TV-Browser kompilieren

Du willst mithelfen? Hier gibt es die Möglichkeit dazu!
DreamFlasher

TV-Browser kompilieren

Beitrag von DreamFlasher » 17 Okt 2005, 16:30

Hallo,
ich hab mir den Quelltext des TV-Browsers etwas angesehen, ein paar Sachen geändert/ausprobiert und möchte nun gerne das ganze kompilieren, damit ich es testen kann :) Normal kann man nur ja nur .jar Dateien erzeugen und außerdem sind da endlos viele Dateien in der Source.zip (5Mb, die kompilierte Version ist nur 1Mb groß). Was habe ich denn da nun wie zu compilen damit ich ne .exe rausbekomme, die ich starten kann?
Danke für eure Hilfe!


icewind
Platin Member
Beiträge: 821
Registriert: 17 Jan 2005, 16:34

Re: TV-Browser kompilieren

Beitrag von icewind » 17 Okt 2005, 17:21

DreamFlasher hat geschrieben:Was habe ich denn da nun wie zu compilen damit ich ne .exe rausbekomme, die ich starten kann?
Danke für eure Hilfe!
Die .exe ist imho unr eine Art "Wrapper", damit man die .jar nicht direkt starten muss, was einigen Usern eventuell Schwer fallen könnte, weil .jar-DAteien unbewusst mit dem Entpacker verknüpft wurden, und der User davon keine Ahnung hat :)

Oder, Bodo?


Grüße,
icewind

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 17 Okt 2005, 17:29

Jo, die Exe-Datei ruft nur Java mit der Jar auf.

Gil
Server Hoster
Beiträge: 513
Registriert: 09 Jul 2004, 19:28

Beitrag von Gil » 17 Okt 2005, 17:39

java -jar tvbrowser.jar

ansonsten kannst du dir auch ne bat datei erstellen, die das ganze für dich erledigt

c:
cd zum\tvbrowser
echo java -jar tvbrowser.jar >> tvbrowser.bat

DreamFlasher

Beitrag von DreamFlasher » 17 Okt 2005, 17:39

Danke Gast, habe die Build-Anleitung leider nicht gefunden (war wohl nicht aufmerksam genug ;)), aber damit dürfte es kein Problem darstellen. Habe mir schon gedacht, dass die .exe nur ein Starter ist, ich würde es auch nicht anders machen ;) (Wenn .jar ausgeblendet werden würde, und die richtige Verknüpfung draufliegt javaw.exe -jar etc., würds kaum ein Windows User raffen, dass er da keine .exe startet...achja Icon noch ändern *g*)

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 17 Okt 2005, 17:50

Was hast du eigentlich geändert und ausprobiert ? Wir sind immer offen für neue Ideen.

DreamFlasher

Beitrag von DreamFlasher » 17 Okt 2005, 20:35

Kleinere Spielereien, ein paar Menüs geändert, einfach mal geschaut was man so machen kann :)
Wenn ich noch ein paar wirklich gute Ideen hab, werde ich sie euch schreiben, die werden dann sehr wahrscheinlich eh für mich kaum umsetzbar sein ;)
Ansonsten hat das jetzt alles sehr schön geklappt, die Anleitung könnte zwar _etwas_ ausführlicher sein, ant exe hat dann zum Ziel geführt - etwa 100 warnings hab ich einfach ignoriert, läuft auch so. ;)

hampelratte
Plugin-Developer
Beiträge: 182
Registriert: 08 Mai 2005, 22:53
Kontaktdaten:

Beitrag von hampelratte » 18 Okt 2005, 18:43

DreamFlasher hat geschrieben:etwa 100 warnings hab ich einfach ignoriert, läuft auch so. ;)
kannst du auch. das sind nämlich meistens nur sachen, die man besser machen könnte / sollte. verstehe zwar nicht, warum die nicht mal langsam im code gefixt werden, aber das ist ja nicht mein bier ;-)

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 18 Okt 2005, 18:47

Das sind deprecated Warnings. Wir nehmen deprecated Sachen noch nich raus, da sonst alte Plugins nicht mehr laufen. Es sind nämlich noch nich alle Plugins auf der Plugin-Seite auf das neue Interface umgestellt. Wir werden in einer der nächsten Releases aber irgendwann alles entfernen. Aber ist halt noch zu früh dafür.

UND wir haben intern noch nich alles auf die neuen Sachen umgestellt. Z.b. haben wir das tvdataservice-Interface jetzt auch noch umgestellt. Es ist also noch ein Interface deprecated ;).

Sharoz

Beitrag von Sharoz » 17 Apr 2006, 15:51

So, ich dachte ich probiere es auch einfach mal ;-)
Und schau mal einer an, ich bin gescheitert....

Also ich bekomme folgendes:

Code: Alles auswählen

ant.bat runtime
Unable to locate tools.jar. Expected to find it in C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\lib\tools.jar
Buildfile: build.xml

clean:
   [delete] Deleting directory ...\tvbrowser\tvbrowser\classes

clean-default:

copy-resources:
     [copy] Copying 277 files to ...\tvbrowser\tvbrowser\classes

make-default:
     [echo] Compiling the source code ...
    [javac] Compiling 653 source files to ...\tvbrowser\tvbrowser\classes

BUILD FAILED
...\tvbrowser\tvbrowser\build.xml:
222: Unable to find a javac compiler;
com.sun.tools.javac.Main is not on the classpath.
Perhaps JAVA_HOME does not point to the JDK

Total time: 6 seconds
Also als erstes, ein tools.jar gibt es bei mir wirklich nicht. Keine Ahnung warum, ich habe das JDK 1.5 sogar noch mal installiert, um ganz sicher zu gehen ;-)

Und mein javac ist auch genau da wo es sein soll. Die Variablem PATH und CLASSPATH sind richtig gesetzt...
In der Build.xml habe ich auch mal probier JAVA_HOME manuell zu setzen, aber auch ohne Erfolg.

Tjo, hat einer von euch vielleicht da noch eine Idee?
Bin euch auf jeden Fall schon mal sehr Dankbar für das Programm!

Sharoz

ds10
Site Admin
Beiträge: 17252
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 » 17 Apr 2006, 15:58

Hast du im JAVA_HOME auch wirklich das JDK eingetragen es sieht nämlich eher danach aus als ob du das JRE eingetragen hast.

Also z.B. so, sollte das Eintragen aussehen:

Bild
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Sharoz

Beitrag von Sharoz » 17 Apr 2006, 16:15

Immer das JDK. Wieso er da oben das JRE im Pfad hat weiß ich nicht.
das witzige ist ja auch, dass ich javac einfach aus der CMD aufrufen kann, ich weiß gar nicht was es da noch zu finden geben soll.

Sharoz

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 17 Apr 2006, 16:18

Was steht in der Kommandozeile genau, wenn du da echo $JAVA_HOME machst? Bitte die genaue Zeile hier posten. Vielleicht sehen wir dann ja den Fehler :).

ds10
Site Admin
Beiträge: 17252
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 » 17 Apr 2006, 16:22

Unter Windows mus man echo %JAVA_HOME% eingeben um den Inhalt zu sehen.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Antworten