Kalender-Export

Antworten
Swooper
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 01 Dez 2013, 22:58

Kalender-Export

Beitrag von Swooper » 01 Dez 2013, 23:25

Hallo, ich möchte die mit dem Plugin "Markierungen" markierten Sendungen in eine *.ics Kalenderdatei exportieren. Es klappt problemlos eine Sendung als *.ics zu exportieren. Auch das Einstellen im Markierungen Plugin "weiterleiten an Plugin" (Markierungen an Kalender Export). Leider wird jede Sendung als eigenstndige *.ics Datei gespeichert. Um so mehrere Sendungen im Kalender anzuzeigen müsste ich immer erst jede einzelne *ics Datei in Thunderbird Lightning als eigenen Kalender einstellen. Sinvoll wäre es natürlich, wenn alle exportierten Sendungen in ein und denselben Kalender exportiert werden würden. Ist das nicht möglich, oder habe ich eine Einstellung übersehen?
Das Plugin Zwischenablage brachte auch nichts. Auch hier wird immer nur eine Sendung exportiert.

ds10
Site Admin
Beiträge: 17302
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Kalender-Export

Beitrag von ds10 » 02 Dez 2013, 00:14

So wie du es eingestellt hast, kann es nicht funktionieren. Wenn du eine Sendung markierst, wird diese sofort an das eingestellte Plugin exportiert, folglich wird für jede Sendung eine eigene Datei abgefragt. Wenn du mehrere Sendungen exportieren möchtest, dann kannst du das manuell im Tab/Dialog der Markierungen machen (in der Toolbar unten ist ein Button für das Exportieren).

Wenn es sich um Sendungen handelt, die in ein bestimmtest Suchraster passen, dann kannst du auch Lieblingssendungen anlegen und dort den Export an das KalenderExport-Plugin auswählen. Die Lieblingssendungen werden alle zusammen exportiert, nachdem sie gefunden wurden.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Swooper
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 01 Dez 2013, 22:58

Re: Kalender-Export

Beitrag von Swooper » 02 Dez 2013, 13:42

Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort! Im Tab Markierungen habe ich es über das rechtsklick Menü probiert, was ja nicht funktionieren konnte. Den Button unten zum Weiterreichen an ein Plugin habe ich wohl übersehen. Damit klappt es ohne Probleme. Einfach alle markieren, klick, fretig! Funktioniert problemlos. :-)

Antworten