Backup unter Linux Mint anwenden

Bei Problemen mit der Bedienung von TV-Browser, bitte hier posten.
Antworten
Arnfried
Junior Member
Beiträge: 13
Registriert: 12 Mär 2012, 22:35

Backup unter Linux Mint anwenden

Beitrag von Arnfried »

Ich musste mir einen neuen PC kaufen und bin bei der Gelegenheit von Windows auf Linux Mint umgestiegen, kenne mich aber noch nicht damit aus. Irgendwie hab ich es geschafft, den TV-Browser zu installieren. Von meinem alten Computer habe ich ein Backup des TVB und würde diese Daten gerne im TVB des neuen Computers integrieren. Wo finde ich den entsprechenden Ordner?

ds10
Site Admin
Beiträge: 17655
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Backup unter Linux Mint anwenden

Beitrag von ds10 »

Siehe: Homeverzeichnis
Es müssen dann nur sämtliche Ordner vom alten Homeverzeichnis in das neue kopiert werden.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Gast

Re: Backup unter Linux Mint anwenden

Beitrag von Gast »

Mittlerweile hatte ich den Artikel zum Homeverzeichnis auch gefunden, aber unter home/(mein Benutzername) ist kein .tvbrowser-Ordner. Und wenn ich in der Suchen-Funktion nach tvdata suche, wird nichts gefunden.

Arnfried
Junior Member
Beiträge: 13
Registriert: 12 Mär 2012, 22:35

Re: Backup unter Linux Mint anwenden

Beitrag von Arnfried »

Irgendwie wurde ich abgemeldet, daher wird meine Antwort von eben als Gast angezeigt. Sorry

ds10
Site Admin
Beiträge: 17655
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Backup unter Linux Mint anwenden

Beitrag von ds10 »

Alle Dateien und Verzeichnisse, die mit einem Punkt beginnen sind versteckt und werden standardmäßig nicht angezeigt. Im Dateimanager kann nan einstellen, dass versteckte Dateien angezeigt werden sollen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Arnfried
Junior Member
Beiträge: 13
Registriert: 12 Mär 2012, 22:35

Re: Backup unter Linux Mint anwenden

Beitrag von Arnfried »

Danke! Statt Dateimanager heißt das bei mir Dateiverwaltung, aber jetzt hab ich den .tvbrowser-Ordner gefunden.

Seit ich die Backup-Dateien reinkopiert habe, kommt beim Start des TVB eine Fehlermeldung wegen einer fehlenden Datei des DVB-Viewer-Plugins. Dieses Plugin brauche ich eh nicht mehr. Ich habe die beiden entsprechenden Dateien gelöscht, dann war die Fehlermeldung weg. Danach hab ich die TV-Daten aktualisiert, nun sind die Lieblingssendungen und Will-ich-nicht-sehen auf gewisse Art wieder da, werden aber nicht auf die Programmtabelle angewendet. Dann hab ich eine Sendung als Lieblingssendung markiert, und nun funktioniert es wie es soll!

Antworten