Tray funktioniert nicht (Kubuntu 5.10)

Bei Problemen mit der Bedienung von TV-Browser, bitte hier posten.
Blackshine

Tray funktioniert nicht (Kubuntu 5.10)

Beitrag von Blackshine » 29 Okt 2005, 16:06

Hallo,

ich benutze Kubuntu Breezy und würde TV-Browser gern verwenden, nur leider klappt die Anzeige des Tray-Icons nicht, welches für mich unverzichtbar ist. Java ist installiert in der Version 1.5:

Code: Alles auswählen

$ java -version
java version "1.5.0_05"
Java(TM) 2 Runtime Environment, Standard Edition (build 1.5.0_05-b05)
Java HotSpot(TM) Client VM (build 1.5.0_05-b05, mixed mode, sharing)
Starte ich TVB in der Konsole, erscheint kurz vorm Programmstart folgende Meldung:

Code: Alles auswählen

could NOT init the systray :(
INFO: Could not load Tray-Library.
Ansonsten arbeitet alles einwandfrei. Hat jemand eine Idee?

Danke im voraus!

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 29 Okt 2005, 16:07

Das Tray-System nutzt die Freedesktop.org Tray-Schnitstelle. Wenn du KDE oder Gnome nutzt, sollte es eigentlich funktionieren. Auf meinem Suse 10 tut's das jedenfalls ;).

Startest du den TV-Browser über die .sh-Datei?

Blackshine

Beitrag von Blackshine » 29 Okt 2005, 16:15

bodo hat geschrieben:Startest du den TV-Browser über die .sh-Datei?
Oh Mann, bin ich blöd. Ich habe das Programm, wie ich's von Java-Proggis gewohnt bin, über "java -jar" gestartet, anstatt über euer Skript. Jetzt hab ich auch ein Tray-Icon. :D

Danke!

Aber gleich noch ne klitzekleine Kritik in Sachen Optik: Im transparenten Kicker sieht das graue Quadrat um das schicke Icon ziemlich häßlich aus. Vielleicht kann man das ja zukünftig eleganter ausführen.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 29 Okt 2005, 16:18

Das geht leider nicht mit der Methode, die wir dafür benutzen. Aber mit Java 6, das mitte nächstes Jahr rauskommt, wird sich das erledigt haben. Da geht sowas dann nämlich auch :).

Hr_Niels

Beitrag von Hr_Niels » 14 Nov 2005, 20:14

Hi,

ich habe das gleiche Problem wie Blackshine, allerdings ist es bei mir nicht gelöst, wenn ich euer Script zum Starten verwende.
Ich habe Ubuntu 5.10, mit Gnome 2.12.1, falls das eine Rolle spielen sollte :)
Meine Java-Version ist ebenfalls 1.5.0_05

Also ich starte den TV-Browser mit:

Code: Alles auswählen

sh /home/hrniels/Applications/tvbrowser_v2.01/tvbrowser.sh
Beim starten sehe ich allerdings nicht die Fehlermeldung, die Blackshine bekam. Bei mir steht ganz unten (das andere ist irrelevant denke ich):
INFO: using default system tray
INFO: platform independent mode is OFF
DEBUG> EXECUTING nativeShowTrayIcon

DEBUG> locked drawing surface
DEBUG> got screen and window ^^
DEBUG> unlocked drawing surface
INFO: Setting frame size and location
Ein Tray-Icon sehe ich nach dem Start nicht. Wenn ich das Programm minimiere, verschwindet es und ich kann es nicht mehr wiederherstellen :/

Weiß da jemand weiter?

Danke im Voraus.
mfg
Hr_Niels

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 14 Nov 2005, 20:18

Hast du einen Bereich für die Tray-Icons? Ich weiß jetzt nich mehr aus dem Stehgreif wie der Bereich unter Gnome heißt. Jedenfalls mußte man den extra aktivieren.

Hr_Niels

Beitrag von Hr_Niels » 14 Nov 2005, 20:24

Der Bereich, in dem ich Tray-Icons von anderen Programmen habe, heißt hier "Benachrichtigungsfeld". Ist also vorhanden :)

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 14 Nov 2005, 20:31

Also die Debug-Meldung behauptet, dass das Tray-System korrekt gestartet wurde. Es müßte also eigentlich ein sichtbarer Bereich da sein. Und da es bei Blackshine mit der selben Konfiguration funktioniert hat, sollte es eigentlich auch bei dir funktionieren. Ich weiß jetzt allerdings nicht, wieso es nicht funktionieren sollte :(. Kannst du mal alternativ in das Verzeichniss des TVB wechseln und dort ./tvbrowser.sh machen ?

Was für eine TVB Version nutzt du eigentlich?

Hr_Niels

Beitrag von Hr_Niels » 14 Nov 2005, 20:36

bodo hat geschrieben:Also die Debug-Meldung behauptet, dass das Tray-System korrekt gestartet wurde. Es müßte also eigentlich ein sichtbarer Bereich da sein. Und da es bei Blackshine mit der selben Konfiguration funktioniert hat, sollte es eigentlich auch bei dir funktionieren. Ich weiß jetzt allerdings nicht, wieso es nicht funktionieren sollte Sad. Kannst du mal alternativ in das Verzeichniss des TVB wechseln und dort ./tvbrowser.sh machen ?
Geht leider auch nicht :(
bodo hat geschrieben:Was für eine TVB Version nutzt du eigentlich?
Version 2.01

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 14 Nov 2005, 20:38

Also bei einem Kollegen von mir der Ubuntu und Gnome nutzt hab ich gerade nochmal nachgefragt. Bei Ihm funzt das out-of-the-box. Es liegt wahrscheinlich nich an Ubuntu/Gnome/TV-Browser...hast du irgendwas "besonderes" an/in deinem System?

Hr_Niels

Beitrag von Hr_Niels » 14 Nov 2005, 20:46

Nein, eigentlich nicht.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es ein Hardware-Problem ist.
Dummerweise hab ich nicht wirklich viel Ahnung von Linux. Weiß nicht ob ich vllt. irgendwas falsch eingerichtet habe oder etwas kaputt gemacht habe.
Obwohl ichs auch nicht glaube. Gerade bei Java...

Sonst könnte ich ja nochmal versuchen die Beta-Version zu installieren. Vielleicht hab ja Glück :)

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 14 Nov 2005, 20:53

Oder schau nochmal in diesen System-Abschnitt rein. Vielleicht ist das Icon dort ja irgendwie versteckt oder so...ich hab hier KDE und kenn mich mit Gnome nich soo aus, aber da gibt's doch auch bestimmt die Möglichkeit, diesen Abschnitt zu verkleinern und nur noch einige Icons darzustellen, oder?

Hr_Niels

Beitrag von Hr_Niels » 14 Nov 2005, 21:01

Nein, ist auch nicht versteckt oder so.

Bisher habe ich da die Tray-Icons von amarok und gaim drin.
Kennst du vielleicht ein anderes Java-Programm, dass ein Tray-Icon hat? Am Besten natürlich mit Quellcode :)
Wenn es da geht, könnte ich ja mal versuchen ob ich das dadurch hinbekomme.
Falls nicht, ist es immerhin eine weitere Bestätigung dafür, dass es nicht an TV-Browser liegt, sondern bei meiner Java-Version oder so etwas nicht stimmt :)

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 14 Nov 2005, 21:04

Naja, der Teil, der das Icon macht ist in C, liegt also nich an Java. Und es gibt nur unser Programm, das diese C++-Bibliothek benutzt. Die C++-Bibliothek benutzt das Freedesktop.org-System zum erzeugen des Tray-Icons. Und das machen fast alle anderen Programme auch.

Hr_Niels

Beitrag von Hr_Niels » 14 Nov 2005, 21:13

Letztendlich natürlich schon, klar. Java hat darauf ja keinen Zugriff.
Aber ein bisschen Java-Code obendrauf ist ja auch vorhanden oder? Zumindest habe ich beim Durchgucken des Codes einige solche Dinge gesehen. Aber ich kann die jetzt natürlich nicht so ganz zuordnen was für was ist :)

Naja..ich dachte halt, dass es gut wäre, wenn ich mal schauen könnte, ob ich die selben Probleme bei anderen Java-Programme habe.

Antworten