Zeitzone nicht auswählbar

Bei Problemen mit der Bedienung von TV-Browser, bitte hier posten.
Antworten
wzwar

Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von wzwar »

Seit einiger Zeit stimmen die Anfangszeiten der Sendungen nicht mehr. In den Einstellungen für die Auswahl der Zeitzone lässt sich nichts mehr auswählen, das Feld bleibt leer. Die Zeitzone für den PC ist korrekt eingestellt auf Berlin, System Ubuntu 12.04 (precise) TV-Browser 3.1 und nach update 3.2. Hat jemand einen Tipp bzw. den fehler auch schon mal gehabt?
ds10
Site Admin
Beiträge: 18273
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von ds10 »

Das scheint ein Fehler in Ubuntu zu sein, Eclipse funktioniert auch nicht mehr, so dass ich das nichtmal debuggen kann um zu sehen, ob ein Workaround möglich ist.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
ds10
Site Admin
Beiträge: 18273
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von ds10 »

So, ich habe jetzt NetBeans installiert, das funktioniert noch. Das Problem ist tatsächlich, dass Java keine Zeitzonen vom System erhält.
Als Workaround die settings.prop im Einstellungsverzeichnis öffnen und den Eintrag timeZone suchen und entsprechend anpassen zu z.B.:

Code: Alles auswählen

timeZone=GMT+2
Falls der Eintrag timeZone fehlen sollte, dann einfach komplett eintragen. (TV-Browser darf nicht laufen, wenn die Datei bearbeitet wird.)
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
wzwar

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von wzwar »

Danke, geht jetzt mit dem Eintrag. War etwas Fummelei, die settings.prop backup1 und.........2 muss man dazu löschen. Werden beim Beenden von TV-Browser dann neu angelegt mit dem neuen "time" - Eintrag. In den Ländereinstellungen steht zwar immer noch nichts, doch die aktuelle Zeit in der Programm-Tabelle läuft jetzt wieder.
ds10
Site Admin
Beiträge: 18273
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von ds10 »

Ja, ist nicht die einfachste Lösung, aber so ist das halt bei Workarounds, die backup-Dateien hättest du aber nicht löschen müssen, die werden automatisch upgedatet. Für die Nightly-Version habe ich schon eine Einstellungsmöglichkeit für die Zeitzone mit den GMT-Werten eingebaut, wenn das System die Zeitzonen nicht mehr liefert.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
wzwar

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von wzwar »

Ja, nur dass es nun einem neuerlichen Start vom TV-Browser wieder alles beim Alten, -sprich eine Stunde später angezeigt wird und der Eintrag in der settings.prop verschwunden ist....
ds10
Site Admin
Beiträge: 18273
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von ds10 »

Du hast wahrscheinlich die Einstellungen geöffnet und dann mit OK/Übernehmen bestätigt, dann wird der Eintrag wieder gelöscht, da TV-Browser denkt der leere Eintrag ist der, den der Benutzer eingegeben hat. D.h. du musst den Eintrag jedes Mal, wenn du etwas an den Einstellungen geändert hast wieder neu eintragen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
wzwar

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von wzwar »

Ist schon möglich, habe noch Plugins installiert.... Naja ok., erstmal gehts wohl, (kommt bei jeder Aktualisierung auch ne Fehlermeldung, dass die Zeiteinstellung nicht korrekt ist) aber das "Gelbe" ist das so nicht. z.Zeit gibt es wohl auch keine Senderdaten von Servus-TV. Ich denke das wird schon wieder funktionieren, hatte ja bis dato noch nie Probleme....
ds10
Site Admin
Beiträge: 18273
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von ds10 »

Wie gesagt, muss da ein Fehler in Ubuntu vorliegen, der durch ein Update eingespielt wurde, denn vorher lief es ja alles.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
hubendubel
Gold Member
Beiträge: 331
Registriert: 14 Mai 2006, 18:31

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von hubendubel »

Hallo, ich habe das Problem ebenfalls.Das Problem ist nun, wenn in der settings.prop die Original timeZone steht, dann werden zwar die Sendungen mit der richtigen Uhrzeit angezeigt, aber der Fortschrittsbalken ist zur falschen Zeit. Wenn aber hingegen die timeZone wie von ds10 vorgeschlagen angegeben wird, dann sind die angezeigten Anfangszeiten der Sendungen falsch.

PS: Hier mal ein richtig dicken Lob von mir; denn bei jeder Aktualisierung wird darauf hingewiesen, dass die Zeiteinstellung wohl nicht korrekt sei. An so etwas zu denken zeugt von einer soliden Programmiererei.
TVB 3.2, Java 1.6.0, Linux-Ubuntu 12.4
hubendubel
Gold Member
Beiträge: 331
Registriert: 14 Mai 2006, 18:31

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von hubendubel »

Sorry, aber meine Signatur war natürlich nicht mehr aktuell.
TVB 3.2, Java 1.6.0, Linux-Ubuntu 12.4
ds10
Site Admin
Beiträge: 18273
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von ds10 »

Tja, das wird dann wohl erst behoben werden, wenn Ubuntu mal ein passendes Update erhält.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
night
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16 Sep 2012, 15:05

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von night »

hubendubel hat geschrieben:Hallo, ich habe das Problem ebenfalls.Das Problem ist nun, wenn in der settings.prop die Original timeZone steht, dann werden zwar die Sendungen mit der richtigen Uhrzeit angezeigt, aber der Fortschrittsbalken ist zur falschen Zeit. Wenn aber hingegen die timeZone wie von ds10 vorgeschlagen angegeben wird, dann sind die angezeigten Anfangszeiten der Sendungen falsch.

PS: Hier mal ein richtig dicken Lob von mir; denn bei jeder Aktualisierung wird darauf hingewiesen, dass die Zeiteinstellung wohl nicht korrekt sei. An so etwas zu denken zeugt von einer soliden Programmiererei.
Hallo zusammen,

habe das Problem auch! :-(
Der Zeitbalken wird korrekt angezeigt, die Sendungsanfangszeiten aber 2 Std. zu spät. Sprich die 20.00h Tagesschau steht im TV-Browser mit Anfangszeit 22.00h, Tatort 22.15h etc.

habe auch die settings.prop (timeZone=GMT+2) editiert, und die zwei backups vorher gelöscht.

Vor der Aktion, war der Zeitbalken 1 Std. versetzt und die Anfangszeiten auch um 1 Std.

Vielleicht weiss jemand Rat?

Nutze Kubuntu 12.04 - 64bit / TV-Browser 3.2 Final

Danke im voraus


Beste Grüße Thomas
ds10
Site Admin
Beiträge: 18273
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von ds10 »

Nur zur Info mit der aktuellen Testversion von Ubuntu 12.10 tritt das Problem nicht auf.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
ds10
Site Admin
Beiträge: 18273
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Zeitzone nicht auswählbar

Beitrag von ds10 »

Für eine mögliche Lösung siehe:
http://hilfe.tvbrowser.org/viewtopic.php?f=3&t=15524
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
Antworten