Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.1

Fehler in TV-Browser
Volker48
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: 04 Nov 2008, 17:07

Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.1

Beitrag von Volker48 » 26 Apr 2011, 21:41

Hallo,

nach der Aktualiserung auf Version 3.0.1 funktioniert das DVBViewer EPG-Plugin nicht mehr. Alle DVB-Viewer-Sender sind verschwunden (sowohl in der Liste der verfügbaren Sender, als auch in den angezeigten Sendern), Aktualisierung der Senderliste bringt nichts. Die Einstellmöglichkeiten für das Plugin sind ebenfalls verschwunden. Man hat den Eindruck, das Plugin wird ignoriert, obwohl der Start des TV-Browser über die Java-Aufrufzeile erfolgt:
(%windir%\system32\javaw.exe -Dpropertiesfile=windows.properties -cp tvbrowser.jar;com4j.jar tvbrowser.TVBrowser)
Der Versuch, das Plugin erneut herunter zu laden, zeigte, dass nicht mehr - wie in der Hilfe/Anleitung beschrieben - eine DVBViewerDataService.zip sondern lediglich eine DVBViewerDataService.jar heruntergeladen werden kann. Wo sind die Dateien com4j.dll und com4j.jar geblieben?

Bitte dringend um Hilfe!
Volker48

Volker48
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: 04 Nov 2008, 17:07

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von Volker48 » 29 Apr 2011, 17:08

Hallo TV-Browser-Team,

durch Zufall, und weil ich viel Zeit hatte, habe ich mal Ecken des Forums abgegrast, die eigentlich gar nicht für mich als normalen User gedacht sind. Fündig geworden bin ich in der Abteilung für Plugin-Entwickler, der ich ja gar nicht bin. Hier wird nun ausführlich über die Inkompatibilität des DVB-Viewer EPG Daten Plugins mit den neuen 3er Versionen berichtet. Warum nur hier? Warum bekomme ich als Antwort auf meine Support-Anfrage nicht wenigstens einen Hinweis auf diesen Thread?
Na gut, man könnte nun meinen, jetzt ist ja alles klar und damit erledigt. Aber: Ist es wirklich zuviel verlangt, einen Hinweis auf diese Inkompatibilitäten zu erwarten, und zwar vor dem Download und der Installation der neuen Versionen? Auf die Vorteile der neuen Versionen wird doch auch hingewiesen. Warum nicht auch auf Probleme? Dann könnte man entscheiden, ob man diese installieren will, oder nicht.
Jetzt bleibt mir nichts anderes übrig, als mich entweder mit dem nun zwar weiterentwickelten, aber wesentlicher Funktionen beraubten TV-Browser abzufinden, oder alles zu deinstallieren, die alte Version 2,7.6 wieder zu installieren und mühsam alle Einstellungen wieder vorzunehmen. Dafür werden wohl drei Stunden draufgehen. Vielen Dank dafür!
Mit etwas mehr Verantwortungsbewußtsein dem User gegenüber wäre das vermeidbar gewesen.
Leider wird es eine Weiterentwicklung des außerordentlich praktischeen DVB-Viewer Datenservice Plugins ja wohl auch nicht geben, wie aus dem Forumsbeitrag hervorgeht. Schade, damit wird in meinen Augen der gesamte TV-Browser entwertet, weil verkrüppelt.

Mit enttäuschten Grüßen
Volker Lischewski
(Volker48)

ds10
Site Admin
Beiträge: 17070
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von ds10 » 29 Apr 2011, 17:49

Volker48 hat geschrieben:die alte Version 2,7.6 wieder zu installieren und mühsam alle Einstellungen wieder vorzunehmen. Dafür werden wohl drei Stunden draufgehen
Wie kommst du auf das schmale Brett, dass das nötig wäre?
Wenn du TV-Browser 2.7.6 nicht deinstalliert hast und dort ausdrücklich das Löschen der alten Einstellungen ausgewählt hast, dann sind die noch alle da.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Volker48
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: 04 Nov 2008, 17:07

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von Volker48 » 29 Apr 2011, 21:44

Danke für den Hinweis, werd's ausprobieren.

Übrigens: Das Mindeste, was man jetzt erwarten muß, ist, daß auf der Seite mit dem DVBViewer EPG Plugin der deutliche Hinweis erscheint, daß es mit den Versionen ab 3.0 und höher inkompatibel und damit nicht verwendbar ist. Alles andere ist Irreführung!
Am besten wäre natürlich, wenn Herr Pollaehne oder das TV-Browser-Team die Kompatibilität und damit die Funktionstüchtigkeit dieses Plugins mit den aktuellen Versionen wieder herstellen würden - durch welche Maßnahmen auch immer!

Volker48

ds10
Site Admin
Beiträge: 17070
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von ds10 » 29 Apr 2011, 22:03

Wir können die Funktionalität nicht wiederherstellen, wir haben nämlich gar nicht die Hardware, um das zu leisten.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Volker48
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: 04 Nov 2008, 17:07

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von Volker48 » 30 Apr 2011, 09:56

Welche Hardware? Dazu braucht man keine besondere Hardware, sondern lediglich das DVB-Viewer-Programm. Das kostet einmalig 15 Euro und arbeitet mit nahezu jeder TV-Karte zusammen (Davon werdet Ihr doch sicher eine haben.).
Wenn Ihr mir versprecht, die Kompatibilität des DVB-Viewer Data Service Plugins in absehbarer Zeit wieder herzustellen, wäre mir das die 15 Euro Wert.

Volker 48

Jo
Site Admin
Beiträge: 10747
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von Jo » 30 Apr 2011, 11:26

Es gib jetzt eine 2. Version des Plugins für 3.0.

Volker48
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: 04 Nov 2008, 17:07

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von Volker48 » 30 Apr 2011, 13:18

Hab's grade ausprobiert: Funktioniert exzellent.
Danke!!!
Aber warum nicht gleich so, sondern erst dieser Ärger?

Volker48

ds10
Site Admin
Beiträge: 17070
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von ds10 » 30 Apr 2011, 13:37

Weil für die Plugins der jeweilige Autor zuständig ist.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Volker48
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: 04 Nov 2008, 17:07

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von Volker48 » 30 Apr 2011, 22:40

Aber der gehört doch auch zum TV-Browser-Team, oder verstehe ich da was falsch?
Und wenn nicht: Für seine Plugins könnte er sich doch trotzdem verantwortlich fühlen, oder?

Volker 48

ds10
Site Admin
Beiträge: 17070
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von ds10 » 30 Apr 2011, 23:44

Volker48 hat geschrieben:Aber der gehört doch auch zum TV-Browser-Team, oder verstehe ich da was falsch?
Ja, denn der gehört nicht zum TV-Browser-Team.
Volker48 hat geschrieben:Und wenn nicht: Für seine Plugins könnte er sich doch trotzdem verantwortlich fühlen, oder?
Sicher, aber man kann ja niemand zwingen, sich weiter um ein Plugin zu kümmern, geschieht ja schließlich alles freiwillig.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Volker48
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: 04 Nov 2008, 17:07

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von Volker48 » 01 Mai 2011, 09:04

So richtig die Feststellung mit der Freiwilligkeit auch ist - wenn man die Antworten auf einige Forumsbeiträge so liest, habe ich schon den Eindruck, daß Ihr dieses Argument ein wenig zu oft strapaziert.
Ich bin der Meinung, wenn man sich - freiwillig - entschließt, an einem solchen Projekt mitzumachen - und sei es nur durch die Entwicklung eines Plugins, so geht man damit auch eine gewisse Verantwortung und auch Verpflichtung ein, nämlich den Nutzern gegenüber. Ich meine damit die ständige Pflege, Weiterentwicklung und Anpassung der eigenen Arbeiten an die aktuellen Entwicklungen - schließlich ist TV-Browser ja ein Gemeinschaftsprojekt. Und wenn sich schon Umstände ergeben, die ein Ausscheiden aus dem Projekt notwendig machen, dann, so denke ich, wäre es sicher eine gute Geste, dies vorher anzukündigen, die User auf die Konsequenzen hinzuweisen und um Verständnis zu bitten. Einfach sang- und klanglos die Arbeit hinschmeißen, würde wohl wenig Verständnis finden.
Aber das ist ja glücklicherweise auch nicht geschehen. Hoffen wir auf weitere gedeihliche Zusammenarbeit innerhalb des TV-Browser-Teams und der "beigeordneten" Plugin-Entwickler zum Nutzen der User.

Volker48

ds10
Site Admin
Beiträge: 17070
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von ds10 » 01 Mai 2011, 09:59

Volker48 hat geschrieben:Einfach sang- und klanglos die Arbeit hinschmeißen, würde wohl wenig Verständnis finden.
Es muss ja kein Verständnis finden, wenn jemand etwas freiwillig macht und dann damit aufhört, muss er das vor niemanden als sich selbst rechtfertigen.
Da könnten sich andere noch so sehr drüber ärgern, es ändert nichts, es gibt keine Konsequenzen für den der einfach alles hinschmeißt, außer dass er hinterher weniger Arbeit hat. Dass es wünschenswert ist, dass darüber informiert wird, ändert auch nichts daran, dass es auch dazu keinen Zwang gibt.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

niroschlosser
Gold Member
Beiträge: 417
Registriert: 21 Jan 2006, 16:02
Wohnort: Wien

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von niroschlosser » 01 Mai 2011, 10:20

@ Volker48

Euer Hochwohlgeboren. Die ganze Welt dreht sich nur um Sie, oder.......................?
W7 64Bit Sp1, Java 8-111 32+64Bit

Volker48
Junior Member
Beiträge: 25
Registriert: 04 Nov 2008, 17:07

Re: Keine DVBViewer EPG Daten nach Aktualisierung auf V.3.0.

Beitrag von Volker48 » 01 Mai 2011, 15:49

Hallo ds10,

... na, wenn Ihr meint... Jeder hat halt andere Vorstellungen davon, was anständig ist und was nicht. Ich denke aber, das ist hier wohl nicht der richtige Rahmen, dies weiter zu diskutieren.
Aber, es ist schon interessant, wie eifrig und schnell Ihr antworten könnt, wenn es um die Abwehr auch nur leisester Kritik geht. So 'ne flotte Antwort hätte ich mir auf meine ursprüngliche Support-Anfrage gewünscht (1. Beitrag dieses Threads), aber da mußte ich drei Tage auf 'ne Antwort warten, und die erste davon habe ich mir auch noch selber geben müssen.
Aber ich glaube, ich verstehe langsam: es ist alles freiwillig.


Hallo, niroschlosser,

danke für Ihren Beitrag. Habe selten sowas Sachliches und Konstruktives gelesen.

Volker48

Gesperrt