"Could not find the main class" Fehler bei PRogram

Fehler in TV-Browser
Antworten
spookykid

"Could not find the main class" Fehler bei PRogram

Beitrag von spookykid » 22 Mai 2006, 12:54

Moin,

die Programmidee ist gut, erstmal respekt dafür.

Nach der Installation kommt bei mir erstmal die Meldung vom Java Virtual Machine Launcher: "Could not find the main class. Programm will exit!"

Und nun? :?

ds10
Site Admin
Beiträge: 17155
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 » 22 Mai 2006, 13:00

Und was soll uns das sagen?

Welches BS, welche Java-Version, welche TVB-Version benutzt du?
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

icewind
Platin Member
Beiträge: 821
Registriert: 17 Jan 2005, 16:34

Re: "Could not find the main class" Fehler bei PRo

Beitrag von icewind » 22 Mai 2006, 13:26

spookykid hat geschrieben:Nach der Installation kommt bei mir erstmal die Meldung vom Java Virtual Machine Launcher: "Could not find the main class. Programm will exit!"
Verwendest du die Original-JVM von Sun? Welches OS verwendest du, welche TVB-Version willst du starten? Wie sieht das it den User-Rechten aus?

spookykid

Beitrag von spookykid » 22 Mai 2006, 14:33

Sorry das ich mich so unklar ausgedrückt habe.

Momentan hab ich es versucht auf nen Windows 2000 Rechner zum Laufen zu bringen.

- Java 2 Runtime Environment Standard Edition v 1.3.1

Das ist aber mehr oder weniger ein Testrechner. Langfristig soll das Programm auf nem Windows 98 FE Rechner laufen.

Ich nehme an die Java Version ist veraltet bzw. unvollständig oder?

ds10
Site Admin
Beiträge: 17155
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 » 22 Mai 2006, 14:39

spookykid hat geschrieben:Ich nehme an die Java Version ist veraltet bzw. unvollständig oder?
Ganz genau, es muss mindestes 1.4 sein, damit der TVB läuft, es ist aber besser JRE 5.0 zu benutzen, da der TVB auch schon Funktionen enthält, die nur damit laufen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Gast

Beitrag von Gast » 22 Mai 2006, 14:47

Danke für die rasche Antwort.

Wer mir das JRE 5.0 mal ziehen und heut Abend testen.

goetz
Listings Provider
Beiträge: 338
Registriert: 25 Mai 2005, 11:16
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von goetz » 22 Mai 2006, 15:21

ds10 hat geschrieben: Ganz genau, es muss mindestes 1.4 sein, damit der TVB läuft, es ist aber besser JRE 5.0 zu benutzen, da der TVB auch schon Funktionen enthält, die nur damit laufen.
Welche Funktionien funktionieren denn (unter WinXP) mit 1.4 nicht, die mit 5.0 laufen?
Sendergruppen:
- Kino und Veranstaltungen in Wiesbaden u. Rhein-Main
- Polnische TV-Sender
- Französische TV-Sender
(siehe http://www.echallenges.de/tvbrowser/)

ds10
Site Admin
Beiträge: 17155
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 » 22 Mai 2006, 15:37

goetz hat geschrieben:Welche Funktionien funktionieren denn (unter WinXP) mit 1.4 nicht, die mit 5.0 laufen?
Timeout beim Herunterladen der TV-Daten und Immer im Vordergrund des Erinnerungsfensters.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

spookykid

Beitrag von spookykid » 23 Mai 2006, 09:39

Hat funktioniert, Danke!

Jetzt muss ich meine Frau nur noch überzeugen das es angenehmer ist den Rechner einzuschalten als mal kurz in die Fernsehzeitung zu schauen.

:D :wink:

icewind
Platin Member
Beiträge: 821
Registriert: 17 Jan 2005, 16:34

Beitrag von icewind » 23 Mai 2006, 12:43

spookykid hat geschrieben:Jetzt muss ich meine Frau nur noch überzeugen das es angenehmer ist den Rechner einzuschalten als mal kurz in die Fernsehzeitung zu schauen.
Ist es objektiv gesehen nicht. Der Rechner sollte schon laufen. Denn wenn das "öffnen" der TV-Zeitung länger dauert als das "normale" nachgucken, dann ist das alles andere als Bequem.

Aber Aufgrund der ganzen Features ist der TV-Browser auf längere Sicht wesentlich praktischer als eine herkömmliche Fernsehzeitung, nur eben nicht wirklich schneller :)

Antworten