Kategorisierungs-Icons im TV-Browser verbessern

Ideen, wie TV-Browser verbessert werden kann
DanielRaap
Junior Member
Beiträge: 38
Registriert: 09 Sep 2007, 11:36

Anmerkung zu Icons

Beitrag von DanielRaap » 27 Sep 2007, 00:04

Auch wenn es hier (unsachliche Meinungen) vtml. nicht hingehört:

Wäre es nicht möglich
a) Den Tooltip auch in der Programmtabelle zu haben
b) Per Klick zu einer Legende zu kommen?

Ich habe mich ebenfalls über die mittlerweile recht vielen Symbole gewundert und in den Details die Formatinformationen wiedergefunden (als erfahrener GUI-Nutzer auch den Tooltip entdeckt ;). Aber z.B. erst nach der Lektüre dieses Threads (ds10 schrieb etwa: stell es in den Einstellungen ab) gemerkt, dass der schwarze Kasten für "es gibt ein Bild" steht. Da ich alle Bilder aktiviert habe, brauche ich das Icon nicht.

Fazit: Wieder verschieben in Verbesserungsvorschläge :-p

Achja zum (Nicht-)Thema: Bodo hat schon Recht: Der Mensch ist ein visuelles Wesen und erkennt Symbole schneller. Aber man muss halt wissen was sie beudeten. Daher dieser Post. Gute Nacht/Morgen.

hubendubel
Gold Member
Beiträge: 331
Registriert: 14 Mai 2006, 18:31

Beitrag von hubendubel » 27 Sep 2007, 01:04

Wäre es nicht einer Überlegung Wert, die Symbole farblich zu halten? Schon alleine um die Genresymbole von den technischen Symbolen zu scheiden. Auch wenn ich jetzt keine eigene Symbole entwerfen kann, möchte ich doch anmerken, dass das Symbol für Nachrichten besonders klein-klein ist. Da erkennt man gar nichts. Auch das Symbol für Magazin halte ich nicht für sonderlich glücklich. Besser wäre es, wenn man die Symbole noch weiter vereinfacht. Für Nachrichten vielleicht nur ein N oder so.

Beim Livesymbol kann man auch kaum etwas erkennen. Das nur zu dem Argument, dass ausgeschrieben besser sei als ein Symbol.

Und bevor ich hier verprügelt werde, nur soviel: TV-B ist für die Menschheit weit wichtiger als die allgemeine Menschenrechtserklärung, die Haager Landfriedensordnung und Demokratie zusammengenommen. Es war sicherlich weit komplizierter zu erstellen, als allgemeine Relativitätstheorie und Quantenmechanik zusammen und hat mehr geistigen Inhalt als alle Philosophien seit Thales von Milet. Nur ganz wenig auserwählte sind es Wert, TV-B benutzen zu dürfen.
TVB 3.2, Java 1.6.0, Linux-Ubuntu 12.4

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 27 Sep 2007, 07:10

Wir können sehr wohl zw. unsachlicher und sachlicher Kritik unterscheiden :). Eure Kritik ist sachlich fundiert und ziemlich konstruktiv. Deswegen habe ich das mal von dem Thread getrennt und in Verbesserungsvorschläge verschoben, wo sie auch hingehören.

Zu den Icons: wir könnten ja auf die Zeichenerklärung im Wiki verlinken: http://wiki.tvbrowser.org/index.php/Zei ... %C3%A4rung

Wenn wir jetzt für jedes Symbol nur Buchstaben nehmen würde, (N = News, L = Live) wären wir wahrscheinlich auch nicht viel besser dran.

Farbig ist auch wieder so eine Sache. Dann stechen die Icons noch weiter hervor als sie es jetzt schon tun, oder?

hubendubel
Gold Member
Beiträge: 331
Registriert: 14 Mai 2006, 18:31

Beitrag von hubendubel » 27 Sep 2007, 08:55

Nicht jedes Symbol mit nur einen Buchstaben, nur einige. Gibt es da eigentlich keine Vorbilder irgendwo? Ich meine die Symbole für Stereo usw. habt Ihr ja auch nicht selber erfunden.

Momentan sticht farblich nur die Bewertung hervor. Zumindest Neu sollte doch hervorstechen. Das heißt, mit ist nicht ganz klar, wann dieses Symbol verwendet wird. Sinnvoll ist es doch nur bei einer neuen Serie, einer neuen Show usw. oder vielleicht noch bei der Erstausstrahlung eines Fims im Fernsehen.

Noch etwas anderes zu den Symbolen. Ich stelle es mir recht schwer vor, die einzelnen Sendungen automatisch richtig einzusortieren. Wäre es da nicht sinnvoll, wenn man zu allen Kategorien, auch die Kategorien möglicherweise hätte? Also möglicherweise Film, möglicherweise Serie usw.? Nicht zur Anzeige, nur für den eigenen Filter.
TVB 3.2, Java 1.6.0, Linux-Ubuntu 12.4

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 27 Sep 2007, 09:06

Also "Neu" wird markiert, sobald der Sender in den Daten die information mitschickt. Egal ob es eine Serie, ein Film oder ein neues Magazin ist. Neu ist halt Neu :)

hubendubel
Gold Member
Beiträge: 331
Registriert: 14 Mai 2006, 18:31

Beitrag von hubendubel » 27 Sep 2007, 09:07

Meiner Meinung nach gehört das Icon "Es gibt ein Bild" nicht zu den anderen Icons am rechten Rand, sondern unter bzw. vor der Kurzbeschreibung, falls das Bild nicht angezeigt wird.

Zum Icon für Show, habt Ihr schon mal versucht ein geöffneten Vorhang zu nehmen? Oben geschlossen und unten nach beiden Seiten hin zusammengerafft, und dazwischen im Bogen durchhängend? Dann wäre sicherlich besser zu erkennen, was gemeint ist. Aber sicherlich auch schwieriger darzustellen.
TVB 3.2, Java 1.6.0, Linux-Ubuntu 12.4

ds10
Site Admin
Beiträge: 16907
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 » 27 Sep 2007, 09:53

hubendubel hat geschrieben:Meiner Meinung nach gehört das Icon "Es gibt ein Bild" nicht zu den anderen Icons am rechten Rand, sondern unter bzw. vor der Kurzbeschreibung, falls das Bild nicht angezeigt wird.
Wieso rechter Rand, das Icon Bild ist doch links unter der Zeit.
hubendubel hat geschrieben:Zum Icon für Show, habt Ihr schon mal versucht ein geöffneten Vorhang zu nehmen? Oben geschlossen und unten nach beiden Seiten hin zusammengerafft, und dazwischen im Bogen durchhängend? Dann wäre sicherlich besser zu erkennen, was gemeint ist. Aber sicherlich auch schwieriger darzustellen.
Das finde ich gut, mal sehen, ob unser Grafiker das hinbekommt.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

DanielRaap
Junior Member
Beiträge: 38
Registriert: 09 Sep 2007, 11:36

Beitrag von DanielRaap » 27 Sep 2007, 11:43

bodo hat geschrieben: Zu den Icons: wir könnten ja auf die Zeichenerklärung im Wiki verlinken: http://wiki.tvbrowser.org/index.php/Zei ... %C3%A4rung
Es sind doch auch die Tooltips für die Icons im Programm. Da kann man doch schnell eine Legende als PopUp draus basteln. Denn extra ein Browserfenster öffnen ist so eine Art Medienbruch: Java Desktopprogramm <-> Browser Internetseite.

Ich weiss halt nur nicht wie kompliziert es ist die Icons in der Ansicht klickbar zu machen. Aber Icons mit Bedeutung haben einen enorm höheren Nutzen als irgendwelche kömischen Dinger.
Zuletzt geändert von DanielRaap am 27 Sep 2007, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 27 Sep 2007, 11:44

Stimmt. Mit Popup wäre es besser.

hubendubel
Gold Member
Beiträge: 331
Registriert: 14 Mai 2006, 18:31

Beitrag von hubendubel » 27 Sep 2007, 21:52

Ich meinte natürlich den rechten Rand auf der linken Seite. :oops:

Das Icon "es gibt ein Bild" hat, anders als die anderen Symbole, nichts mit der Sendung an sich zu tun, sondern ist ausschließlich ein TVB-Interna.
TVB 3.2, Java 1.6.0, Linux-Ubuntu 12.4

ds10
Site Admin
Beiträge: 16907
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 » 27 Sep 2007, 22:02

Es würde aber auch nicht wirklich in den Text passen. Die Bewertungssymbole sind eigentlich auch TV-Browser-Interna. Die Symbole auf der linken Seite dienen einfach einer gewissen Hervorhebung der Sendung und in dem Zusammenhang, passt das Bildersymbol sehr gut in diese Symbolleiste.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

hubendubel
Gold Member
Beiträge: 331
Registriert: 14 Mai 2006, 18:31

Beitrag von hubendubel » 27 Sep 2007, 22:51

Nein, die Bewertung bewertet die Sendung. Ein Filter nach dem Bild_existiert_Icon ist völlig Sinnfrei, ganz im Gegensatz zu allen anderen Symbolen
TVB 3.2, Java 1.6.0, Linux-Ubuntu 12.4

ds10
Site Admin
Beiträge: 16907
Registriert: 23 Jun 2005, 12:36
Kontaktdaten:

Beitrag von ds10 » 27 Sep 2007, 23:26

hubendubel hat geschrieben:Nein, die Bewertung bewertet die Sendung.
Und das Bild-Icon sagt diese Sendung hat ein Bild, worin besteht da bitte der Unterschied? Oder worin besteht der Unterschied zum Stereo-Symbol? Das ist auch nicht zwangsläufig eine immer gleiche Eigenschaft der Sendung, weil manche Sender die Sendung auch in Mono abspielen. OK, hier wirst du dann sagen, dass die Sendung aber bei jedem diese Eigenschaft hat, der sie sich ansieht, auch wenn er nicht TV-Browser benutzt.
hubendubel hat geschrieben:Ein Filter nach dem Bild_existiert_Icon ist völlig Sinnfrei, ganz im Gegensatz zu allen anderen Symbolen
Für dich vielleicht, aber das muss ja nicht für jeden gelten. Ein solcher Filter wurde schon angefragt, damit ist dein sinnfrei bereits widerlegt, denn für denjenigen der das angefragt hat, muss es einen Sinn haben, denn sonst hätte er das nicht angefragt.

Der Anwendungsfall für das Bild-Icon ist einfach Platzersparnis. Man kann die Bilder in der Programmtabelle abschalten und weiß dann trotzdem, welche Sendung ein Bild hat um es sich dann im Sendungsinfobetrachter anzusehen.

Im Text anstelle des Bildes würde es mehr Platz verbrauchen oder schlechter erkennbar sein, wenn man es in den Text einarbeitet, außerdem würde es dort einen Bruch im Layout verursachen.

Man kann das Icon doch einfach abschalten, wenn man es nicht braucht. Ich sehe hier einfach kein Problem. Alle Icons die links stehen zeigen eine Eigenschaft der Sendung an und hat ein Bild ist eine Eigenschaft, wenn auch TV-Browser-spezifisch.

Die Bewertung ist auch eine TV-Browser-spezifische Eigenschaft, denn sie setzt sich aus den Bewertungen der TV-Browser-Benutzer zusammen. Die Sendung kann in der Hörzu oder TVGenial eine völlig andere Bewertung haben.

Und deshalb sage ich auch Ja, das Bild-Icon passt auf die linke Seite. So ist das einfach mit den Meinungen, jeder hat seine und den Anderen zu überzeugen ist schwer bis unmöglich.

PS: Ich sitze sowieso am längeren Hebel. ;-)
Und da ich bis jetzt noch kein wirklich überzeugendes Argument gehört habe bleibt das Icon dort.
"First they ignore you, then they ridicule you, then they fight you, then you win." - Mahatma Gandhi
Unterstütze die Weiterentwicklung von TV-Browser

Benutzeravatar
bodo
Site Admin
Beiträge: 19635
Registriert: 03 Dez 2003, 19:37
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von bodo » 28 Sep 2007, 05:33

Also ich nutze das Icon. Ich habe nämlich meinen TVB so konfiguriert, das er nur das Icon zeigt, nicht das Bild in der Programmtabelle. Und dann ist das für mich schon ein Hinweis da mal daraufzuklicken und zu schauen.

DanielRaap
Junior Member
Beiträge: 38
Registriert: 09 Sep 2007, 11:36

Beitrag von DanielRaap » 28 Sep 2007, 11:51

Bei mir ist es genau umgekehrt: Ich lasse alle Bilder anzeigen und habe deshalb das Icon ausgeschaltet (Einstellungen->Grafische Einstellungen->Sendungsanzeige->Plugin-Icons: Bild vorhanden)

Zu der Einstellung noch eine Anmerkung: Sendungsanzeige mit konfigurierbaren FormatinformationsIcons

Antworten