Java mitgeliefert

Wenn es um WinTVCap_GUI/SimplePVR oder dem zugehörigen TV-Browser-Plugin geht.
Antworten
mueller0711
Senior Member
Beiträge: 105
Registriert: 08 Aug 2006, 13:57

Java mitgeliefert

Beitrag von mueller0711 »

Windows 10, aktuelle WinTV_CapGUI, aktueller TVB, Terratec Cinergy TC2, vorletzte HC-Version (6.25.06) bevor Terratec HC schloß

*

Nachdem lange nichts mehr mit programmierten Aufnahmen bei mir ging hab ichs fast geschafft das jetzt Aufnahmen laufen.
Problem: Der Ton ruckelt wiederkehrend rythmisch wenn ich per winTV_CapGUI manuell starte oder über den Task Scheduler (Endlich wieder!!!) Aufnahmen über TVB erstellt werden.

Über Home Cinema aufgerufen ruckelt (Ton) nix!

Nun habe ich den aktuellen TVB (mitgeliefertes Java) installiert. Zu dem aber noch die aktuelle 64bit-Java Applikation. Diese 64bit-javaw.exe nutzt WinTV_CapGUI und das ist auch gut so.
Am liebsten würde ich den TVB von der implizierten mitgelieferten Java trennen damit sowohl TVB wie die GUI auf der aktuellen 64er-Java (jre1.8.0_261 von der Oracleseite) liefen, die ich auf C installiert habe. Mir ist das auch lieber, denn dann weiß ich, wo ich was aktualisieren muß (und notfalls den Dateityp zur dortigen javaw.exe neu wieder zuordnen muß). Denn ich habe den Verdacht daß diese beiden aktivierten Java-Applikationen sich stören. (Ton ruckelt zyklisch wiederkehrend)
Möglicherweise war auch das die Ursache daß ich zuerst in den Standarddateieinstellungen von Windows für Java Vorschläge wie Wordpad usw aber kein Java angezeigt bekam. Erst mit FileTypesMan war eine Zuordnung von Java zur javaw.exe der jre1.8.0_261-Version (64bit) möglich (zusammen mit dem richtigen pw lief dann der Laden!).

Also dieses Tonproblem könnte daher rühren, daß beide Java-Applikationen gleichzeitig aktiv sind - vermute ich; auch gerät das Bild leicht (HD instabil) in Mitleidenschaft wenn gleichzeitig andere Prozesse Rechenleistung fordern.

Eine Zuordnung zur javaw.exe (jre1.8.0_261), wie gewollt, geht für den TVB leider immer wieder verloren. Vermutlich muß ich die Java von TVB irgendwie deaktivieren oder den Start verhindern. Keine Ahnung. Beide aktiv, im Taskmanager angezeigt, ist dann wohl eine zuviel.
ds10
Site Admin
Beiträge: 18284
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Java mitgeliefert

Beitrag von ds10 »

TV-Browser 4.2.1 läuft nicht mit Java 8, da braucht es mindestens Java 11. Es ist möglich das java-Verzeichnis im TV-Browser Programmverzeichnis zu löschen, dann sucht die tvbrowser.exe nach einem installiertem Java auf dem System. Da empfiehlt sich dann das AdoptOpenJDK, man muss nur bei der Installation davon die Registry-Einträge schreiben lassen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
mueller0711
Senior Member
Beiträge: 105
Registriert: 08 Aug 2006, 13:57

Re: Java mitgeliefert

Beitrag von mueller0711 »

Richtig:
Java 8, also "jre1.8.0_261" läuft nicht mit TVB.
Blöd, denn das geht zwar auch nicht spontan über Windows mit der javaw.exe zu vermodeln, aber manuell mit FileTypesMan gelang es. Nur eben da noch das Ruckeln, woher es auch immer kommen mag. Aber zwei Javas installieren will ich ja nicht.
Die letzte aktuelle Java 64bit hört bei 8 auf!! (Oracle)
11 und höhere gibt es nur bei den Developerkits. Aber wie die einrichten daß TVB sie findet?

Die für TVB mitgelieferte Java-App (tvbrowser-jre_11.0.8_win64) wird von Windows weder spontan der javaw.exe zugeordnet noch vermag ich das manuell über FileTypesMan. Mist. Geht nicht.
Also komme ich nicht weiter.
Die tvbrowser-jre_11.0.8_win64 installiert, findet nicht den TVB oder umgekehrt. Weiß nicht wie ich das machen müßte. Vielleicht ließe sich da eine Verbindung zur Javaw.exe herstellen, aber soweit kam ich ja nicht. Wegen der Einstellungen.
Weiß nicht was ich jetzt noch machen soll. Das mitgelieferte tvbrowser-jre_11.0.8_win64 mit Java zu verbinden habe ich bisher nicht geschafft. Das wäre doch ansonsten ausreichend für WinTVCApGUI ubd TVB. Oder.

Für tvbrowser-jre_11.0.8_win64 fehlen mir die Einstellungem damit es mit der Javaw.exe funzt.
ds10
Site Admin
Beiträge: 18284
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Java mitgeliefert

Beitrag von ds10 »

Es kann sogar sein, dass WinTVCap_GUI gar nicht mit Java 11 läuft. Aber wie ich schon schrieb, aktuelle Java-Versionen gibt es bei AdoptOpenJDK.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
mueller0711
Senior Member
Beiträge: 105
Registriert: 08 Aug 2006, 13:57

Re: Java mitgeliefert

Beitrag von mueller0711 »

Das Ruckeln kommt vom Treiber und hat doch nichts mit den Javas zu tun.
Werde also beide installieren denn mit der Einrichtung der AdoptOpenJDK komm ich nicht zurecht und wer weiß ob sie am Ende mit WinTV_CapGUI läuft. Die 8er tuts.

Nur leider hab ich die WinTV_CapGUI irgendwie irrtümlich falsch zugeordnet. Kann sie über das Icon nicht mehr aufrufen. Wi kann ich das reparieren. Drüberinstallieren nützt nix.
Nur wenn ich eine Sofortaufnahme im TVB mache kommt die GUI zum Vorschein. Irgendwas ist falsch zugeordnet.

Zwei Javaversionen brauchen wohl mehr Speicher aber egal Hauptsache es tut dann.
mueller0711
Senior Member
Beiträge: 105
Registriert: 08 Aug 2006, 13:57

Re: Java mitgeliefert

Beitrag von mueller0711 »

Mit "öffnen mit" ließ sich die WinTV_CapGUI wieder richten. Läßt sich wieder aufrufen.

*

Zu AdoptOpenJDK:

würde es ja gerne ausprobieren. Ob die WinTV_CapGUI damit tut. (Mit der 8er tut es, mit der 11er nicht).

Also OpenJDK 15 und dann HotSpot oder OpenJ9? Und welche X64-Platform? JRE oder JDK?
Und was dann?

- Java in TVB löschen ... sucht die tvbrowser.exe nach einem installiertem Java ... man muss nur bei der Installation davon die Registry-Einträge schreiben lassen - (Wie?)

Mit was kommt die Zuordnung zustande wenn TVB OpenJDK 15 allein nicht findet?
mueller0711
Senior Member
Beiträge: 105
Registriert: 08 Aug 2006, 13:57

Re: Java mitgeliefert

Beitrag von mueller0711 »

Das ruckelfreie Aufnehmen mit der TerratecHomeCinemaRecorder.exe v.1.0.48.05 ist noch ein echtes Problem, das ich mit der ehemaligen Terratec-Firma klären muß. Oder folgte da noch was Besseres.
ds10
Site Admin
Beiträge: 18284
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Java mitgeliefert

Beitrag von ds10 »

Für TV-Browser ist die AdoptOpenJDK JRE 11 empfohlen, ob HotSpot oder OpenJ9 ist letztendlich egal, Standard ist die HotSpot-Version. Lade die MSI-Datei, die kann man dann installieren und dabei die Registry-Einträge schreiben lassen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser
Antworten