Damit es keiner Übersieht: Bald Daten im Bezahl-Abo :)

Hier könnt Ihr mit uns über die Nutzungsgebühr der VG Media diskutieren.
Benutzeravatar
jmittelst
Moderator
Beiträge: 216
Registriert: 26 Jul 2007, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von jmittelst »

@Jaegermeister: Das Datengerüst muß man nicht aus dem Internet holen. Diese Daten sind in DVB jederzeit verfügbar und analog über nextView auch. Wenn dann nur noch kommerziell Daten legal angeboten werden dürften, wird das vielen Nutzern schon egal sein. Auch wenn es immer mehr Sender betreffen sollte.

cu
Jens

Jaegermeister
Full Member
Beiträge: 71
Registriert: 07 Nov 2007, 22:10

Beitrag von Jaegermeister »

@jmittelst
ich war missverständlich: mit "Datengerüst" meinte ich den TVB ohne Daten. Das Gerüst für die Daten sozusagen :-).

@ Daten sind in DVB jederzeit verfügbar (DVB = TVB?)
a) naja, nicht mehr die Daten aller Sender, denke ich doch? (Die von VG-Media vertretenen Privatsender dürfen doch nur mehr kommerziell angeboten werden??)

b) was hat nextView damit zu tun? (hatte bisher keiner Erfahrung damit)

Volker S
Senior Member
Beiträge: 104
Registriert: 24 Dez 2007, 16:23

Beitrag von Volker S »

fahrstuhl65 hat geschrieben: Wem es nicht passt, einfach was anderes nutzen und gut ist :D
...darauf wird es wohl hinauslaufen. Je nach Hardwarevorraussetzung werden sich verschiedene User gänzlich von elektronischen Programmzeitungen verabschieden. Ich stelle diese Entwicklung bei mir jedenfalls schon fest. Gut - ich habe den Vorteil eines offenen Betriebssystem meines Sat-Receivers und es ist nur Imageabhängig welchen Komfort mir der EPG meiner Dreambox bringt (Filtern / Suche nach Titeln, Schauspielern/ Erinnerung).

...aber ich muss auch eingestehen, dass ich kein TV-Junkie bin und mir ein kurzes Anwählen der Programminhalte (dafür brauch ich auch nicht auf entsprechende Sender zu schalten) mir vollkommen ausreicht.

Wenn mir ein Film aber außerordentlich gut gefallen hat, nutze ich den TVB gerne um ausführliche Kritiken (per Plugin) zu lesen.


-volker-

Noodles
Full Member
Beiträge: 88
Registriert: 14 Dez 2004, 14:40

Beitrag von Noodles »

Hallo NASCARaddicted,

Merkst du nicht, daß du dich hier nur lächerlich machst ? Dich nimmt doch keiner mehr ernst. Erst groß angeben, daß du mit einem Anwalt gesprochen hast, und hinterher erzählst du, daß es nur privat war. Was soll daran "handfest" sein, wie Bodo gesagt hat ?
Möglich das ich mich lächerlich mache. Ist mir aber egal denn ich lebe auch nach dem Motto der TVB Macher "Ich mach was ich will"
Was war daran Handfest, hmmm mal kurz nachdenken... ah ja, ich habe nachgewiesen das Bodo nicht sooo konsequent ist wie er behauptet.

Code: Alles auswählen

Ich werde auf dich jetzt nicht mehr antworten. Und im gegensatz zu dir ziehe ich sowas immer durch. Und tschüss

*plonk*
Darum ging es mir. Na wenn das nicht Handfest ist.

Ist nicht böse gemeint Bodo aber dir musste man auch mal vor Augen halten das du (auch die anderen selbstgerechten TVB Entwickler) nicht so unfehlbar seid. Mal sehen was am ende wenn die ganze Story vorbei ist wirklich kommt. Dann und erst dann wird man sehen wer recht und wer unrecht hatte.

@vonni
Hier:
Don't feed the trolls... Wink
gebe ich dir recht darum beschränkt sich meine Antwort auf dich mit diesem posting.

Ich werde von nun an versuchen nur noch lesend im Forum anwesend zu sein. So habt ihr dann auch ruhe vor einem Troll wie mir.

Greetz
Noodles
Gesperrter Nutzer

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo »

Sorry, Ich dachte : man, jetzt kommt endlich was handfestes, da kannste ja mal nachhaken. Ich war eigentlich positiv Überrascht. Und da ich dachte, du würdest den Dialog wieder in konstruktive Bahnen leiten, war ich wieder gewillt mit dir zu reden.

Aber leider hast du mich (mal wieder) enttäuscht.. Du hast einfach nur eine reaktion provozieren wollen. Wie schon oft :(

*plonk*

Benutzeravatar
jmittelst
Moderator
Beiträge: 216
Registriert: 26 Jul 2007, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von jmittelst »

Jaegermeister hat geschrieben:@jmittelst
ich war missverständlich: mit "Datengerüst" meinte ich den TVB ohne Daten. Das Gerüst für die Daten sozusagen :-).
Das genügt doch auch, wenn man die Daten selbst gewinnen kann.
@ Daten sind in DVB jederzeit verfügbar (DVB = TVB?)
a) naja, nicht mehr die Daten aller Sender, denke ich doch? (Die von VG-Media vertretenen Privatsender dürfen doch nur mehr kommerziell angeboten werden??)
DVB=Digital Video Broadcasting - Digitales TV - EPG-Daten sind bei fast allen Sendern Bestandteil der gesendeten Daten.
b) was hat nextView damit zu tun? (hatte bisher keiner Erfahrung damit)
Next View liefert auch EPG-Daten, u.a. für die meisten VG-Medien-Sender. Wie die das machen, weiß ich nicht, es ist aber eine Datenquelle.

cu
Jens

LaBürint

Beitrag von LaBürint »

jmittelst hat geschrieben:Next View liefert auch EPG-Daten, u.a. für die meisten VG-Medien-Sender. Wie die das machen, weiß ich nicht, es ist aber eine Datenquelle.
Die EPG-Daten werden mittels einer TV-Karte aus dem TV-Signal ausgelesen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Nextview

Benutzeravatar
jmittelst
Moderator
Beiträge: 216
Registriert: 26 Jul 2007, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von jmittelst »

LaBürint hat geschrieben:
jmittelst hat geschrieben:Next View liefert auch EPG-Daten, u.a. für die meisten VG-Medien-Sender. Wie die das machen, weiß ich nicht, es ist aber eine Datenquelle.
Die EPG-Daten werden mittels einer TV-Karte aus dem TV-Signal ausgelesen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Nextview
Mit "wie die das machen" meinte ich den Service-Anbieter, die nextView die Daten zur Verfügung stellen. Die müssen ja auch an VG-Medien bezahlen und bieten diesen Dienst immer noch kostenlos und unverschlüsselt an.

cu
Jens

hubendubel
Gold Member
Beiträge: 331
Registriert: 14 Mai 2006, 18:31

Beitrag von hubendubel »

Woher hast Du die Information, dass sie auch an die VG Media bezahlen müssen?
TVB 3.2, Java 1.6.0, Linux-Ubuntu 12.4

Benutzeravatar
jmittelst
Moderator
Beiträge: 216
Registriert: 26 Jul 2007, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von jmittelst »

hubendubel hat geschrieben:Woher hast Du die Information, dass sie auch an die VG Media bezahlen müssen?
Mag sein, das die das nicht müssen: http://de.wikipedia.org/wiki/Nextview - danach sind das Infos für bestimmte Geräte. Ob und wie weit damit Gebühren fällig werden weiß ich nicht, aber eigentlich ...

cu
Jens

NASCARaddicted
Full Member
Beiträge: 89
Registriert: 30 Aug 2007, 02:03

Beitrag von NASCARaddicted »

Jaegermeister hat geschrieben:Wunderbar: Konkurrenz belebt das Geschäft. Der "nixgenauesWissen" AlexG hat einen Nachahmer gefunden, oder ahmt er selber :-))?

@ fahrstuhl65
"3) ich denke es wird über kurz oder lang so kommen das ALLE Sender nachziehen werden,"
Genau so wirds sein. Der TVB wird ein Megageschäft (relativ... halt), denn es wird den TVB nicht mehr geben, wie es ihn einst gab. TVB-NEW ist dann ein datenloses Gerüst zur Anzeige von TV-Daten. Teilweise ist das bereits umgesetzt.

Den Nutzern wird weiterhin etwas von Non-Kommerz vorgeschwafelt. Wenn tatsächlich die TVB-Datengerüstherstel

es stimmt, Konkurrenz belebt das Geschäft. Allerdings sollte man auch mal genauer hingucke, ohne ihn hier schlechtreden zu wollen: fahrstuhl65 hat bis jetzt nur ein einziges Posting im ganzen Bord. Wenn er ernsthaft eine Alternative zu den Daten von AlexG plant, wäre es schon interessant, wenn er mehr dazu schreiben würde, hier im Bord. Besonders da ja Leute wie Jaegermeister sehr daran interessiert sind, mehr über die jeweilige Kostenrechnung zu lesen.

Und es kommt ja auch dazu: Wer sich nicht durch diesen Beitrag durchgelesen hat (viele werden ja abgeschreckt, durch den großen Umfang) weiß noch gar nix davon. Und ich denke mal, der Datenanbieter, der zuerst kommt, der wird auch die meisten Kunden bekommen.

Gesperrt