Tv-Browser und xmlTV?

Fehler in den Programmdaten; Senderwünsche; Aktualisierungsprobleme; Fragen, die die Programmdaten betreffen;
Antworten
lord_fritte
Junior Member
Beiträge: 40
Registriert: 09 Sep 2005, 18:21

Tv-Browser und xmlTV?

Beitrag von lord_fritte » 27 Nov 2008, 20:04

Hallo ich habe ein kleine Frage, ich möchte Tv-Browser in Verbindung mit XmlTV nutzen. Ich habe schon erfahren dass man die TV-Daten aus dem TV-Browser nicht exportieren darf, aber wie sieht es dann anders rum aus, dass ich also Daten nicht exportiere sondern den TV-Browser als XmlTV Client nutze und diese Daten importiere?

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Tv-Browser und xmlTV?

Beitrag von bodo » 27 Nov 2008, 20:11

Die wenigen uns bekannten Quellen, die 100% legal sind, sind schon als Plugin im TV-Browser integriert. Die anderen Quellen, die es noch gibt, sind alle mehr oder weniger Verstöße gegen das UrhG und deswegen gibt es keine Unterstützung dafür im TV-Browser.

lord_fritte
Junior Member
Beiträge: 40
Registriert: 09 Sep 2005, 18:21

Re: Tv-Browser und xmlTV?

Beitrag von lord_fritte » 27 Nov 2008, 20:18

Was ist denn mit TV-Movie Click finder, so weit ich weiß darf man die doch PRIVAT nutzen, also ich bezahle doch dafür, oder ich sehe da was falsch?

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Tv-Browser und xmlTV?

Beitrag von bodo » 27 Nov 2008, 20:23

Und schon bist du in eine der Fallen des UrhG gefallen :D.

Siehe http://www.bundesrecht24.de/cgi-bin/lex ... 4,20080101 und da die Nummer 5. Der Clickfinder ist eine Datenbank. Datenbanken darf man auch zu privaten zwecken nicht "einfach so" kopieren. Da spielt Geld keine Rolle. Der Copyright-Besitzer muss es dir explizit erlauben, die Daten kopieren zu können. Auch PRIVAT.

lord_fritte
Junior Member
Beiträge: 40
Registriert: 09 Sep 2005, 18:21

Re: Tv-Browser und xmlTV?

Beitrag von lord_fritte » 27 Nov 2008, 20:26

Achso ok, danke. Naja war auch nur eine Idee, aber ich finde wenn man nicht will dass man man Daten nicht extern nutzt sollte man keine Microsoft Access Datenbank nutzen.. :mrgreen:
Zuletzt geändert von lord_fritte am 27 Nov 2008, 20:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Tv-Browser und xmlTV?

Beitrag von bodo » 27 Nov 2008, 20:28

Das spielt aber keine Rolle beim UrhG. Diebstahl ist auch Diebstahl wenn das Portemonnaie offen rumliegt.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Tv-Browser und xmlTV?

Beitrag von bodo » 27 Nov 2008, 20:41


Antworten