Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Neue Plugins usw. Also alles was kein Problem/Verbesserungsvorschlag ist ;).
Antworten
MrX_1980
Junior Member
Beiträge: 32
Registriert: 30 Dez 2004, 12:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Beitrag von MrX_1980 » 05 Feb 2013, 18:15

"Mit einer Petition möchten Java-Nutzer die Firma Oracle dazu bringen, Java-Updates von "Crapware" zu bereinigen. So sollen Nutzer nicht mehr selbst aktiv werden müssen, um die Installation von Drittanbieter-Software während des Java-Updates zu verhindern."

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 97907.html

https://www.change.org/petitions/oracle ... -installer

HaasUwe
Gold Member
Beiträge: 318
Registriert: 26 Feb 2012, 17:09
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main

Re: Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Beitrag von HaasUwe » 05 Feb 2013, 18:25

Ich weiß nicht, ob diese Petition Sinn macht.
Immerhin helfen solche Erweiterungen, Java kostenfrei zu lassen.
Win XP Pro SP3
Java JRE 6 Upd 41
TV-Browser v3.3RC1 Build 1812 vom 13.02.2013

MrX_1980
Junior Member
Beiträge: 32
Registriert: 30 Dez 2004, 12:31
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Beitrag von MrX_1980 » 05 Feb 2013, 18:35

Wenn mich nicht alles täuscht, dann ist Opt-out eh in Deutschland verboten, nur Opt-in ist erlaubt.
Das würde mir schon reichen, wenn dies umgestellt würde.

HaasUwe
Gold Member
Beiträge: 318
Registriert: 26 Feb 2012, 17:09
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main

Re: Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Beitrag von HaasUwe » 05 Feb 2013, 18:56

Offline-Installer laden, benutzerdefiniert installieren, ASK.COM ablehnen und gut ist
Win XP Pro SP3
Java JRE 6 Upd 41
TV-Browser v3.3RC1 Build 1812 vom 13.02.2013

v6ph1
Site Admin
Beiträge: 1252
Registriert: 13 Jan 2008, 05:07
Wohnort: Radebeul

Re: Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Beitrag von v6ph1 » 05 Feb 2013, 20:06

HaasUwe hat geschrieben:Offline-Installer laden, benutzerdefiniert installieren, ASK.COM ablehnen und gut ist
Sind ein paar Klicks mehr - zu viel für die meisten Nutzer.

Und wenn Programme es nötig haben, dass sie entweder
Zusatzsoftware installieren, die keiner Angefragt hat
oder
sich in Updates anderer Software verstecken müssen,
so erhöht das nicht die Vertrauenswürdigkeit der Produkte.

Wenn man sich überlegt, dass ask.com nur mit dieser zweifelhaften Methode des Klick-Jackings Gewinne macht, dann zeugt das schon von krimineller Energie.

mfg
v6ph1

HaasUwe
Gold Member
Beiträge: 318
Registriert: 26 Feb 2012, 17:09
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main

Re: Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Beitrag von HaasUwe » 05 Feb 2013, 20:29

Da kann man nur hoffen, daß es irgendwann ein Oracle-freies JAVA gibt, das 100% kompatibel ist
Win XP Pro SP3
Java JRE 6 Upd 41
TV-Browser v3.3RC1 Build 1812 vom 13.02.2013

v6ph1
Site Admin
Beiträge: 1252
Registriert: 13 Jan 2008, 05:07
Wohnort: Radebeul

Re: Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Beitrag von v6ph1 » 05 Feb 2013, 21:03

HaasUwe hat geschrieben:Da kann man nur hoffen, daß es irgendwann ein Oracle-freies JAVA gibt, das 100% kompatibel ist
Unter Linux wird heute schon Standardmäßig OpenJDK genutzt, was selbst von Oracle als Referenzimplementierung für Java festgelegt wurde.

Das gute an OpenJDK: Es ist Opensource.
Wenn das irgendwann mal auf Windows portiert ist, braucht man für Java auch kein Oracle mehr.

mfg
v6ph1

PS: Es gibt auch schon Arbeiten, Java-Bytecode direkt in Hardware auszuführen. (Die graphischen Schnittstellen sind aber noch ein Problem)

HaasUwe
Gold Member
Beiträge: 318
Registriert: 26 Feb 2012, 17:09
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main

Re: Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Beitrag von HaasUwe » 05 Feb 2013, 21:12

Bin berufsbedingt auf Windows angewiesen.
Ich hoffe aber auf eine Portierung von OpenJDK auf Windows.
Die "Befreiung" von OpenOffice aus den Fängen von Oracle hat dem Produkt auch nur genutzt. Vergleiche einfach mal OpenOffice und LibreOffice.
Win XP Pro SP3
Java JRE 6 Upd 41
TV-Browser v3.3RC1 Build 1812 vom 13.02.2013

v6ph1
Site Admin
Beiträge: 1252
Registriert: 13 Jan 2008, 05:07
Wohnort: Radebeul

Re: Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Beitrag von v6ph1 » 05 Feb 2013, 21:21

HaasUwe hat geschrieben:Die "Befreiung" von OpenOffice aus den Fängen von Oracle hat dem Produkt auch nur genutzt. Vergleiche einfach mal OpenOffice und LibreOffice.
Ich verwende nur noch LibreOffice - schon aus Prinzip.

-- v6ph1

HaasUwe
Gold Member
Beiträge: 318
Registriert: 26 Feb 2012, 17:09
Wohnort: Großraum Frankfurt am Main

Re: Petition gegen Toolbar-Installation bei Java-Updates

Beitrag von HaasUwe » 05 Feb 2013, 21:25

Ich auch, und das seit mehr als 18 Monaten.
Und in der Firma hat LO ebenfalls OOo und MSO ersetzt.
Win XP Pro SP3
Java JRE 6 Upd 41
TV-Browser v3.3RC1 Build 1812 vom 13.02.2013

Antworten