Aufnahmesteuerung: Konflikte, Timer-Belegung, Timer-Chart

Antworten
wired2051
Full Member
Beiträge: 85
Registriert: 20 Okt 2010, 11:46

Aufnahmesteuerung: Konflikte, Timer-Belegung, Timer-Chart

Beitrag von wired2051 » 17 Dez 2013, 12:01

Leider weiss ich nicht, ob die Timer-Belegung Teil des Programms oder des Plugins ist. Falls ich hier falsch bin, bitte verschieben. :roll:

Ich nutze derzeit TV-Browser 3.3.3 mit Java 1.7.0_25 unter Kubuntu 13.04. Zur Aufzeichnung nutze ich eine Dreambox 7025 mit 2x DVB-T.

Wenn wieder einmal einen Konflikt bei der Aufzeichnung auftritt, ist die Recherche immer recht aufwendig, weil ich nicht weiss, welche Sendung über welchen Tuner aufgezeichnet wird. Ich bekomme nur alle Sendungen gelistet, die den Konflikt verursachen. In der Timer-Belegung steht leider auch nicht, zu welchem Provider (Bouquet) der Sender gehört (auch nicht in der Timer-Liste des Webinterface V 1.6.6 der Box).

In Timer-Chart, was eigentlich sehr hilfreich aussieht, kann ich leider nicht einmal bei Mouseover sehen, welcher Balken zu welcher Sendung gehört. :(

Habe ich etwas übersehen? Wie kann man erkennen, wie der Konflikt zu entschärfen ist?

Kann man da etwas dran ändern oder ist ein Verbesserungsvorschlag sinnlos?

Wie kann man die Timer-Belegung ansehen ohne einen Konflikt zu verursachen? Ich kann nur eine Liste der Aufnahmen ansehen.

Benutzeravatar
Agrivaine
Moderator
Beiträge: 726
Registriert: 21 Nov 2007, 14:39
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmesteuerung: Konflikte, Timer-Belegung, Timer-Char

Beitrag von Agrivaine » 18 Dez 2013, 13:31

Welche Aufnahme welchen Tuner nutzt siehst du leider nirgends, dass "weiß" selbst die Dream vorher nicht (erst wenn sie aufnehmen will wird der erste freie, passende Tuner benutzt).
Allerdings sehe ich sehr wohl was sich ggf. überschneidet:
Timer.png
Timer.png (9.35 KiB) 1342 mal betrachtet
Gestern standen wir vor dem Abgrund; heute sind wir bereits einen Schritt weiter...

wired2051
Full Member
Beiträge: 85
Registriert: 20 Okt 2010, 11:46

Re: Aufnahmesteuerung: Konflikte, Timer-Belegung, Timer-Char

Beitrag von wired2051 » 19 Dez 2013, 11:27

Erst einmal herzlichen Dank, dass Du Dich meines Problems annimmst. :D

Ich habe mich etwas ungenau ausgedrückt. Welchen Tuner die Aufnahme macht ist mir natürlich egal, wichtig ist, von welchem Anbieter die Sendungen/Sender ausgestrahlt werden. Die Aufteilung sehe ich im Web-Interface der Dreambox unter Extras > BouquetEditor oder direkt unter http://IP_DER_DREAMBOX/bouqueteditor/ Ich kann also gleichzeitig Sendungen von arte, hr, MDR, NDR, Phoenix und rbb aufzeichnen, weil alle von ARD ausgestrahlt werden. Wenn ich aber NDR, RTL und ZDF aufzeichnen will, kommt es zu Konflikten, weil die Provider ARD (NDR), CBC (RTL) und ZDFmobil (ZDF) drei Tuner bräuchten. :cry:

Schön wäre es also, wenn die Provider in Timer-Liste oder Timer-Chart angezeigt würden. :mrgreen:

Aktuell wird unter Timer-Chart bei Mouseover leider nur angezeigt, welche Sendungen in der aktuellen Stunde (Quadrat) aufgezeichnet werden sollen. Allerdings habe ich die Farb-Codierung noch nicht ganz verstanden. Orange meint deaktivierte Sendungen aber was ist der Unterschied zwischen Hellgrün und Dunkelgrün? :oops:

Benutzeravatar
Agrivaine
Moderator
Beiträge: 726
Registriert: 21 Nov 2007, 14:39
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmesteuerung: Konflikte, Timer-Belegung, Timer-Char

Beitrag von Agrivaine » 20 Dez 2013, 09:29

Ah, jetzt ja... :)
Ok, das geht tatsächlich nicht, bzw. wird nicht berücksichtigt. Das zu realisieren, müsste sich wohl jemand annehmen mit entsprechender Hardware und Java-Kenntnissen. Ich kann leider nur mit der Hardware dienen :wink:
Zumindest sind grün schon mal "Einmal-Timer". Teile (wie z.B. die Timerliste) der Aufnahmesteuerung sind von fishhead aus dem Topfield-Forum. Er hatte sich intensiv damit auseinandergesetzt. Leider scheint er nichts mehr zu machen.
Gestern standen wir vor dem Abgrund; heute sind wir bereits einen Schritt weiter...

Antworten