10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Neue Plugins usw. Also alles was kein Problem/Verbesserungsvorschlag ist ;).
Goku
Full Member
Beiträge: 70
Registriert: 28 Dez 2007, 16:54

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von Goku » 24 Apr 2013, 22:34

Hallo

Kurz und knapp:
Ein wirklich nützliches Programm.

Gratulation zum Zehnjährigen!

Headhunter

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von Headhunter » 24 Apr 2013, 23:04

Meinen Glückwunsch und herzlichsten Dank zur hervorragenden Arbeit. Ich wünsche den Entwicklern Gesundheit, Glück und einen regelmäßigen, erhöhten Geldeingang!

_

"Der Gebildete wird, wohin er auch kommt, geschätzt und auf den Ehrenplatz gesetzt, der Ungebildete aber wird, wohin er kommt, nur Bettelgaben aufheben und Not erleben."-

Saadi (persisch ‏سعدی‎, DMG Saʿdī; * um 1190 in Schiraz; † 1283 oder 1291), persischer Dichter und Mystiker.

private_lock
Senior Member
Beiträge: 154
Registriert: 20 Feb 2007, 09:36

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von private_lock » 24 Apr 2013, 23:44

Die Erinnerungsfenster sind mir die Liebsten ... wie viele Dialoge klickt man nicht so lieblos weg den ganzen Tag. Aber wenn eine Erinnerung aufgeht, dann hab ich die Wahl, den Computer selbst mal ne Zeitlang "wegzuklicken" und aufs TV zu wechseln. OK, zugegeben, ich sehe längst nicht alles, woran ich mich erinnern lasse ... aber das liegt nur daran, dass ich mich beim Festlegen der Lieblingssendungen so ausgetobt habe ... oder liegt es manchmal doch am angebotenen Programm? Jedenfalls hat TVB neben dem Festplattenrekorder nachhaltig meine Wahrnehmung von Fernsehen verändert. Vorbei die endlos verschwendeten Stunden ziellos-dumpfen Zappens auf der Suche nach dem geringsten Übel. Dank TVB sehe ich jetzt Qualität statt Quantität!

Danke für Eure Arbeit!

Serienjunkie

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von Serienjunkie » 24 Apr 2013, 23:56

Hallo,

ersteinmal ein riesiges Lob an euch Alle, TV-Browser ist eines der meistgenutzen Programme von mir.
Ich benutze Kubuntu und TV Browser läßt sich immer leicht installieren.
Selbst bei meiner Anzahl von Lieblingsendungen kommt TV Browser nicht aus dem Tritt.

Das einzige was mich (leider) richtig nervt ist das wenn eine Lieblingsendung gefunden wird,
der Focus auf diesen Dialog gesetzt wird und ich in anderen Programmen keine Eingaben mehr machen kann.
Ich muss zuerst diesen Dialog schließen um weitere Eingaben in anderen Programmen machen zu können.
Gibt es die möglichkeit das abzustellen?
Weiterhin wäre ein Plugin für Kaffeine nützlich, um Sendungen direkt für die Aufnahme von Kaffeine zu exportieren.

Trotz der kleinen Kritik, ohne TV Browser wäre Fernsehen stressig.

Nochmals Vielen Dank.

private_lock
Senior Member
Beiträge: 154
Registriert: 20 Feb 2007, 09:36

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von private_lock » 25 Apr 2013, 00:20

@Serienjunkie

Als KDE-Benutzer hast Du Glück. Das bringt das Betriebssystem mit:
- Warte bis eine Erinnerung aufpoppt
- Öffne das Fenster-Menü (Alt-F3 oder klick aufs Icon in der Fensterleiste)
- Weitere Aktionen > Spezielle Einstellungen für dieses Fenster ....
- Es öffnet sich ein extra Dialog mit mehreren Tabs
- Tab "Erscheinungsbild & Korrekturen"
- Haken setzen bei "Vorbeugen gegen Übernahme der Aktivierung", "erzwingen",
- "niedrig" heißt, dass Erinnerungen, die während des Tippens z.B. an einer eMail oder hier im Forum aufpoppen keinen Focus bekommen. Drückst Du aber für einige Sekunden keine Taste, aktiviert sich die Erinnerung normal und Du musst nicht mit Alt-Tab hinwechseln.
- "Keine" heißt, dass das Fenster nie aktiv wird.

Auf den anderen Tabs gibts noch mehr Goodies ... Immer im Vordergrund, auf allen Arbeitsfläche, oben links in der Ecke, ...

Sorry für OffTopic & Hope This Helps

Hermann Friedrich

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von Hermann Friedrich » 25 Apr 2013, 04:46

TV-Browser ist einer der ganz wenig gewordenen Lichtblicke in der Internetlandschaft. Immer noch werbefrei, also nicht käuflich. So hilft TVB, den Glauben an die Welt aufrechtzuerhalten.
und daran ist gar nichts gehudelt, das ist einfach ein ganz ernst gemeintes Lob.
Danke für Eure Arbeit.

unregistered
Senior Member
Beiträge: 160
Registriert: 28 Feb 2011, 06:41

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von unregistered » 25 Apr 2013, 05:01

Wow! 10 Jahre?!? Dann bin ich ja erst relativ spät darauf aufmerksam geworden!

Erstmal vorneweg: wieviel Sendezeit gibt's denn fürs Lobhudeln? - Ach? höchstens 35 Sekunden? Na das könnte schwierig werden! -
DASS TVBrowser durch seine vielen Automatisierungen (angefangen bei automatischem Sendedatendownload übers Filtern, Lieblingssendungen, Erinnerungen, Farbcodierungen, Sendungsbewertungen, bis hin zu selbstverständlichem Scrollen, Popups, Taskleistenfunktionen und sogar solchen, die ich bislang nicht erforscht habe, wie Programmierung eines Aufnahmegerätes) hat mir bereits heute - zusammengerechnet - mindestens 1 Monat Lebenszeit frei gemacht/geschenkt, ohne dabei die Zeit mit einzurechnen, die ich WENIGER am Fernseher verbrachte, weil ich nun besser informiert bin.

Als ehemaliger Software-Entwickler habe ich ein Gefühl dafür, wieviel Arbeit in einem Produkt dieser Vielseitigkeit und Komplexität steckt. Und obendrein/dennoch hatte ich gelegentlich Kritik/Verbesserungswünsche. Aber HAMMER! Sie wurden alle sogar ziemlich zeitnah aufgenommen und kommentarlos verwirklicht! Wie geil ist das denn?!?

Aber unbedingt möchte ich hervorheben, daß die Anpaßbarkeit von TV-Browser absolut gewaltig ist! Wieviele (andere) Nutzungsmöglichkeiten bestehen, möchte ich mir gar nicht ausmalen, aber meine persönliche Konfiguration ist nun über Jahre dahin gewachsen, daß er meine Wünsche und Interessen so weitgehend erahnt, daß er 98% der für mich interessanten Beiträge automatisch findet und markiert. Das macht das Leben derart bequem und sorglos, daß es in der Erinnerung schmerzt - von wegen: "Früher war alles besser." Ganz im Gegenteil! - Wie umständlich war es noch bevor ich TVB entdeckte, auch nur einigermaßen klug und selektiv fern zu sehen? UNGLAUBLICH, daß ich mir das damals (manuell) angetan habe.

Aber damit nicht hört es nicht auf! Inzwischen zog ich meine Haupt-Rechner-Aktivität auf Linux um und... TV-Browser ist auch da!

Ja, und natürlich: KOSTENLOS! Sogar noch schlimmer: Als ich neulich (einmal wieder) spenden wollte, ging das nicht einmal mehr. In dem Zusammenhang finde ich es bewundernswert, daß ihr Einigungen mit vielen Sendern über die Datenbereitstellung habt erzielen können. Da war doch auch mal ein temporäres Problem... Aber - und das finde ich vor dem Hintergrund der Kostenfreiheit keineswegs selbstverständlich - alle für mich relevanten Daten sind da!

Und - hoffentlich, bevor ich wegen Sendezeit-Überschreitung abgeschnitten werde - "political correctness", ideologisch sauber, also Open source, kommunikativ, definitiv "aus dieser Welt einen besseren Ort" machend...

Leute, ich wünschte, ich könnte von mir solche Großtaten behaupten (NEID!). Jedenfalls verneige ich mich voller Anerkennung vor der geleisteten "freiwilligen, ehrenamtlichen guten Tat", die ja jahrelangen, unermüdlichen, entschlossenen Einsatz zugunsten einer Überzeugung/eines Wunschtraumes bedurfte.

Ja, feiert und seid stolz! Was ihr geschaffen habt, ist GROSSARTIG!!! HUT AB!

Benutzeravatar
Xenu
Senior Member
Beiträge: 169
Registriert: 25 Aug 2004, 18:43

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von Xenu » 25 Apr 2013, 05:42

Wahnsinn, dass es die software schon so lange gibt. Aber stimmt - 2003 gabs im usenet eine Mitteilung (siehe unten), und 2004 habe ich mich hier registriert. Das beste an TVB ist das gezielte Suchen von Schauspielerinnen, insbesondere solche die nur Nebenrollen spielen, z.B. Jennifer Coolidge.

Auch von der Qualität und der Benutzerfreundlichkeit ist es eines der besten Projekte die ich kenne.

Also vielen Dank an alle :-)

Code: Alles auswählen

Path: news.eusc.inter.net!eusc.inter.net!newsfeed.stueberl.de!newsfeed.eunet.at!newsfeed.eunet.at!paperboy.Austria.EU.net!not-for-mail
From: Martin Oberhauser <XXXX@yahoo.de>
Newsgroups: de.rec.tv.misc
Subject: Alternative zu TVgenial und Clickfinder
Date: Mon, 12 May 2003 21:21:58 +0200
Organization: LiWest AG
Lines: 17
Message-ID: <1052766384.491103@news.liwest.at>
NNTP-Posting-Host: lilznntp.liwest.at
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Trace: paperboy.Austria.EU.net 1052767290 18024 212.33.32.148 (12 May 2003 19:21:30 GMT)
X-Complaints-To: abuse@EUnet-AG.at
NNTP-Posting-Date: Mon, 12 May 2003 19:21:30 +0000 (UTC)
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.0; en-US; rv:1.4b) Gecko/20030507
X-Accept-Language: en-us, en
Cache-Post-Path: news.liwest.at!unknown@cm169-81.liwest.at
X-Cache: nntpcache 3.0.1 (see http://www.nntpcache.org/)
Xref: news.eusc.inter.net de.rec.tv.misc:159886

Hallo!

Ich arbeite seit geraumer Zeit an folgendem Open Source Projekt:

http://tvbrowser.sourceforge.net

Das ganze ist ein Java-Programm, das wie TVgenial und Clickfinder 
TV-Daten herunterlädt und sie dann übersichtlich darstellt.

In der neuen Version sind nun 35 Sender verfügbar + die Premiere-Programme.
Erinnerungsfunktion, Suchfunktion, Favoriten sind als Plugins dabei.

Leider mangelt es uns noch an Bekanntheit und Feedback von Benutzern.

Grüße
Martin
Windows 10 64bit, Java 1.8.0_151, TV Browser 4.0.1, Radeon RX 460

Abraxas

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von Abraxas » 25 Apr 2013, 09:08

Bin begeistert vom Tv-Browser. verwende in seit Jahren auf meinen Mac!
Wenn ihr jetzt noch ein App für iPhone und iPad herausgeben würdet wäre es Perfekt!
Danke macht weiter so!

Gast

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von Gast » 25 Apr 2013, 09:41

Liebes Team und liebes ehemaliges Team,

jede Woche finde ich dank Eurem tollen Programm und Eurer Daten die Highlights aus dem Fernsehprogramm und werfe - per passendem tollem Plugin - auch noch direkt den VDR damit an - einfach klasse!

Vielen Dank für Eure Ideen und Euren Einsatz!
Markus

-digit-

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von -digit- » 25 Apr 2013, 11:43

Gracias muchissimo !!
Grandios umgesetzt.
Als kleiner Programmierer hab ich ne Idee davon und wären viele der mal wirklich vom User aus angedachten Features auch in anderen Programmen so sauber umgesetzt .... wo könnte sich die digitalisierte ComputerWelt heute schon befinden ;-)
Welch eine Bereicherung in wirklich ganz Europa für mich seit Jahren.
THXX sagt Pablo

Benutzeravatar
OldViking
Junior Member
Beiträge: 35
Registriert: 09 Apr 2008, 17:48
Wohnort: Nord-D

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von OldViking » 25 Apr 2013, 16:16

Zuerst von mir einen dicken Gruß zum 10. Geburtstag : Bild

Nutze das Programm seit Anfang an und weiß daher schon gar nicht mehr was TV-Zeitschriften momentan so kosten....Bild
Macht weiter so, TV-Browser ist einfach nur Klasse ! Bild

Gast

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von Gast » 25 Apr 2013, 18:27

Herzlichen Glückwunsch!

Ich bin echt froh, dass es TV Browser gibt! Danke!

meinereiner

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von meinereiner » 25 Apr 2013, 18:47

Kostenlos, werbefrei, und stetige Verbesserungen, was will man mehr?

Was mag ich am liebsten?
* übersichtliche Programmdarstellung
* riesiges Senderportfolio
* ich kann durch einen einfachen Klick Erinnerungen erstellen
* mit den Lieblingssendungen werd ich auch an unregelmäßige Sendungen erinnert
* zuverlässig (kann mich an keinen Ausfall des Dienstes erinnern)
* die Updates verlaufen immer glatt


Lieben Dank!

Joey

Re: 10 Jahre TV-Browser - Der ultimative Lobhudel-Thread

Beitrag von Joey » 25 Apr 2013, 18:50

Danke an das Team!
Gut finde ich, dass TV-Browser auf verschiedenen Systemen läuft. Ich verwende für Linux und Windows einen gemeinsamen Speicherplatz für die Programmdaten, so dass ich TV-Browser nur ein Mal zu aktualiseren brauche.
Es gibt nichts Besseres - weiter so!

Danke nochmals und viel Erfolg weiterhin, Joey

Antworten