG Media ist schuld.

Für neue Nachrichten rund um den TVB gibt es die Internetseite und das Forum. Da haben die TVB Macher oft genug geschrieben, daß sich ab dem 1.1. einiges ändern wird.

Außerdem gibt es im TVB das Nachrichten Pluggin: Dieses Pluggin überprüft automatisch ob es neue Nachrichten gibt. Soweit ich mich richtig erinnere, ist das Pluggin automatisch eingeschaltet, also wenn man den TVB startet und die News nicht gleich wegclickt, dann hätte man das mit dem Wegfall der Daten bereits seit 1 Monat gewußt.

Und glaubst du ernsthaft, daß die Programmierer die User aus Spaß ärgern ? Die haben bestimmt andere Sorgen im Moment. Dazu kommt noch, daß sie neben dem TVB bestimmt noch andere Dinge wie ein Privatleben und vermutlich noch ein Arbeitsleben haben. Dazu kommt noch, daß gerade Weihnachten war. Wie würdet ihr es finden, wenn euere Väter, Söhne, Brüder, Freunde oder Ehemänner (und auch umgekehrt, falls auch Frauen im Team sind) an Weihnachten nur am PC hängen, um sich mit der VG Media rumzuärgern, statt mal Zeit mit der Familie zu verbringen ...

Jo
Site Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Danke für die Vorwarnung!

Beitrag von Jo »

Jaegermeister hat geschrieben:
Jeddi hat geschrieben: Vielleicht wäre ein kleiner Hinweis nett gewesen: "Hey Leute, die Daten fliegen zum xten raus. Startet alle noch mal ein Update, wer danach noch eines zieht, verliert die (schon gelieferten) 16 Tage".
.
Dieser kleine Hinweis wäre ganz einfach gewesen und hätte Bodo die hundertfache Zeit erspart. Das vorherzusehen, wäre auch ganz einfach gewesen. So gut der TVB ist, leider lernen manche der fleißigen Programmierer absolut nichts dazu, oder haben ihren Spaß daran, künstlich Erregungen herbeizuführen, um sie dann seitenlang auszuwälzen. Am Ende steht dann immer: Mach dir doch dein eigenen EPG, wenn du nicht unserer Meinung bist *kopfschüttel*
Hier ist nun wirklich oft genug darauf hingewiesen worden, dass ab dem 1.1. Gebühren zu zahlen werden und deshalb die Daten entfernt wären. Die künstlichen Erregungen kommen von den ganzen Störenfrieden die sich in letzter Zeit im Forum breitmachen.

enager

Beitrag von enager »

Moin,

hab mich jetzt mal wegen dieser Geschichte hier registriert. Ja, wirklich alles andere als erfreulich. Den Sendern selbst mache ich keine Vorwürfe, eher dieser Firma, welche nun unbedingt Geld kassieren will. Nun ich nutze den TVBrowser schon seit langem. Hab noch nie groß Probleme gehabt und find ihn einfach gut. Auch kann ich die Position der Programmierer sehr gut nachvollziehen. Ich mein, das geschieht in deren Freizeit. So wie ich Satellitenbilder empfange oder Beiträge für das Wetterzentrale Forum schreibe, so arbeiten diese hier an der Verbesserung der Software. Und nur weil sich da nun eine Firma quer stellt von denen die Rohdaten kommen, kann man nun doch nicht auf die Programmierer losgehen. Auch kann ich diese Firma ehrlich gesagt nicht wirklich verstehen. Die ganze Zeit gings ohne Gebühren zu erheben und nun auf einmal doch ? Wäre so als würde ich mich entschließen meine Satellitenbilder, meine Forumsbeiträge kostenpflichtig zu machen. Aber wozu ? Die Forumsuser können auch gut auf meine Beiträge verzichten. Ich würde mir nur selbst ins Fleisch schneiden damit. Desswegen tu ichs nicht, auch wenn ichs könnte.

Ich habe mich an der Unterschriftenaktion beteiligt. Sind ja schon fast 14.000 Stimmen zusammengekommen. Und der Großteil davon sieht es wie ich. Wenn die Daten nicht mehr frei zugänglich sind, dann weiss man nicht was auf dem Sender läuft. Damit fällt man als potentielle Werbeeinnahme weg, da man den Film nicht schaut, da man garnicht weiss das ein Film läuft den man gern sehen würde. Damit unterstützt diese Firma den Trend der sich auch so eh schon immer mehr herauskristallisiert. Zumindest in meiner Altersgruppe gibt es sehr, sehr viele die garkein Fernsehen mehr schauen. Die haben ihren PC und sind damit bestens versorgt.

Also müssen die von dieser Firma letztlich selbst wissen ob sie sich ihre Geldquelle wegschneiden, oder ob sie doch den Unsinn ihrer Aktion erkennen und alles so belassen wie bisher gehabt. Es gibt inzwischen so vieles wofür man hier in Deutschland Geld zahlen darf, das das ich es lieber lasse Dinge aufzuzählen die bislang noch kostenfrei sind.

Das dazu... für all die anderen die meinen unbedingt Klagemails schreiben zu müssen, schickt sie nicht an die Betreiber des TV-Browsers, schickt sie an die VG Media. Denn diese sind aus meiner Sicht die eigentlichen Übeltäter.

Und damit ein gesundes, neues Jahr. Möge die VG Media ein Einsehen haben.
Gruß Stefan.

Schlechtfried
Junior Member
Beiträge: 11
Registriert: 31 Dez 2007, 15:14

Beitrag von Schlechtfried »

enager hat geschrieben:
Den Sendern selbst mache ich keine Vorwürfe, .
Wieso das denn, wenn sie es geschehen lassen?

Akecheta
Gold Member
Beiträge: 332
Registriert: 12 Feb 2007, 21:02

Beitrag von Akecheta »

Schlechtfried hat geschrieben:
enager hat geschrieben:
Den Sendern selbst mache ich keine Vorwürfe, .
Wieso das denn, wenn sie es geschehen lassen?
Hi, seht Euch einfach mal an, wer die Geselschafter der VG-Media sind... http://www.vgmedia.de/main/main_content.html einfach mal auf "gremien und gesellschafter" klicken und staunen... 8)
Ich hasse Coldplay, aber hier mal ein paar Tipps zum Reinhören: Knight Area, House of Lords, It bites, Shadow Gallery, SAGA, Michael Kiske

Jo
Site Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Beitrag von Jo »

Akecheta hat geschrieben:
Schlechtfried hat geschrieben:
enager hat geschrieben:
Den Sendern selbst mache ich keine Vorwürfe, .
Wieso das denn, wenn sie es geschehen lassen?
Hi, seht Euch einfach mal an, wer die Geselschafter der VG-Media sind... http://www.vgmedia.de/main/main_content.html einfach mal auf "gremien und gesellschafter" klicken und staunen... 8)
Und jedem Sender steht es frei, der VG Media beizutreten oder nicht. Einige sind ja auch nicht drin bzw. wieder ausgetreten.

Gesperrt