Chip-Online Bewertung

Neue Plugins usw. Also alles was kein Problem/Verbesserungsvorschlag ist ;).
Antworten
Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Chip-Online Bewertung

Beitrag von bodo » 01 Mär 2006, 08:27

Momentan passiert was sehr sehr merkwürdiges bei Chip.de

Die Bewertung für TV-Browser und Clickfinder fallen seit einigen Wochen massiv. TVGenial steigt hingegen.

Es werden anscheinend massiv Bewertungen abgegeben für alle 3 Programme.

Zum Vergleich:

17. Februar:

TVGenial 14%
TVBrowser 86%
Clickfinder 39%

Heute:

TVGenial 17%
TVBrowser 67%
Clickfinder 25%

TVGenial ist nich so stark gestiegen wie TVBrowser gefallen ist, aber das kann man einfach erklären: die Anzahl der existierenden Bewertungen is größer beim TVGenial.

Für mich sieht alles danach aus, das irgendjemand das System von Chip manipuliert. Ich glaube nicht, das TVGenial dies macht, sondern das einer der "Fans" das macht. Jedenfalls werden seit dem 17. auch massiv mehr Bewertungen abgegeben für alle 3 Programme.

Ich hab gestern mal rumgespielt. Anscheinend ist es wirklich einfach, die Bewertungen zu manipulieren :(. Echt schlecht programmiert von Chip. Ich habe die jetzt seit 5 Tagen versucht per EMail zu informieren, aber es gab noch keine Reaktion.

icewind
Platin Member
Beiträge: 821
Registriert: 17 Jan 2005, 16:34

Re: Chip-Online Bewertung

Beitrag von icewind » 01 Mär 2006, 12:01

bodo hat geschrieben:Ich glaube nicht, das TVGenial dies macht, [...]
Wer weis... :) Fakt ist nur, dass es gemacht wird, und dass es Chip egal ist.

Jo
Site Admin
Beiträge: 10403
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Beitrag von Jo » 08 Apr 2006, 11:38

Zwischenzeitlich waren die Nutzer mit TVBrowser derart unzufrieden, dass die positiven Bewertungen auf 48% gefallen war. Mittlerweile ist die Zufriedenheit der Nutzer wieder gestiegen und liegt aktuell bei 67%. :wink:

DAU

Beitrag von DAU » 08 Apr 2006, 14:09

Was hat eine Bewertung für einen Sinn wenn man sie manipuliert. Ich möchte dir nichts unterstellen, aber es sieht ganz danach aus. Denn das die User zwischenzeitlich unzufrieden mit TV-Browser waren und jetzt wieder begeistert sind, kann ich mir gar nicht vorstellen, halte es ausgemachten Schwindel.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 08 Apr 2006, 15:09

Der sog. "Schutz" im Chip-Bewertungs-System ist einfach lächerlich. Jeder 10 jährige kann da die Bewertungen manipulieren. Übel, das eine Computerzeitschrift sowas mit sich machen lässt :(

Gil
Server Hoster
Beiträge: 513
Registriert: 09 Jul 2004, 19:28

Beitrag von Gil » 08 Apr 2006, 23:13

Die Bewertung übrigens wieder gestiegen... habe das heute Nachmittag bereits im Wiki in der Gegenüberstellung editiert.

Gast_Feststellung

Re: Chip-Online Bewertung

Beitrag von Gast_Feststellung » 30 Sep 2012, 20:53

Jetzt ist die Anzahl der postiven Bewerungen auf 40 % gefallen und das bei 41370 Stimmen und der Tatsache, dass TV Browser den 2. Platz auf dem Download Chart einnimmt.

Das ist sehr merkwürdig, ich kann mir schon vorstellen, dass Fernsehzeitschriften und auch kommerzielle Fernsehprogrammwebseiten ihre Fälle davon schwimmen sehen und Geld fließen lassen um die Bewertungen zu senken. Bei Amazon werden inzwischen z.B. ja auch bezahlte Rezensionen geschrieben um entweder bestimmte Bücher in den Himmel zu loben oder zu zerreißen, auch das ist inzwischen Bekannt geworden und bei z.B. Telepolis gab es dazu mal einen Artikel.

Gast_Feststellung

Re: Chip-Online Bewertung

Beitrag von Gast_Feststellung » 30 Sep 2012, 20:58

Alternativ könnte ich mir allerdings auch vorstellen, das die meisten, die den TV-Browser ausprobieren wollen, nicht wissen, das sie zuerst eine Java JRE installieren müssen und dann wissen sie nicht wie das Programm funktioniert, weil es nicht starten will und geben deswegen eine schlechte Bewertung ab.
Allerdings prüft eure EXE Datei doch sicher ob eine JRE installiert ist und gibt dann ne Fehlermeldung aus, wenn dem nicht so ist, oder?
Ich hab's nicht getestet, da ich immer eine JRE installiert habe, aber vielleicht ist die Fehlermeldung nicht aussagekräftig genug und die Leute wissen nicht was sie machen sollen.
Das kann dann schon zu schlechten Bewertungen führen.

Oder ihr macht irgend etwas anderes falsch woran ich noch nicht gedacht habe, und kassiert dafür die schlechten Bewertungen, dann wären die Zahlen allerdings nicht manipuliert, sondern einfach die Meinung der User.
Und das es im Downloadchart auf dem 2. Platz steht liese sich so erklären, das halt die Anzahl der User, die den TVB mögen, halt sehr viele Downloader in der Statistik sind.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16621
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Chip-Online Bewertung

Beitrag von ds10 » 30 Sep 2012, 21:06

Ist auch völlig egal, bei einem solchen Bewertungssystem, ein Teil der negativen Bewertungen dürfte aus der Zeit mit fehlenden Daten der privaten Sender stammen. Letztendlich ist aber ein Bewertungssystem, bei dem es nur gut/schlecht gibt, ohne Kommentar warum dies so ist, sowieso nicht zu gebrauchen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Gast_Feststellung

Re: Chip-Online Bewertung

Beitrag von Gast_Feststellung » 30 Sep 2012, 21:19

90 % der Chip Leser dürften das allerdings nicht wissen, dass das Bewertungssystem nichts taugt.

Insofern dürfte die Bewertung durchaus einen Einfluss auf die Anzahl der User von TV-Browser sein und wer am Stammtisch gefragt wird, was er denn als Programmzeitschrift einsetzt und dann TVBrowser nennt, der wird dann doch sicher schief angeschaut, weil 70 % der Stammtischsitzer TV-Browser nur von der Bewertung der Chip Webseite kennen.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16621
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Chip-Online Bewertung

Beitrag von ds10 » 30 Sep 2012, 21:32

So viele dürften das auch nicht sein und wir hängen nicht davon ab, dass TV-Browser genutzt wird, es ist ein Angebot das man annehmen kann oder nicht, so lange man hier im Forum nicht erscheint und sich auf beleidigende Weise über TV-Browser aufregt stören uns auch die Leute nicht, die TV-Browser nicht mögen.

Und wer für schlechtere Alternativen auch noch freiwillig Geld bezahlt ist selber Schuld. :mrgreen:
Mag auch sein, dass manche die vielen Möglichkeiten von TV-Browser nicht überblicken, was eben auch daran liegt, dass es so viele sind, aber auch da kann man nur sagen, selber Schuld, man muss sich einfach mit einem Programm auseinander setzen um das volle Potential nutzbar zu machen.

Als ich damals vor vielen Jahren ;-) TV-Browser das erste Mal benutzt habe, war ich anfangs auch total überfordert, aber seit dem ist auch vieles leichter geworden und die Standardeinstellungen sind besser gewählt, so dass man heute bei der ersten Benutzung eigentlich nur immer auf Weiter>> im Assistenten klicken muss und dann schon Sender in TV-Browser vorfindet, die sogleich mit Daten versorgt werden.

Trotz allem dürfte TV-Browser Marktführer bei den installierbaren EPGs sein, nicht zuletzt durch die hohe Verfügbarkeit dank Java, die anderen laufen alle nur unter Windows.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

v6ph1
Site Admin
Beiträge: 1240
Registriert: 13 Jan 2008, 05:07
Wohnort: Radebeul

Re: Chip-Online Bewertung

Beitrag von v6ph1 » 30 Sep 2012, 21:44

Gast_Feststellung hat geschrieben:Oder ihr macht irgend etwas anderes falsch woran ich noch nicht gedacht habe, und kassiert dafür die schlechten Bewertungen, dann wären die Zahlen allerdings nicht manipuliert, sondern einfach die Meinung der User.
Immer mal wieder beschweren sich Nutzer dass sie keine Fernsehsender ansehen können, weil sie an ein TV-Programm und keine Fernsehzeitschrift gedacht haben.

Ein weiteres Problem sind die Hersteller von "Sicherheitssoftware".
Immer wieder zerstückeln diese Tools die Datendownloads und dann sind wir natürlich die Bösen.

Wer am Stammtisch nach einer Programmzeitschrift fragt, ist bei einer Software als Antwort nur verwundert.
Mit dem Namen TV-Browser wissen nur die Nutzer selbst etwas anzufangen.
Bei anderen dürfte das eher als Werbung funktionieren.

mfg
v6ph1

Jo
Site Admin
Beiträge: 10403
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Chip-Online Bewertung

Beitrag von Jo » 30 Sep 2012, 22:46

Ich lehne Online-Bewertungen und -Umfragen komplett ab. Sie sind allesamt nicht ansatzweise repräsentativ und mehr oder weniger leicht manipulierbar. Ich erinnere mich noch an die Umfrage, wen man bei der nächsten Bundestagswahl wählen würde: 20.000 "Teilnehmer", 40% die Linke, 30% FDP, 30% Rest (ich glaube SPD unter 10%).

Trotzdem ärgert mich eine schlechte Bewertung. Allerdings ist sie eigentlich egal. Denn das Problem sind nicht zu wenige Nutzer, sondern zu wenige Entwickler. In Deutschland sind wir aber eh so bekannt, dass eine schlechte Bewertung dort wohl kaum dazu führt, dass sich Entwickler von TV-Browser fernhalten.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16621
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Chip-Online Bewertung

Beitrag von ds10 » 30 Sep 2012, 22:52

Der Entwickler-Notstand hier bei uns ist ja noch halbwegs ertragbar, was fehlt sind einfach mehr Leute die sich um die Daten kümmern, auch gerade für weitere Länder. Wenn TV-Browser nicht mehr weiterentwickelt wird funktioniert er ja trotzdem noch, wenn aber keine Daten mehr aufbereitet werden sieht es ganz schnell ganz dunkel aus.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Jo
Site Admin
Beiträge: 10403
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Re: Chip-Online Bewertung

Beitrag von Jo » 30 Sep 2012, 22:59

ds10 hat geschrieben:Der Entwickler-Notstand hier bei uns ist ja noch halbwegs ertragbar, was fehlt sind einfach mehr Leute die sich um die Daten kümmern, auch gerade für weitere Länder.
Ja, aber ein bisschen programmieren sollten sie schon können ;-)

Antworten