Java

Neue Plugins usw. Also alles was kein Problem/Verbesserungsvorschlag ist ;).
Antworten
Carlos
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 07 Aug 2015, 21:44

Java

Beitrag von Carlos » 12 Aug 2019, 23:42

Hallo,
hoffentlich finde ich hier Beratung, technisch nicht versiert.
Aber ich verwende TV-Browser täglich und MediathekView häufig.
Heute ließ sich MediathekView nicht starten, ich müsse mindestens Java 11 haben. Gut, ich habe die vorhandene Version deinstalliert, entdeckt, dass es Java 12 gibt, heruntergeladen und installiert.
Dann wollte ich TV-Browser starten, geht nicht, ein Hinweis auf eine bestimmte Java-Version.
Mir dämmerte: Die beiden Programme brauchen offenbar unterschiedliche Java-Versionen.
Schließlich fand ich heraus, dass ich beide Versionen parallel installieren kann.
Beide Programme funktionieren wieder.
Beim Herumsuchen im Internet stieß ich mehrfach auf Warnungen, Sicherheitsbedenken wegen Java, das man doch gar nicht mehr brauche.
Ich bin schon ein ängstlicher Typ und nehme solche Warnungen ernst.
Aber auf die beiden Programme will ich nicht verzichten.
Besser sei es, lese ich noch, ein freies Java zu verwenden, wie
jPortable oder OpenJDK
Also, wenn das ginge und sicherer wäre - und wenn man die beiden genannten Programme damit betreiben könnte, selbst von technischen Analaphabeten - dann würde ich das wollen.
Kann mir geholfen werden?
Ich füge noch einen Screenshot an, damit man sehen kann, was derzeit installiert ist. Die beiden Programme finden offensichtlich das jeweils passende Programm.
Java.JPG
Java.JPG (20.48 KiB) 144 mal betrachtet

ds10
Site Admin
Beiträge: 17112
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Java

Beitrag von ds10 » 13 Aug 2019, 00:40

TV-Browser kommt ab der nächsten Version zusammen mit einem eigenen OpenJDK, da braucht man dann kein anderes mehr installieren. Das könntest du bereits jetzt mit dem aktuellen Release-Kandidaten testen: viewtopic.php?f=2&p=122164#p122164

Java 8 kann dann deinstalliert werden.

Generell ist bei den Sicherheitswarnungen auch eine ordentliche Portion Panikmache dabei. Java ist nicht unsicher, Updates sollte man selbstverständlich regelmäßig installieren. Windows selbst bekommt schließlich auch regelmäßig Sicherheitsupdates.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Carlos
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 07 Aug 2015, 21:44

Re: Java

Beitrag von Carlos » 13 Aug 2019, 12:15

Herzlichen Dank, eine schnelle und gute Nachricht!

Leider traue ich mich nicht sogleich, ich möchte meine Einstellungen nicht gefährden.
Bisher kannte ich nur die zip-Datei, ich entpackte sie, kopierte den Inhalt in meinen Ordner auf dem Desktop, wurde gefragt, ob die Dateien ersetzt werden sollten, ich stimmte zu, alles OK, Einstellungen unversehrt.
Aber jetzt habe ich eine .exe bekommen.
Wie gehe ich vor?

DANKE!

ds10
Site Admin
Beiträge: 17112
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Java

Beitrag von ds10 » 13 Aug 2019, 12:54

Daten verlieren kannst du nicht, da TV-Browser bei jeder neuen Version ein eigenes Einstellungsverzeichnis anlegt und die vorhandenen Einstellungen importiert. Falls also etwas schiefgehen sollte, sind die alten Einstellungen immer noch vorhanden.

Also einfach das Installationspaket herunter laden und die EXE ausführen, dann startet die Installation von TV-Browser und in dessen Verlauf auf die des TV-Browser JREs. Du musst eigentlich nur immer auf Weiter bzw. OK klicken, dann sollte alles korrekt installiert werden. Wenn du dann TV-Browser startetst, sollte er die Einstellungen importieren.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Carlos
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 07 Aug 2015, 21:44

Re: Java

Beitrag von Carlos » 13 Aug 2019, 13:37

Das hat leider nicht geklappt, obwohl ich wie vorgeschlagen vorgegangen bin.

Ich hatte die .exe mit dem Namen "tvbrowser-full_4.0.9.97_1-RC1_win64" heruntergeladen, sie installiert (offenbar vollkommen normaler Ablauf) dann Java 8 deinstalliert und schließlich TV-Browser gestartet. Es erschien nur die bekannte Meldung, dass die und die Java-Version benötigt werde.

Also habe ich Java 8 wieder installiert und alles ist wieder gut.

Ich denke, ich lasse es vorerst einfach so.

Unter Hilfe finde ich übrigens nach wie vor 3.4.3, die 4.0.9 ist also, obwohl alles korrekt abgelaufen ist, scheinbar nicht installiert worden.

Carlos
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 07 Aug 2015, 21:44

Re: Java

Beitrag von Carlos » 13 Aug 2019, 16:18

So, wieder daheim.
Im Installationsverzeichnis finde ich jetzt beide Versionen.
Hätte ich die bisherige Version erst einmal deinstallieren müssen?
Eine Version sollte ich jetzt wohl doch noch deinstallieren, es ist doch nicht sinnvoll, zwei Versionen zu haben?

ds10
Site Admin
Beiträge: 17112
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Java

Beitrag von ds10 » 13 Aug 2019, 16:47

Du hast vermutlich zwei Installationen, da die alte Version als 32Bit-Version ins Programmverzeichnis für 32Bit-Programme installiert wurde und die neue Version als 64-Bit-Version wurde in das normale Programmverzeichnis installiert. Daher deinstalliere TV-Browser ohne die Einstellungen dabei zu löschen (es kommt eine Abfrage, die muss man mit Nein beantworten).

Danach nochmals die neue Version installieren.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Carlos
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 07 Aug 2015, 21:44

Re: Java

Beitrag von Carlos » 13 Aug 2019, 17:34

Vielen Dank nochmal, es sieht gut aus!

Antworten