TV-Browser und WinTVcap_gui

Wenn es um WinTVCap_GUI/SimplePVR oder dem zugehörigen TV-Browser-Plugin geht.
Antworten
hotzelmotzel

TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von hotzelmotzel » 27 Sep 2008, 18:17

Ich habe eine Happauge DVB-c Karte und das Progamm DVB-TV.
Habe den TV-Browser und die TVcap_gui installiert.
Das Starten der Sender aus der TVcap_gui funktioniert einwandfrei.
Aus dem TV-Broser funktioniert nur die Sofortaufnahme richtig, bei der programmierten Aufnahme wird nicht auf den Sender umgeschaltet und es wird vom zuletzt eingestellten Sender aufgenommen.
Ich habe schon alles Mögliche versucht bekomme es aber nicht hin.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16670
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von ds10 » 27 Sep 2008, 20:07

Dann programmiere aus TV-Browser einfach eine Sendung und starte dann die Taskliste und starte daraus den Task. Danach unter %userprofile%\.WinTVCap_GUI nach der information.log und der recordings.log nachsehen. In der information.log muss dann ein Eintrag Command line: und darunter die Informationen, welche Kommandozeile ausgeführt wurde stehen. Die würde ich gerne mal sehen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

hotzelmotzel

Re: TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von hotzelmotzel » 27 Sep 2008, 23:17

Recordings

Code: Alles auswählen

27.09.2008 22:58:07: -application AUTO_TUNER -ap 6 -startr:Tagesthemen -profile:DVD -seconds:1200 /h -pri 5 
Information

Code: Alles auswählen

27.09.2008 22:51:27: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /se p 
27.09.2008 22:51:27: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /sc "MM-PC\krueger" "****" /sj applicationname= "javaw.exe" parameters= "-jar C:\ReDeMPG_Starter.jar -application AUTO_TUNER -ap 6 -startr:Tagesthemen -profile:DVD -seconds:1200 /h -pri 5" DeleteWhenDone= 1 SystemRequired= 1 RunOnlyIfLoggedOn= 0 /ctj type= Once startdate= 09/27/2008 starttime= 22:58 Disabled=0 /saj "Tagesthemen_ab_2008_09_27.job" 
27.09.2008 22:51:27: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /se p 
27.09.2008 22:51:27: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /sc "MM-PC\krueger" "****" /sj applicationname= "javaw.exe" parameters= "-jar C:\ReDeMPG_Prestarter.jar Tagesthemen" DeleteWhenDone= 1 SystemRequired= 1 RunOnlyIfLoggedOn= 0 /ctj type= Once startdate= 09/27/2008 starttime= 22:56 Disabled=0 /saj "Tagesthemen_ab_2008_09_27_PreStarter.job" 
27.09.2008 22:51:56: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /se p 
27.09.2008 22:51:57: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /sac "Tagesthemen_ab_2008_09_27.job" /gc 
27.09.2008 22:51:57: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /sac "Tagesthemen_ab_2008_09_27_PreStarter.job" /gc 
27.09.2008 22:58:00: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /se p 
22:58:07  Command line: "C:\Programme\Hauppauge\WinTV Nexus\DVB-TV.exe"  %channel% "E:\record\%file%.mpg" MPG
22:58:07  Recording properties: COUNT_DUMMY;Tagesthemen_000;06;DVD;1200 board: 1
27.09.2008 22:58:07: "C:\Programme\Hauppauge\WinTV Nexus\DVB-TV.exe" 06 "E:\record\Tagesthemen_000.mpg" MPG 
27.09.2008 23:04:39: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /se p 
27.09.2008 23:04:39: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /se p 
27.09.2008 23:04:41: C:\Programme\Power Off\poweroff_deutsch.exe hibernate -warn -msg "hibernate after recording video" -warntime 30 -seconds 30 
27.09.2008 23:04:44: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /se p 
27.09.2008 23:04:45: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /se p 
27.09.2008 23:04:46: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /se p 
27.09.2008 23:04:47: "C:\Programme\WinTVCap_GUI\resources\jt.exe" /se p

ds10
Site Admin
Beiträge: 16670
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von ds10 » 27 Sep 2008, 23:37

Die Standardbefehlszeile für DVB-TV sieht ja folgendermaßen aus:

Code: Alles auswählen

/%board% %channel% "C:\%file%.mpg" MPG %minutes%
die hast du geändert zu:

Code: Alles auswählen

%channel% "E:\record\%file%.mpg" MPG
daher erst einmal die Frage, ob du eine Befehlszeile für das Stoppen der Aufnahme angegeben hast?

DVB-TV wird dann gestartet mit der Kommandozeile:

Code: Alles auswählen

"C:\Programme\Hauppauge\WinTV Nexus\DVB-TV.exe" 06 "E:\record\Tagesthemen_000.mpg" MPG 
D.h. Das Erste muss auf dem Kanal 06 liegen (also das was unter SreamInfo für diesen Sender steht).
Ich weiß aber leider nicht, ob die fehlende Boardangabe hier Probleme macht, denn eigentlich dürfte es dann auch bei Sofortaufnahmen nicht funktionieren, da dort die gleiche Kommandozeile ausgeführt wird.

Wie sieht denn der Inhalt der information.log aus, wenn du die Aufnahme auf dem gleichen Sender manuell von WinTVCap_GUI aus startest?
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

hotzelmotzel

Re: TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von hotzelmotzel » 28 Sep 2008, 00:36

Dann sieht die so aus:

Code: Alles auswählen

00:04:43  Command line: "C:\Programme\Hauppauge\WinTV Nexus\DVB-TV.exe"  %channel% "E:\record\%file%.mpg" MPG
00:04:43  Recording properties: COUNT_DUMMY;2008_09_28_00_04_43_EinsExtra;A401041B703100650000;DVD;null board: 1
28.09.2008 00:04:43: "C:\Programme\Hauppauge\WinTV Nexus\DVB-TV.exe" A401041B703100650000 "E:\record\2008_09_28_00_04_43_EinsExtra.mpg" MPG
Die Zeile in der DVB-tv habe ich geändert, weil wenn die variable length seconds oder minutes drinsteht und das Programm in den Recordermodus umschaltet, die Meldung "Die Anwendung wird in 10 sec geschlossen" erscheint. das passiert dann auch.
Ob board drinsteht oder nicht macht keinen Unterschied. War nur so ein Versuch!
Den Buton " Aufnahme stoppen",darf ich auch nicht betätigen, dann verschwindet das Programmfenster und der Ton läuft weiter.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16670
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von ds10 » 28 Sep 2008, 00:52

Ok, aber wenn du den Button Aufnahme stoppen nicht betätigen darfst, dann kann die Aufnahme auch nicht sauber beendet werden. Darum dürfte die Minutenangabe in der Kommandozeile ziemlich wichtig sein.

Jedenfalls wird der Sender bei einer geplanten Aufnahme nicht richtig zugeordnet. Vermutlich liegt ein Fehler bei der Einstellung der Standardapplikation vor. Also WinTVCap_GUI öffnen, dann Optionen->Einstellungen, Grundeinstellungen, Konfigurieren anklicken, in den Tuner Einstellungen dann unter Standardapplikation (durch Doppelklick auf die Zelle) den Wert DVB-TV auswählen. Danach müsste auch bei geplanten Aufnahmen der Sender korrekt zugeordnet werden.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

hotzelmotzel

Re: TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von hotzelmotzel » 28 Sep 2008, 01:39

Ja, aber das steht drin , ist auch die einziege Möglichkeit DVB-TV
Ich habe gerade noch einmal %seconds% eingetragen, bei der programmierten Aufnahme ist das ok, der sender wird trozdem nicht umgeschaltet und Sofortaufnahme geht dann nicht mehr.

ds10
Site Admin
Beiträge: 16670
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von ds10 » 28 Sep 2008, 01:48

hotzelmotzel hat geschrieben:Ja, aber das steht drin , ist auch die einziege Möglichkeit DVB-TV
Und du hast die Einstellungen dann auch mit OK verlassen oder mit Abbrechen, denn es könnte immerhin noch sein, dass es nicht korrekt in der Einstellungsdatei steht.

Ansonsten komprimiere mal das Einstellungsverzeichnis %userprofile%\.WinTVCap-GUI und schicke mir das zu (Kontakt unter Hilfe in WinTVCap_GUI aufrufen).
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

ds10
Site Admin
Beiträge: 16670
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von ds10 » 28 Sep 2008, 10:14

Ok, Fehler gefunden, einfach Optionen->Nach Updates suchen in WinTVCap_GUI aufrufen und das Update installieren, danach sollte der Sender richtig zugeordnet werden.

PS: Die alternative Sendernummer hättest du nicht benutzen müssen, also

Code: Alles auswählen

[PRESETS]
3sat = 000104376D6700D20000
arte = A401041B703401910000
hätte gereicht (wenn im Applikationsprofil die alternative Sendernummer abgeschaltet ist). Dann wäre der Fehler allerdings nicht aufgefallen, da es so sofort funktioniert hätte.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Benutzeravatar
fingerhut
Platin Member
Beiträge: 2923
Registriert: 03 Feb 2005, 10:18
Wohnort: Nürnberg

Re: TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von fingerhut » 28 Sep 2008, 10:39

mh bei mir sagt der Tv-B das ich jetzt die aktuelle WinTVCap_GUI Version installieren soll
[wiki=Hauptseite]Handbuch (TV-Browser)[/wiki]

ds10
Site Admin
Beiträge: 16670
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: TV-Browser und WinTVcap_gui

Beitrag von ds10 » 28 Sep 2008, 10:55

Dann jetzt einfach das Update für das Plugin auch einspielen, danach sollte es gehen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Antworten