Beenden funktioniert nicht (2.2 unter OSX)

Fehler in TV-Browser
Antworten
Mono

Beenden funktioniert nicht (2.2 unter OSX)

Beitrag von Mono » 29 Mai 2006, 14:24

Ich kann den TV-Browser nicht mehr beenden (Menüeintrag und Befehl-Q inaktiv). Ich benutze TVB 2.2 final unter MacOS X 10.3.9. Das gewaltsame Beenden per Befehl-Alt-Esc hat zwar noch keine Schäden hinterlassen, aber sehr oft will ich das so nicht machen...

Ich habe den TVB ganz normal per Installer über die vorhandene 2.2b2-Version geupdated.

Bei den 2.2Beta-Versionen hat's funtioniert.

icewind
Platin Member
Beiträge: 821
Registriert: 17 Jan 2005, 16:34

Re: Beenden funktioniert nicht (2.2 unter OSX)

Beitrag von icewind » 29 Mai 2006, 14:44

Mono hat geschrieben:Ich habe den TVB ganz normal per Installer über die vorhandene 2.2b2-Version geupdated.
Ich habs heute morgen (unter Windows) gemacht, und soweit ich mich erinnere, stand da etwas von wegen, dass man den alten erst deinstallieren sollte, oder dass man den Neuen in 'nem neuen Verzeichnis installieren sollte. Den genauen Wortlaut habe ich allerdings nicht mehr im Kopf...

Mono

Danke...

Beitrag von Mono » 29 Mai 2006, 16:55

Danke für den Tip! Scheint zu funktionieren. Trotzdem seltsam, das Phänomen...

Benutzeravatar
DBertelsbeck
Gold Member
Beiträge: 409
Registriert: 13 Okt 2004, 10:46
Wohnort: Sankt Augustin

Beitrag von DBertelsbeck » 30 Mai 2006, 09:19

Zumal ich auch über 2.2 b2 installiert habe unter MacOS 10.4.5 und keine Probleme habe.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil !

Antworten