Gegenderter Text in TV-Browser

Neue Plugins usw. Also alles was kein Problem/Verbesserungsvorschlag ist ;).
Antworten
ds10
Site Admin
Beiträge: 18107
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Gegenderter Text in TV-Browser

Beitrag von ds10 »

Es ist mir aufgrund einer negativen PlayStore-Bewertung bewusst geworden, dass verschiedene öffentlich-rechtliche Sender in ihrem Texten Gender-Formen verwenden. Natürlich ist eine schlechte Bewertung deshalb komplett daneben, denn wir geben Texte nur so weiter, wie sie von den Sendern kommen, aber dennoch kann es den Lesefluss stören.

TV-Browser wird auch weiterhin die Texte so weitergeben, wie sie von den Sendern kommen. Das heißt aber nicht, dass man zwangsläufig mit gegenderten Texten in TV-Browser leben muss. Ich habe ein Degender-Plugin geschrieben, dass versucht Genderformen mit *, : und Binnen-I zu finden und zu ersetzen. Allerdings wird das nicht in allen Fällen zu richtigen Texten führen, da es im Deutschen Wörter gibt, bei denen sich aus der Genderform nicht direkt das generische Maskulinum ablesen lässt. Für solche Wörter wird daher letztendlich eine Datenbank benötigt, mit der ein Abgleich stattfinden kann. Wer also fehlerhafte Wörter entdeckt, sollte die bitte melden, damit ich sie zum Plugin hinzufügen kann.

Ein Beispiel für ein solches Wort wäre Beamt*innen oder auch Ärtz*innen, diese beiden Wörter werden natürlich vom Plugin bereits berücksichtigt und korrekt abgeändert.

Installiert werden kann das DegenderPlugin direkt über die Plugin-Verwaltung von TV-Browser, für diejenigen mit der aktuellen Beta-Version reicht ein Klick auf tvb://show/pluginUpdate=Degender. Damit aktuelle Daten überschrieben werden, muss der Datencache einmal mit EPGdataReset gelöscht werden und anschließend eine Datenaktualisierung gestartet werden.

Abschließend bleibt noch zu erwähnen, dass die Gender-Langform nicht entfernt wird, da diese auch grammatikalisch korrekt ist, man wird also weiterhin Ärztinnen und Ärzte im Text vorfinden.

EDIT: Für die Langform gibt es jetzt eine Option in den Einstellungen, falls man die auch noch ersetzt haben möchte.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
Spitzkühler

Re: Gegenderter Text in TV-Browser

Beitrag von Spitzkühler »

Danke für das Plugin.
Nach Cache löschen und neu laden, hatte ich in der Plugineinstellunge unten mal nach der Statistik geschaut, "Holla die Waldfee", wie sich diese "Genderei" in Texten heute breit macht. Es stört den Lesefluss. Und was noch schlimmer ist, wenn Moderatoren im Fernsehen "Kunstpausen" an der Stelle einlegen, wo der Genderstern sich im Wort befindet. Einfach nur furchtbar.
Natürlich werde ich auch wieder etwas spenden. Eine Summe X ist sicher besser als Tausend Danke. Denn vom danken allein laufen die Server und sonstige Infrastruktur nicht.
Hoffentlich tun es mir ein paar Leute gleich. mit spenden Auch damit die fleißigen Entwickler nicht die Lust verlieren.

Danke für alles um das TV Browser Projekt.
Und freundliche Grüße aus Leipzig. Bleibt gesund und weiter so.
Antworten