Boykott

Hier könnt Ihr mit uns über die Nutzungsgebühr der VG Media diskutieren.
Gesperrt
EDI

Boykott

Beitrag von EDI »

ich habe inzwischen alle Sender, für welche ich im TV Browser keine Infos erhalte, auf meinem TV auf hintere Speicherplätze verschoben. Da es sich ohnehin in der Regel um Sender handelt, welche viel Ramsch anbieten, macht mir diese Massnahme nicht sehr weh.
Es ist schon sehr erstaunlich, dass ein Informations-Service, welcher erst noch Zuschauer gratis vermittelt, mit solch blöden Massnahmen gestraft wird.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo »

Boykott aufrufe sind rechtlich Bedenklich

http://www.lawblog.de/index.php/archive ... ttaufrufe/

scherzbold

Beitrag von scherzbold »

naja es ist ja kein aufruf er erzählt uns ja nur was er seit neuestem mit den entsprechenden Sendern gemacht hat in seinem Fernseher :P

NASCARaddicted
Full Member
Beiträge: 89
Registriert: 30 Aug 2007, 02:03

Beitrag von NASCARaddicted »

scherzbold hat geschrieben:naja es ist ja kein aufruf er erzählt uns ja nur was er seit neuestem mit den entsprechenden Sendern gemacht hat in seinem Fernseher :P
was ist dann mit dem Beitragstitel ? Da steht doch groß "Boykott" drin ...

scherzbold

Beitrag von scherzbold »

trotzdem ruft er nicht dazu auf !

Noodles
Full Member
Beiträge: 88
Registriert: 14 Dez 2004, 14:40

Beitrag von Noodles »

Ich würde Boykott in diesem zusammenhang so verstehen das ER die Sender Boykottiert (indem er die intelligenten Sender nach hinten verschoben hat) und dies hier kundgetan hat. Was völlig OK ist und nicht andere zum Boykott aufruft.

Greetz
Noodles
Gesperrter Nutzer

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo »

Ja, ich weise aber trotzdem sicherheitshalber immer darauf hin. Gerade bei solchen Thread-Titeln. Damit halt keiner auf dumme Ideen kommt hier :).

Daniel_

Beitrag von Daniel_ »

Seit 10 Tagen ist die Senderliste des TV Browsers sehr übersichtlich. Seit 10 Tagen schaue ich etwas weniger fern, Sender welche nicht mehr im TV Browser sind schaue ich auch nicht. Das funktioniert super. Es gab ja hier einige Stimmen die meinten das das alles Blödsinn ist und man diese Sender trotzdem weiter schaut. Das ist definitiv nicht so :-)

Einige meinten auch, dass die Sender das eh nicht erfahren wenn sie nicht mehr gesehen werden und es ihnen sowieso egal ist. Dazu kann ich nur sagen: Ob das diese Sender erfahren oder nicht, ist mir sowas von Wurscht :-)

Beste Grüße an das TV-Browser Team und Danke für das tolle Programm!!!!

PS: Also ich wollte dem Original Kommentar eigentlich nur zustimmen :-)

admiral_kay
Junior Member
Beiträge: 31
Registriert: 15 Feb 2004, 23:36

Beitrag von admiral_kay »

Daniel_ hat geschrieben:Seit 10 Tagen ist die Senderliste des TV Browsers sehr übersichtlich. Seit 10 Tagen schaue ich etwas weniger fern, Sender welche nicht mehr im TV Browser sind schaue ich auch nicht. Das funktioniert super. Es gab ja hier einige Stimmen die meinten das das alles Blödsinn ist und man diese Sender trotzdem weiter schaut. Das ist definitiv nicht so :-)

Einige meinten auch, dass die Sender das eh nicht erfahren wenn sie nicht mehr gesehen werden und es ihnen sowieso egal ist. Dazu kann ich nur sagen: Ob das diese Sender erfahren oder nicht, ist mir sowas von Wurscht :-)

Beste Grüße an das TV-Browser Team und Danke für das tolle Programm!!!!
Kann mich nur anschließen. Schaue auch seltener fern, hauptsächlich nur noch Info-Sendung der Öffentlich-rechtlichen, wofür ich ja immerhin viel Geld bleche. Außerdem bleibt mehr Zeit zum Lernen, vor Prüfungen immer gut. ;-)

Auch von mir noch mal Danke für das super Programm!

Viele Grüße,
Kay

blacky
Full Member
Beiträge: 68
Registriert: 14 Nov 2006, 13:23

Beitrag von blacky »

Schon vor der Abschaltung der TV-Daten durch die VG Media habe ich zu 90 % ARD, arte, 3sat und das Abend- & Nachtprogramm der Dritten geschaut. Tagsüber läuft ja nicht wirklich etwas Brauchbares (arte und 3sat mal ausgenommen), egal ob ÖR oder privat, bei Letzteren halt nur nach dem Motto "Sex sells" oder billige Produktionskosten. Vielleicht wagt Pro7 ja jetzt wieder mit Serien am Vormittag (man, da kann man doch nicht) eine Verbesserung des Programms, aber allgemein besteht der Hauptteil der Privaten aus lahmer Comedy, berieselndem Reality-TV, Shows, wo Prominente im Vordergrund stehen, etc. Dank TMARK war das TV-Programm der Privaten ziemlich leer. Die 3-5 Sendungen auf den Privaten, die ich durch die Sache nicht mitkriege, werde ich noch in der TV-Zeitung finden.

Gesperrt