Liste von Filmpreis-Gewinnern

Du willst mithelfen? Hier gibt es die Möglichkeit dazu!
Jo
Site Admin
Beiträge: 10347
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Beitrag von Jo » 23 Mai 2008, 10:47

Ich mache auch noch den Europäischen Filmpreis.

Gast

Beitrag von Gast » 30 Mai 2008, 23:29

Hallo zusammen!

@Bodo:
Ich hatte die letzte Zeit etwas viel um die Ohren. Du bekommst die englischen Titel auf jedenfall, wenn komplett! Keine Sorge!

@Jo:

Machst Du das sowohl in Englisch und Deutsch (Titel)? Wo Du "auch" schreibst, hast Du schon einen Filmpreis gemacht?

@all:

Ich hatte Bodo zu einem früheren Zeitpunkt informiert, dass ich evtl gerne ein "Stand-Allone-Tool" (ein kleines Datenbank-Tool) als Freeware programmieren möchte. Wer möchte, dass eigene CSV's von anderen Filmpreisen außer Academy Awards integriert werden, der kann gerne bescheid geben. Es wird sicherlich keine Perle der Programmierung werden, aber funktionieren wird es auf jedenfall, allerdings nicht mit TV-Browser. Dafür werde ich bald auch noch Zeit finden.

Grüße

bumbumbolle

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 30 Mai 2008, 23:37

Ich hab im SVN schon was angefangen, nur habe ich noch keine Ahnung, wie man das am besten macht. CSV-Dateien sind zwar komfortabel für bearbeiter, aber langfristig ist XML schöner. Ich habe da noch keine klare Meinung zu :(.

Jo
Site Admin
Beiträge: 10347
Registriert: 07 Apr 2006, 23:39

Beitrag von Jo » 30 Mai 2008, 23:59

Anonymous hat geschrieben:@Jo:

Machst Du das sowohl in Englisch und Deutsch (Titel)? Wo Du "auch" schreibst, hast Du schon einen Filmpreis gemacht?
Ich habe mich dafür gemeldet, damit nicht jemand anders mit demselben Filmpreis anfängt ohne was davon zu wissen. Ich mache auf jeden Fall auch Originaltitel rein.

Gast

Beitrag von Gast » 31 Mai 2008, 00:07

@Bodo:

Ich hatte bereits ein kleines Datenbank-Tool für CSV-Dateien programmiert, um Daten für einen Joomla-Shop zu bearbeiten. Ein XML-Export ist da zwar nicht integriert (auch nicht allzuviele weitere (Such-)Funktionen z.B.), aber ein XML-Export müsste, und zwar umsortiert nach Filmnamen, eigentlich ohne weiteres möglich sein.

@Jo:

Super. Ich hoffe nur, wir kriegen da nicht allzuviele Karteileichen durch geringfügig abweichende Schreibweisen (insbesondere bei internationalen Titeln, Beispiel französische, mit Sonderzeichen)! Da wird noch Korrekturarbeit auf irgendwen zukommen - ich hoffe nicht auf mich (allein).

Insofern ist ein Editor in jedem Fall sinnvoll.

Grüße

bumbumbolle

Gast

Beitrag von Gast » 30 Aug 2008, 01:42

Hallo Bodo,

zwischenzeitig war ich hier ziemlich abwesend. Bitte entschuldige die mangelnde Rückmeldung. Ich hatte zwar angefangen, die englischen Titel zu machen, allerdings bin ich daran leider aus zeitlichen Gründen und an der nicht vorhandenen einheitlichen Sortierung bei Wiki in englisch gescheitert. Man muss die Makros für jeden Oskar extra anpassen, was einfach zu viel Zeit kostet.

Ich möchte Dir folgendes anbieten, falls nötig: Ich kann erst noch einmal die deutschen Oskar-Titel einheitlicher (die Dateien) machen, sofern Du Dir diese Arbeit nicht schon gemacht hast. Ich habe es z.T. schon, nachdem ich Dir die geschickt hatte und später feststellte, dass ich nicht alles einheitlich habe. Desweiteren schrieb ich Dir ja, ich wollte ein Programm schreiben, mit dem man in den Listen suchen kann. Ich hatte das auch angefangen und eine mittelmäßige Basis dafür, allerdings habe ich mir überlegt, dass Ihr ja mit einem solchen eigenständigen Programm (als Freeware mit Spendenmöglichkeit) Werbung für TV-Browser machen könnt. Wenn Du also Dein Plug-In schreibst, dann kannst Du eine adaptierte Version ja also eigenständiges Programm, mit Hinweis auf Wikipedia und mit meinen ausgelesenen Dateien herausbringen.

So ein Programm macht sich sicher ganz nett als Download bei Zeitschriften (Computer, Fernsehen, Magazine), macht Werbung und bringt vielleicht auch ein paar Spenden.

Soweit erstmal,

Grüße

Bumbumbolle

bumbumbolle

Beitrag von bumbumbolle » 09 Sep 2008, 16:40

Hallo zusammen,

ich habe gerade mal einen Blick in Euer Ticketsystem geworfen. Ihr habt ja scheinbar schon einiges gemacht, aber ich habe trotzdem den leisen und zurückhaltenden Verdacht, dass das Projekt leider gestorben ist?! Das wäre sehr schade. Ich hoffe, dass es irgendwann doch noch umgesetzt wird.

Viele Grüße und trotzdem Danke für Eure fleißigen Bemühungen

Bumbumbolle

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Liste von Filmpreis-Gewinnern

Beitrag von bodo » 08 Nov 2008, 07:44

So, Update: Ich werde heute wieder beginnen an dem Plugin zu arbeiten :).

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Liste von Filmpreis-Gewinnern

Beitrag von bodo » 08 Nov 2008, 08:11

Das Format de Daten wird wahrscheinlich so aussehen:

http://tvbrowser.svn.sourceforge.net/vi ... iew=markup

Da kann man alles definieren, was wir brauchen: Name des Preises, Kategorien, Filme inkl. alternativer Titel, und die Zuordnung zwischen Preisen und Filmen.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Liste von Filmpreis-Gewinnern

Beitrag von bodo » 26 Nov 2008, 23:16

So, wir sind kurz davor, das Plugin als erste Test-Version bereit zu stellen. Wir brauchen allerdings noch Daten.

Jo war so freundlich die ersten echten Daten zur Verfügung zu stellen.

Siehe hier :

http://tvbrowser.svn.sourceforge.net/vi ... iew=markup

Das sind die Daten vom Europäischen Filmpreis. Ich werde jetzt auch noch die Daten für den Oscar bereitstellen. Die Datei hier :

http://tvbrowser.svn.sourceforge.net/vi ... iew=markup

ist zwar noch falsch, zeigt aber die Nutzung von allen Feldern in der XML-Datei.

Jetzt brauchen wir aber noch mehr Filmpreise. Viel mehr. Hat jemand Daten von weiteren Filmpreisen? Immer her damit! Umso mehr wir haben, umso besser !

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Liste von Filmpreis-Gewinnern

Beitrag von bodo » 26 Nov 2008, 23:23

Ach, und keine Panik: ihr müsst das nicht in xml machen. Excel, CSV, egal...Hauptsache einigermaßen strukturierte Daten


bleichmittel

Re: Liste von Filmpreis-Gewinnern

Beitrag von bleichmittel » 27 Jan 2009, 03:13

Würde evtl. das Sundance Filmfestival machen.

Ist da schon jemand dran?

Und hast du dir einen Parser geschrieben, der xml-Dateien macht? Also doch auf ein spezielles Format achten?

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Liste von Filmpreis-Gewinnern

Beitrag von bodo » 27 Jan 2009, 16:36

Also wenn du XML beherrscht, wäre es cool, wenn du dir die Dateien hier mal anschaust:

http://tvbrowser.svn.sourceforge.net/vi ... ugin/data/

Gast

Re: Liste von Filmpreis-Gewinnern

Beitrag von Gast » 09 Mär 2009, 22:04

Hallo Bodo,

habe gerade gesehen, dass Ihr das Plug-In gemacht habt. Das finde ich super! Schade nur, dass ich mir die Arbeit mit den Oscars offensichtlich umsonst gemacht habe :.( ... bis auf die englischen Titel waren die doch komplett und so gut wie einheitlich, zumindest die Versionen, die ich hatte (und inkl. Nominierungen, was ja auch nicht uninteressant ist, also eigentlich schon "echte Daten"). Hättest mir auch eine E-Mail schicken können, ich ging ja davon aus, dass aus dem Plug-In in absehbarer Zeit nichts wird.

Aber ich freue mich tierisch, dass Ihr das gemacht habt und andere die anderen Filmpreise gemacht haben! Falls Ihr noch dran weiterarbeitet, wäre es super, wenn man sich (z.B. per Tooltip) anzeigen lassen kann, welche Nominierungen und Preise der Film gewonnen hat, besser noch per Icon. Scheint sich ja die Arbeit lt. Zahl der Downloads auch bereits gelohnt zu haben, könnte ja fast ein Renner werden, wenn man das Plug noch ausbaut.

Ich könnte mich noch einmal einbringen, mit einem anderen Filmpreis, allerdings müsste ich dann auch wissen, welche Form Du nutzen kannst und ob ich die Daten und die Form auch einigermaßen zeitnah umsetzen kann. Da das Plug-In soweit mir bekannt ja mein Vorschlag bzw. großer Wunsch war und ich es sowieso super finde, wäre es schon mein Anliegen ebenfalls etwas aktiv beigetragen zu haben.

Schöne Grüße

Bumbumbolle

Antworten