V2.1: Kann Senderliste nicht mehr laden

Bei Problemen mit der Bedienung von TV-Browser, bitte hier posten.
brahma

Beitrag von brahma » 15 Mai 2006, 23:31

jo, alles andere läuft auch einwandfrei. der browser startet auch ohne fehler oder probleme.

brahma

Beitrag von brahma » 15 Mai 2006, 23:33

Nachtrag:
brahma@elektra:~$ java -version
java version "1.5.0_06"
Java(TM) 2 Runtime Environment, Standard Edition (build 1.5.0_06-b05)
Java HotSpot(TM) Client VM (build 1.5.0_06-b05, mixed mode, sharing)
Das war das neueste was sun bieten konnte ;)

Gast

Beitrag von Gast » 20 Mai 2006, 22:28

Morethantv hat geschrieben:Aber bitte nicht noch einmal die Firewall komplett abschalten!
Wenn man anschließend die Kiste komplett neu aufsetzen will, kein Problem!
Hatte ich nämlich sowieso vor...
:twisted:

brahma

Beitrag von brahma » 22 Mai 2006, 02:28

So, kleiner Nachtrag.

Wenn man unter Debian wie ich per apt-get tv-browser das Paket inkl. java-re 1.4 installiert, kommt trotzdem dieser Fehler.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 22 Mai 2006, 06:57

Ich glaube nicht, das neu installieren des TV-Browsers hilft. Du hast ein Netzwerk problem :(.

icewind
Platin Member
Beiträge: 821
Registriert: 17 Jan 2005, 16:34

Beitrag von icewind » 22 Mai 2006, 10:41

bodo hat geschrieben:Du hast ein Netzwerk problem :(.
Obwohl alles Andere fehlerfrei Läuft?

Gast

Beitrag von Gast » 22 Mai 2006, 23:41

bei mir funktioniert er auch nicht und mein netzwerk läuft einwandfrei und habe auch die neuste java version.

icewind
Platin Member
Beiträge: 821
Registriert: 17 Jan 2005, 16:34

Beitrag von icewind » 23 Mai 2006, 00:33

Anonymous hat geschrieben:bei mir funktioniert er auch nicht und mein netzwerk läuft einwandfrei und habe auch die neuste java version.
Wichtig ist auch, dass javaw.exe und tvbrowser.exe eventuell auch in der Personal Desktop Firewall (also dem, was sie einem als "Rundrumschutz für Ihren PC" verkaufen, aber im Endeffekt wirklos ist, anderes Thema) freigeschaltet ist, bzw. auf dem Router durch kommt. Eventuell ein Proxy irgendwo dazwischen?

brahma

Beitrag von brahma » 05 Jun 2006, 02:11

Also das ist definitiv kein Netzwerkproblem, die Windows-Version läuft und sowas wie ne firewall hat dieser Rechner nicht.....

Antworten