macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Fehler in TV-Browser
Antworten
Benutzeravatar
Bonobo
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 22 Sep 2011, 23:34
Wohnort: Lüneburger Heide

macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von Bonobo » 09 Jun 2018, 20:00

Moin allerseits,

seitdem ich auf macOS 10.13.5 upgedatet habe, taucht hier ein merkwürdiges Problem auf, welches ich mit 10.13.4 und TV-Browser noch nicht hatte.

Nun würde ich gerne …
1. wissen, ob es anderen auch so geht, und
2. sicherstellen, dass ich TV-Browser zurecht verdächtige.

Also: Eine ganze Weile nach dem Start meiner Programme friert mein iMac bei einem Mausklick (Magic Mouse 2: Bluetooth-Maus) für ca. 30 Sekunden ein.

Ich habe dann irgendwann festgestellt, dass das Problem wegging, nachdem ich einige Programme beendet habe, also habe ich seitdem die Programme in unterschiedlichen Reihenfolgen beendet, um herauszufinden, mit dem Beenden welches Programmes mein Problem verschwindet.

Momentan (zwei Treffer) sieht es so aus, als wäre das TV-Browser.

Das ist ja nun ein sehr merkwürdiges Problem … und es tritt auch nicht sofort nach dem Start von TV-B auf, immer erst nach einer Weile.

Ich melde mich wieder, wenn das Problem zum dritten Male nach dem Beenden von TV-B weggeht.

LG Tom
in der Lüneburger Heide

______________

Version: 4.0.1
Plattform: Mac OS X 10.13.5
System: x86_64
Java-Version: 1.8.0_171 Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM Oracle Corporation /Library/Internet Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin/Contents/Home
Standort: DE,en
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (+1 Std.)

Benutzeravatar
Bonobo
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 22 Sep 2011, 23:34
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von Bonobo » 09 Jun 2018, 20:28

Bonobo hat geschrieben:
09 Jun 2018, 20:00
Ich melde mich wieder, wenn das Problem zum dritten Male nach dem Beenden von TV-B weggeht.
Tja, das ging schneller, als ich gedacht hatte … was kann ich nun weiter tun?


Folgendes sind offenbar die letzten Sachen, die TV-B geloggt hat, bevor ich ihn beendet habe:

Code: Alles auswählen

20:20:01 INFORMATION: Channel Settings (day light saving time corrections/icons)

20:20:01 INFORMATION: Storing window size and location

20:20:01 INFORMATION: Storing settings

20:20:01 INFORMATION: Storing window settings
Ideen, was ich weiter tun kann, um Diagnostizieren zu helfen?

Letztes Log als Dateianhang hinzugefügt.
Dateianhänge
tvbrowser.log
(109.39 KiB) 5-mal heruntergeladen

Jo
Site Admin
Beiträge: 10349
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von Jo » 09 Jun 2018, 23:49

Ich weiß nicht ob es damit zu tun hat, aber das Golem-Plugin ist doch seit Ewigkeiten eingestellt, das solltest du mal rausnehmen.

Benutzeravatar
Bonobo
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 22 Sep 2011, 23:34
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von Bonobo » 10 Jun 2018, 10:34

Danke, Jo, gleich mal getan.

Benutzeravatar
Bonobo
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 22 Sep 2011, 23:34
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von Bonobo » 10 Jun 2018, 11:18

… hat nur leider nix genützt, soeben ist der Rechner bei Mausklick wieder für ~20 Sekunden eingefroren … TV-Browser beendet, und ich kann wieder klicken, ohne dass der Rechner einfriert.

uzi
Site Admin
Beiträge: 1911
Registriert: 02 Jul 2009, 14:32

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von uzi » 10 Jun 2018, 13:52

kann man den tvb auf dem mac auch ohne hardware-beschleunigung starten, oder gibts das nur bei windows? falls das geht, würde ich es mal ausprobieren.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16571
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von ds10 » 10 Jun 2018, 20:50

Vielleicht sind auch die globalen Tastaturshortcuts das Problem, in den Tray-Einstellungen kann man die abschalten. Falls es keine Tray-Einstellungen geben sollten, sind sie nicht vorhanden, können dann also auch nicht die Ursache sein.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Benutzeravatar
Bonobo
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 22 Sep 2011, 23:34
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von Bonobo » 11 Jun 2018, 15:43

uzi hat geschrieben:
10 Jun 2018, 13:52
kann man den tvb auf dem mac auch ohne hardware-beschleunigung starten, oder gibts das nur bei windows? falls das geht, würde ich es mal ausprobieren.
Wo wäre diese Einstellung zu finden? Ich hab’ eben mal nachgeschaut und nix gefunden.
ds10 hat geschrieben:
10 Jun 2018, 20:50
Vielleicht sind auch die globalen Tastaturshortcuts das Problem, in den Tray-Einstellungen kann man die abschalten. Falls es keine Tray-Einstellungen geben sollten, sind sie nicht vorhanden, können dann also auch nicht die Ursache sein.
Danke, habe die »systemweiten Tastenkombinationen« mal testweise abgeschaltet (hab’ sie eh nie benutzt), mal kucken …

uzi
Site Admin
Beiträge: 1911
Registriert: 02 Jul 2009, 14:32

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von uzi » 11 Jun 2018, 16:06

Bonobo hat geschrieben:
11 Jun 2018, 15:43
uzi hat geschrieben:
10 Jun 2018, 13:52
kann man den tvb auf dem mac auch ohne hardware-beschleunigung starten, oder gibts das nur bei windows? falls das geht, würde ich es mal ausprobieren.
Wo wäre diese Einstellung zu finden? Ich hab’ eben mal nachgeschaut und nix gefunden.
unter windows gibts im startmenü eine verknüpfung 'tv browser (ohne directx)'. das macht auf einem mac vermutlich nur bedingt sinn... keine ahnung...

Benutzeravatar
Bonobo
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 22 Sep 2011, 23:34
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von Bonobo » 11 Jun 2018, 17:43

uzi hat geschrieben:
11 Jun 2018, 16:06
[…]

unter windows gibts im startmenü eine verknüpfung 'tv browser (ohne directx)'. das macht auf einem mac vermutlich nur bedingt sinn... keine ahnung...
Ah, verstehe, nee, das gibt’s auf’m Mac nicht.

Und … das mit den Tastenkürzel war’s auch nicht … eben passierte es wieder, Mausklick, Rechner fror für ca. 15 sekunden ein. Danach gleich nochmal testweise Mausklick, wieder eingefroren. Dann TV-Browser beendet, wieder Mausklick, nichts.

:cry:

ds10
Site Admin
Beiträge: 16571
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von ds10 » 11 Jun 2018, 18:15

Deaktiviere doch mal alle Plugins, die sich deaktivieren lassen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Benutzeravatar
Bonobo
Junior Member
Beiträge: 20
Registriert: 22 Sep 2011, 23:34
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von Bonobo » 13 Jun 2018, 14:33

ds10 hat geschrieben:
11 Jun 2018, 18:15
Deaktiviere doch mal alle Plugins, die sich deaktivieren lassen.
Done … un nu löpt dat Ding seit Stunn, ohne einzufrieren <freu> DANKE!

Und dann werde ich als Nächstes die Plugins Eines nach dem Anderen wieder einschalten.

v6ph1
Site Admin
Beiträge: 1236
Registriert: 13 Jan 2008, 05:07
Wohnort: Radebeul

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von v6ph1 » 13 Jun 2018, 20:59

Bonobo hat geschrieben:
13 Jun 2018, 14:33
Und dann werde ich als Nächstes die Plugins Eines nach dem Anderen wieder einschalten.
Genau so - vllt. findet sich der Übeltäter

HaikoKurt
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24 Jun 2018, 20:26

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von HaikoKurt » 24 Jun 2018, 20:36

Hallo Bonobo,

ich habe seit der Installation von 10.13.5 EXAKT die gleichen Probleme UND auch ich nutze schon seit Jahren TV-B. Seit drei Wochen suche ich verzweifelt nach einer Spur. Erstmal Danke, dass Du mich darauf gebracht hast. Über das Beenden von Apps hatte ich auch schon nachgedacht, aber wenn man alle 30 Sekunden nur einen Click hinbekommt, ist so was echt mühsam. Ich werde jetzt mal auf das nächste Einfrieren warten und dann versuchen TV-B auszuschalten, um Deine Ergebnisse zu Untermauern.

Ich nutze Folgende Plugins:
Erinnerungen
Lieblingssendungen
Sendungsinfo-Betrachter
Suchen
EPGdonate 0.1.9.0
EPGfree 3.1.0.0
EPGpaid 0.2.5.0
Kalender Export 3.0.5.2
Laufende Sendungen 3.2.8.2
Nachrichten 3.1.2.1 (nicht aktiviert)
PersonaHandler 0.1.3.2

Nochmal Danke!!
Haiko

HaikoKurt
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24 Jun 2018, 20:26

Re: macOS 10.13.5 - Rechner friert bei Mausklick für ~30s ein, Beenden von TV-B löst das Problem

Beitrag von HaikoKurt » 24 Jun 2018, 20:57

Bingo! Genau das war es. TV-Browser war der Übeltäter! Bzw. eins der Plugins? Nochmal vielen Dank!!!

Vielleicht können wir das Eingrenzen der Plugins aufteilen. @Bonobo: hast Du schon neue Erkenntnisse? Gibt es eine Schnittmenge zwischen unseren Plugins?

Grüße
Haiko

Antworten