am Macbook nicht perfekt

Fehler in TV-Browser
4711Austria
Full Member
Beiträge: 64
Registriert: 21 Nov 2021, 09:36

am Macbook nicht perfekt

Beitrag von 4711Austria »

Hallo !
Ich möchte eine konstruktive Kritik hier anbringen, TVB gefällt mir und will ihn weiter verwenden, aber aufgefallen ist:

- oft hängt das Programm (verm. Zusammenhang mit Standby, Mac Deckel zu und wieder auf)
- schreibt "Überprüfung der Internetverbindung max. 10s" und es endet aber nicht
- lange Ladezeiten (wenn ich einen Button drücke, passiert oft nichts, der Stromverbrauch steigt enorm, dann gehts meistens)
- zeigt in der Startleiste nicht an, dass TVB läuft, druck darauf kommt das Popup dass schon eine Instanz läuft
- wähle ich in den Settings Vollbild aus, wird es erweitert geöffnet und muss mit ESC auf Vollbild zurück gesetzt werden

BG
ds10
Site Admin
Beiträge: 18511
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von ds10 »

4711Austria hat geschrieben: 25 Nov 2021, 06:42- oft hängt das Programm (verm. Zusammenhang mit Standby, Mac Deckel zu und wieder auf)
Das ist nichts, was TV-Browser kontrollieren könnte, sondern Sache des Betriebssystems, bzw. von Java.
4711Austria hat geschrieben: 25 Nov 2021, 06:42- schreibt "Überprüfung der Internetverbindung max. 10s" und es endet aber nicht
Die Überprüfung der Internetverbindung lässt sich unter Technische Einstellungen deaktivieren, Shortcut zur Einstellung: tvb://show/settings=network
4711Austria hat geschrieben: 25 Nov 2021, 06:42- lange Ladezeiten (wenn ich einen Button drücke, passiert oft nichts, der Stromverbrauch steigt enorm, dann gehts meistens)
Kann ich nichts zu sagen, bei mir läuft TV-Browser problemlos, aber ich benutze auch kein macOS, sondern Linux.
4711Austria hat geschrieben: 25 Nov 2021, 06:42- zeigt in der Startleiste nicht an, dass TVB läuft, druck darauf kommt das Popup dass schon eine Instanz läuft
Auch hier, Sache des Betriebssystems.
4711Austria hat geschrieben: 25 Nov 2021, 06:42- wähle ich in den Settings Vollbild aus, wird es erweitert geöffnet und muss mit ESC auf Vollbild zurück gesetzt werden
Vollbild startet im Vollbildmodus, d.h. der gesamte Bildschirm wird von TV-Browser belegt. Wenn du maximiert starten möchtest, dann deaktiviere Vollbild und drücke auf der Tastatur Control+Command, halte die gedrückt und klicke dann auf den grünen Button oben im Fenster, auf dem dann ein Plus stehen sollte. Wird TV-Browser in diesem maximierten Zustand geschlossen, dann wird er danach wieder in diesem Zustand geöffnet.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
Benutzeravatar
andre
Senior Member
Beiträge: 149
Registriert: 07 Sep 2008, 15:03

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von andre »

So habe ich es bei mir eingestellt
Dateianhänge
Screen Shot 2021-12-06 at 12.19.58.png
Screen Shot 2021-12-06 at 12.19.58.png (86.71 KiB) 618 mal betrachtet
Screen Shot 2021-12-06 at 12.17.46.png
Screen Shot 2021-12-06 at 12.17.46.png (136.72 KiB) 618 mal betrachtet
ds10
Site Admin
Beiträge: 18511
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von ds10 »

@andre
Bitte nicht Bilder mit so großen Auflösungen hier anhängen. Ich habe die jetzt verkleinert, aber bitte mache das in Zukunft vor dem Posten selbst.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
Benutzeravatar
andre
Senior Member
Beiträge: 149
Registriert: 07 Sep 2008, 15:03

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von andre »

@ds10
Sorry, war mir nicht klar, ich habe einfach die Screenshots "as-is" angehängt
ds10
Site Admin
Beiträge: 18511
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von ds10 »

Wenn man einen kleineren Bildschirm verwendet, dann erschlagen einen Bilder mit großer Auflösung, daher ist es besser, wenn die auf eine geringere Auflösung skaliert werden.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
4711Austria
Full Member
Beiträge: 64
Registriert: 21 Nov 2021, 09:36

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von 4711Austria »

Danke für die Infos, habe meine Settings angepasst.

Zu den anderen Aussagen kann ich wiederum nur entgegen, TVB ist das einzige Programm, dass am Mac solche Dinge macht bzw. zeigt. Ob das dann am Betriebssystem liegt oder Java (habe auch andere Programme die damit laufen), kann und will ich nicht beurteilen. Ich bin mit diesen konfrontiert und habe es hier eingebracht. Wenn weitere Tests gewünscht werden, bin ich bereit hier beizusteuern.
Benutzeravatar
andre
Senior Member
Beiträge: 149
Registriert: 07 Sep 2008, 15:03

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von andre »

Noch ein paar Infos, die dir vielleicht helfen, mit Link. Mein System ist ein MBP mit M1.

Version: 4.2.3
Platform:
Mac OS X 12.0.1
System:
x86_64
Java Version:
11.0.13
OpenJDK 64-Bit Server VM Eclipse Adoptium /Library/Java/JavaVirtualMachines/temurin-11.jre/Contents/Home
ds10
Site Admin
Beiträge: 18511
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von ds10 »

@4511Austria
Einfach logisch überlegt.

Wie kann ein Programm (egal ob Java oder nicht), wissen dass das System gerade im Standby/Suspend ist?

Antwort, gar nicht, denn es läuft ja nicht. Nachdem das System wieder läuft ist bei korrekter Implementierung im System für das laufende Programm nur eine Sache anders, die Zeit hat sich schlagartig geändert. Das kann aber nicht dazu führen, dass das Programm danach nicht mehr richtig funktioniert. Im Fall von TV-Browser führt eine geänderte Zeit zu einer einmaligen Aktualisierung der Anzeige, die auch sonst regelmäßig jede Minute durchgeführt wird. Außerdem werden womöglich noch Erinnerungen angezeigt, die mittlerweile fällig sind. Der Standby kann also keine Ursache für Lagging sein.

Wie kann ein Programm kontrollieren, wie das System es als aktives Programm im Starter anzeigt?

Auch wieder gar nicht, es sein denn das System hätte eine Schnittstelle die das Programm ansprechen muss. Wäre aber idiotisch programmiert, da das ganz klar eine Aufgabe des Systems ist die laufenden Programme zu verwalten, denn das System muss wissen, welche Programme laufen. Ich habe hier nur eine alte Mojave-Installation in einer VM, um TV-Browser zu testen und dort wird der Punkt unter dem TV-Browser-Symbol angezeigt, wenn TV-Browser läuft. Entsprechend wird auch das Fenster von TV-Browser geöffnet, wenn gerade ein anderes Programm läuft und man auf das TV-Browser-Symbol klickt. Mag sein, dass sich dort bei neueren Systemen irgendwas verändert hat, wäre aber dann eher merkwürdig.

Dass TV-Browser langsam reagiert kann schon sein, das hängt auch davon ab, wie man den benutzt. Wenn man beispielsweise extrem viele Lieblingssendungen hat kann das TV-Browser schon deutlich verlangsamen. Auch wenn man für alle Sendungen Bilder anzeigen lässt, verlangsamt das vor allem das Umschalten zwischen den Tagen, da dann alle Bilder erst gezeichnet werden müssen. Auch Plugins können TV-Browser verlangsamen.

Welches Java verwendest du?

@andre
Treten bei dir die Effekte denn auch so auf?
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
Jo
Site Admin
Beiträge: 11454
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von Jo »

Was mir spontan einfällt ist, dass vielleicht theoretisch auch der Arbeitsspeicher nicht ausreicht, sodass TVB nach anderen Aktivitäten erst wieder in den Speicher geladen werden muss.
Benutzeravatar
andre
Senior Member
Beiträge: 149
Registriert: 07 Sep 2008, 15:03

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von andre »

Apple hat seit Einführung von MacOS 12.* (Monterey) wirklich massive Probleme mit Speicherlecks, u. a. bei den Treibern für Eingabegeräte, die das ganze System bis zum erzwungenen Reset unbrauchbar machen. Von TV-Browser kenne ich das nicht, kann aber die Zeitpläne der iOS-Backup-Software iMazing Mini nicht mehr nutzen, weil mir davon jedes einzelne Mal das System einfriert.

Ich würde daher einmal schauen, ob andere Software mit oder ohne wiederkehrende Aufgaben möglicherweise zeitgleich aktiv wird. Allgemein darf zur Zeit wohl auch keine Cursor-Vergrößerung eingeschaltet sein, um kein Speicherleck aufzureißen.
4711Austria
Full Member
Beiträge: 64
Registriert: 21 Nov 2021, 09:36

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von 4711Austria »

Morgen,
Java 8,311 wurde installiert.
Ich habe viele Programme am laufen, Bsp. Autodesk Fusion 360, die fressen massig, haben kein Problem mit dem Speicher.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2021-12-09 um 06.42.22.png
Bildschirmfoto 2021-12-09 um 06.42.22.png (121.48 KiB) 512 mal betrachtet
Zuletzt geändert von ds10 am 09 Dez 2021, 10:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild entfernt.
ds10
Site Admin
Beiträge: 18511
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von ds10 »

Also mit Java 8 läuft TV-Browser 4.2.3 gar nicht, es muss also noch ein anderes Java installiert sein. TV-Browser 4.2.3 braucht (mindestens) Java 11.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
4711Austria
Full Member
Beiträge: 64
Registriert: 21 Nov 2021, 09:36

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von 4711Austria »

Ich wüsste nicht von einem anderen bzw. kann ich da auch keines finden. Wo sollte sich dieses verstecken?
ds10
Site Admin
Beiträge: 18511
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: am Macbook nicht perfekt

Beitrag von ds10 »

Da fragt sich dann, welchen TV-Browser du installiert hast? 4.2.3 läuft einfach nicht mit Java 8, die würde gar nicht starten.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
Antworten